Das Wichtigste in Kürze
  • Die Schutzfolien für das Samsung Galaxy S8 werden als matte und als klare (glänzende) Folien angeboten. Matte Folien reflektieren Licht weniger stark und eignen sich besonders für helle Tage. Glänzende Folien sind fast durchsichtig und werden auf dem Samsung-Display nicht wahrgenommen.
  • Als Material der Schutzfolien werden entweder TPU-Folien oder Panzerglasfolien von den Herstellern angeboten. TPU-Folien haben den Vorteil, dass sie besonders elastisch sind. Hierdurch umschließen sie oft auch die abgerundeten Ecken des Displays. Panzerglasfolie schützt hingegen besser vor Kratzern.
  • Einige Hersteller bieten zwei Folien an. Durch die Samsung-Galaxy-S8-Folien wird das Smartphone hinten und am Display vor Kratzern geschützt. Ein Rundumschutz des Smartphones für Outdoor-Aktivitäten ist dadurch möglich.

samsung-galaxy-s8-schutzfolie-test

Nicht in jeder Sekunde erreichbar zu sein, ist in unserer Gesellschaft kaum noch denkbar. Wie eine Statistik von der Website handytarife.de zeigte, nutzten im Jahr 2015 rund 13 % aller Menschen in Deutschland ihr Handy sogar ab und zu auf der Toilette (Quelle: handytarife.de).

Dabei dient unser iPhone oder Smartphone nicht nur der Erreichbarkeit, sondern auch für das gelegentliche Ablenken per Apps. Eine App gibt es jedoch, die wohl niemand von uns auf seinem Smartphone haben will: die sogenannte Spider-App. Einmal das gute Handy fallen gelassen und schon zieht sie sich quer über das Display (die Sprünge im Glas ähneln dann einem Spinnennetz – daher der Name).

Hersteller, wie Samsung, raten deshalb oft zur Schutzfolie. Für Ihr Galaxy S8 haben Sie hier die Möglichkeit, sich zwischen klaren und matten Folien als auch zwischen TPU- und Panzerglasfolien zu entscheiden.

In unserem Samsung-Galaxy-S8-Schutzfolien-Vergleich 2020 erklären wir Ihnen, auf was Sie sich bei klaren und matten Folien einstellen müssen und zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile von der TPU- und der Panzerglasfolie.

samsung-galaxy-s8-schutzfolie-nutzen-bei-sonnigem-wetter

Bei der Schutzfolie für Ihr Smartphone entscheiden Sie sich zwischen einer matten oder einer glänzenden Oberfläche. Wollen Sie Fingerabdrücke und eine hohe Sonnenreflexion vermeiden, greifen Sie am besten zur matten Folie.

1. Kaufberatung: Verliert ein Display an Schärfe, wenn man eine entspiegelte Handyfolie nutzt?

Displayschutzfolien unterscheiden sich im Aussehen kaum voneinander. Dadurch wird es schwer, die jeweiligen Vor- und Nachteile der Folien mit dem bloßen Auge zu erkennen. Suchen Sie eine günstige Samsung-Galaxy-S8-Schutzfolie für Ihr Smartphone, sollten Sie Ihre Wahl anhand der Verarbeitung, wie beispielsweise der Materialbeschaffenheit, treffen.

Eines der wichtigsten Kriterien ist der Folien-Typ der Displayschutzfolie. Diesen geben die Hersteller meist direkt auf der Packung an. Schutzfolien für Ihr Samsung-Display, aber auch für andere Modelle, gibt es dabei in zwei Kategorien: matt und glänzend. Ganz davon abhängig, welche der beiden Folien-Typen Sie als Samsung-Galaxy-S8-Schutzfolie am Smartphone anbringen wollen, sehen Sie das Bild auf Ihrem Display schärfer oder verschwommener.

Damit Sie die für sich beste Samsung-Galaxy-S8-Schutzfolie kaufen und genau wissen, welche Einschränkungen welcher Handyfolien-Typ mit sich bringt, haben wir für Sie beide knapp in der folgenden Tabelle beleuchtet.

Folien-Typ Beschreibung
mattsamsung-galaxy-s8-schutzfolie-sonne Samsung-Galaxy-Folien die matt (oder entspiegelt) sind, lohnen sich für Sie, wenn Sie viel im Freien unterwegs sind. Diese Folien sorgen dafür, dass Sie auch bei grellem Licht das Display noch optimal sehen.

Weitere Vor- und Nachteile der matten Handyfolien sehen Sie hier:

+ Licht wird nur wenig reflektiert.
+ Display kann auch bei starkem Licht gut eingesehen werden.
+ Fingerabdrücke sind nicht zu sehen.

- Bild wirkt unschärfer (Auflösung wird gemindert).

glänzendsamsung-galaxy-s8-schutzfolie-gutes-bild Im Gegensatz zu Samsung-Galaxy-Folien die matt sind, reflektieren glänzende Handyfolien das Licht recht stark. Besonders an hellen Sommertagen wird das Lesen von Nachrichten mit dieser Folie für Sie schwieriger.

Weitere Vor- und Nachteile der glänzenden Handyfolien sehen Sie hier:

+ Auflösung des Handys bleibt erhalten (Bild bleibt scharf).
+ Display wirkt weniger getrübt, als bei einer matten Folie.
+ Folie fällt insgesamt weniger auf als eine matte Folie.

- Licht wird stärker reflektiert als bei einer matten Folie.

samsung-galaxy-s8-schutzfolie-verschiedene-folien-materialien

Jeder Schutz hat seine eigenen Vorteile: Während Panzerglasfolien härter sind und Kratzer abhalten, umschließen TPU-Folien Ihr Smartphone-Display komplett.

2. Welches sind die häufigsten Materialien der Samsung-Galaxy-S8-Schutzfolien auf einen Blick?

Abgesehen vom Folien-Typ sollten Sie sich anhand der Folien-Arten, der unterschiedlichen Schutzfolien für das Samsung-Galaxy-S8, entscheiden. Bei diesen haben Sie die Möglichkeit, zwischen einer Samsung-Galaxy-S8-Panzerfolie oder einer TPU-Folie zu wählen.

Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, haben wir beide Folien-Arten im Nachfolgenden vorgestellt. Für einen schnellen Überblick finden Sie zusätzlich die Vor- und Nachteile der jeweiligen Folien am Ende eines jeden Kapitels.

2.1. Eine TPU-Folie umschließt auch die runden Kanten Ihres Smartphones sicher

Thermoplastisches Elastomere auf Urethanbasis (kurz: TPU) ist ein Kunststoff, aus dem unter anderem Displayschutzfolien für Handys hergestellt werden. Der besondere Vorteil dieser Handy-Schutzfolie ist, dass sie besonders flexibel ist. Suchen Sie daher eine Samsung-Galaxy-S8-Displayschutzfolie, die auch die abgerundeten Seiten Ihres Smartphones umschließt, eignen sich hierfür TPU-Folien besonders gut.

samsung-galaxy-s8-schutzfolie-tpu-schutzfolie

TPU-Folie ist besonders elastisch, hält dafür aber nur leichte Kratzer ab.

Auch wenn sie aus Kunststoff sind, halten diese Schutzhüllen sowohl Kratzer als auch leichte Schläge aus. Sollten Sie Ihr Smartphone zusammen mit Ihrem Schlüssel in der Hosentasche tragen, ist das Display mit dieser Folie gesichert. Härtere Aufschläge hält die Folie allerdings weniger gut aus. Falls Sie viel Sport machen und Ihr Smartphone dabei oft aus der Tasche rutscht, raten wir Ihnen, für Ihr Samsung-Galaxy-S8 eine Panzerfolie zu kaufen.

Beachten Sie auch, dass es bei TPU-Folien zwar möglich ist, diese abzuwischen, Fingerabdrücke und Wischspuren dennoch deutlicher zu sehen sind als bei einer Panzerfolie. Nutzen Sie Ihr Smartphone oft, um Nachrichten zu senden oder Spiele zu spielen, wirkt das Display schnell verschmiert. Auch hier empfehlen wir Ihnen, statt der TPU-Folie einen Schutzfolie aus Glas für Ihr Display zu nutzen.

Hier sehen Sie die Vor- und Nachteile der TPU-Folie auf einen Blick:

    Vorteile
  • besonders elastisch
  • umschließt auch die abgerundeten Flächen des Displays
  • hält leichten Kratzern stand
    Nachteile
  • weniger Schutz gegen Kratzer als Panzerglasfolie
  • Fingerabdrücke und Wischspuren bleiben sichtbar
samsung-galaxy-s8-schutzfolie-panzerglasfolie-auflegen

Panzerglas und Panzerglasfolie sind zu hart, um sie vollständig um das Display zu legen. Sollte Ihnen Ihr Handy aus der Tasche fallen und an der Seite einen Riss bekommen, würde dieser das Display trotz Folie beschädigen.

2.2. Eine Panzerglasfolie schützt das Display Ihres Smartphones vor jedem Kratzer

Harte Schale…

samsung-galaxy-s8-schutzfolie-folie-vom-smartphone-geloestIm Gegensatz zu TPU-Folien sind Panzerglasfolien speziell gehärtet, um das Smartphone-Display effektiver vor Kratzern und Stürzen zu schützen. Die meisten Folien werden von den Herstellern mit einem Härtegrad von 9H ausgezeichnet.

Die Folien sollen dadurch neunmal mehr Belastungen standhalten als gewöhnliches Glas. Normale Handy-Displays haben oft nur einen Härtegrad von etwa 3H. TPU-Folie wird aufgrund des Kunststoffs nie mit einem Härtegrad ausgezeichnet.

Egal aber, ob Sie Ihr Samsung Galaxy S8 mit TPU-Folie oder Panzerglas schützen, helfen diese dabei, das Display effektiv vor Schäden zu bewahren.

Abgesehen von der TPU-Folie können Sie sich als Schutz für Ihr Samsung Galaxy S8 auch für Panzerfolie entscheiden. Beachten Sie beim Kauf, dass einige Hersteller die Folie auch als Panzerglas anbieten, obwohl diese Bezeichnung nicht zu hundert Prozent stimmt. Dementsprechend handelt es sich bei der Schutzfolie aus Glas lediglich um eine etwas dickere Folie als TPU.

Der Vorteil hierbei ist, dass die Panzerglasfolie wesentlich unempfindlicher gegenüber Kratzern ist als die dünnere TPU-Folie. Sollten Sie oft im Freien unterwegs sein (beispielsweise Campen oder einer Outdoor-Aktivität nachgehen), kommt das Handy schnell in Berührung mit Steinen und anderen spitzen Gegenständen. Um hier für einen ausreichenden Schutz des Displays zu sorgen, ist für Ihr Samsung Galaxy S8 eine Folie aus Panzerglas notwendig.

Wie Samsung-Galaxy-S8-Schutzfolien in Tests außerdem zeigten, verschmiert die Panzerglasschutzfolie im Gegensatz zur TPU-Folie deutlich weniger. Nutzen Sie Ihr Smartphone oft und wischen über das Display, bleibt der unverschmierte Zustand also nur mit einer Panzerglasfolie erhalten.

Hier sehen Sie die Vor- und Nachteile der Panzerglasfolie auf einen Blick:

    Vorteile
  • hält Kratzern besser stand als TPU-Folie
  • keine Fingerabdrücke und Wischspuren sichtbar
  • besonders gut für Outdoor-Aktivitäten geeignet
    Nachteile
  • dicker als TPU-Folie
  • weniger elastisch als TPU-Folie
  • umschließt in einigen Fällen nicht die abgerundeten Stellen des Displays

Sie können auch Ihr komplettes Smartphone vor Kratzern schützen. Hierfür haben einige Hersteller (beispielsweise G-Color, smart.engineered oder GAVAER) mindestens zwei Schutzfolien in ihrem Lieferumfang beigelegt. Dabei ist eine der beiden Samsung-Galaxy-S8-Schutzfolien für die Rückseite des Smartphones bestimmt und muss nicht speziell zugeschnitten werden (beispielsweise für die Kamera). Wollen Sie Ihr Smartphone mit einer Schutzfolie vom Hersteller Samsung schützen, ist dies ebenfalls kein Problem. Samsung bietet zwei TPU-Schutzfolien für etwas mehr als 13 Euro an.

Suchen Sie noch das passende Smartphone für Ihre Outdoor-Aktivitäten? Eine große Auswahl finden Sie in unserem Outdoor-Smartphone-Vergleich:

samsung-galaxy-s8-schutzfolie-schaeden durch-fallen-lassen

Einmal fallen lassen und schon hat das Display einen Riss. Besonders bei Galaxy-S8-Smartphones sollten Sie laut der Stiftung Warentest aufpassen. Diese fand heraus, dass die Galaxy-S8-Reihe bei Stürzen wesentlich anfälliger ist als andere Smartphone-Typen.

3. Gibt es einen Samsung-Galaxy-S8-Schutzfolie-Test bei der Stiftung Warentest?

Immer dünner und mit einem größeren Display. Das handliche Telefon muss wesentlich mehr leisten, als nur telefonieren zu lassen. Suchen Sie noch das passende Handy für sich, finden Sie zwischen den unterschiedlichen Marken und Herstellern eine breite Auswahl an Smartphones.

Wie eine Statistik zeigte, betrug der Verkaufsanteil des Samsung-Galaxy-S8-Smartphones auf der Webseite DeinHandy.de in den Monaten vom Juli 2016 bis zum August 2017 fast zehn Prozent (Quelle: DeinHandy.de). Es erreichte damit den dritten Platz der meistverkauften Smartphones auf der besagten Seite.

samsung-galaxy-s8-schutzfolie-folie-nimmt-schaden-von-display-auf

Smartphone-Schutzfolien lohnen sich immer. Diese nehmen die Schäden anstelle des Displays auf und lassen sich wesentlich leichter austauschen.

Ist das Smartphone dann endlich bei Ihnen, ist es natürlich ärgerlich, wenn dieses durch ein Missgeschick zu schnell kaputt geht. Haben Sie vor, sich ein Galaxy S8 oder ein Galaxy S8+ (auch Galaxy S8 plus) vom Hersteller Samsung zu kaufen, raten wir Ihnen vorab, bei der Stiftung Warentest vorbeizuschauen. Diese hat in ihrem Schnelltest 04/2017 die beiden Handy-Typen genauer geprüft. Leider versagten beide Geräte bereits beim Falltest.

Erste Schäden am Smartphone bemerkte die Stiftung Warentest bei den beiden Geräten bereits ab einer Höhe von etwa 80 Zentimeter und einer Fall-Anzahl von 50 Stürzen. Zu diesen Beobachtungen gab die Stiftung Warentest an, dass die getesteten Geräte in normalen Fällen mindestens 100 Stürze so gut wie unbeschadet überstehen müssen. Ist dies nicht der Fall, werden diese innerhalb der Punktebewertung abgestuft und schlechter bewertet. Die meisten Smartphones überstanden diesen Test allerdings meist mit kleineren Blessuren.

Wollen Sie sich ein Samsung Galaxy S8 oder ein Galaxy S8+ kaufen, sollten Sie bedenken, dass diese sehr empfindlich sind. Für einen besseren Schutz des Displays raten wir Ihnen daher dazu, eine Schutzfolie zu nutzen. Diese erhalten Sie nicht nur für das Galaxy S8, sondern ebenfalls für das Galaxy S8 plus. Einen Samsung-Galaxy-S8-Schutzfolien-Test gibt es bei der Stiftung Warentest bisher allerdings noch nicht. So konnte auch noch kein Samsung-Galaxy-S8-Schutzfolien-Testsieger ermittelt werden.
samsung-galaxy-s8-schutzfolie-panzerglasfolie

4. Fragen und Antworten rund um das Thema Samsung-Galaxy-S8-Schutzfolie

4.1. Wie bringe ich die Schutzfolie richtig auf meinem Galaxy-S8 an?

samsung-galaxy-s8-schutzfolie-anbringen

Mit einer Display-Reinigung, beugen Sie der Blasenbildung beim Anbringen der Folie vor.

Besonders für Einsteiger kann sich das Anbringen der Panzerglas- oder der TPU-Folie als schwierig erweisen. Doch nur, wenn die Folie richtig auf Ihrem Samsung-Display sitzt, wird dieses optimal vor Stürzen und spitzen Gegenständen geschützt.

Wie Sie Ihre Displayfolie optimal aufkleben, haben wir Ihnen daher in einigen Punkten kurz zusammengefasst. Die Anleitung sehen Sie im Nachfolgenden ein.

Eine kurze Anleitung zur Anbringung der Schutzfolie für Ihr Smartphone:

  • Im ersten Schritt sollten Sie das Display Ihres Smartphones gründlich reinigen. In einigen Fällen legen die Hersteller hierfür spezielles Reinigungsmittel und Zubehör in dem Lieferumfang bei. Ist dies bei Ihrer Schutzfolie nicht der Fall, benötigen Sie neben der Schutzfolie außerdem einen Glasreiniger, ein Klebeband und ein Mikrofaser-Tuch.
  • Reinigen Sie zunächst das Display mit dem Tuch und dem Glasreiniger. Ob das Smartphone staubfrei ist, kontrollieren Sie, indem Sie dieses vom Licht anstrahlen lassen und es von der Seite (schräg) anschauen.
  • Nachdem Sie die Stellen, auf die Sie Ihre Displayfolie aufkleben wollen, gereinigt haben, können Sie damit beginnen, die Folie anzubringen. Hierfür entfernen Sie bei der Schutzfolie die Abdeckung zum Teil (nicht ganz).
  • Der erste Teil der gelösten Schutzfolie bringen Sie nun passgenau auf Ihrem Smartphone an. Erst, wenn Sie sich sicher sind, dass die Folie richtig sitzt, entfernen Sie die Abdeckung auf der Schutzfolie langsam weiter. Kleben Sie zusätzlich die Folie weiter an Ihrem Smartphone fest.

Achtung: Damit Sie nicht die Optik zerstören und dem Display unter der Folie schaden, sollten Sie auftretende Blasen oder Staubkörner immer sofort entfernen. Staubkörner und anderer Schmutz lassen sich beispielsweise mittels eines Klebebandes gut entfernen.

Sollten Luftblasen entstehen, die nicht durch Schmutzpartikel (Staubkorn usw.) aufgetreten sind, ist es möglich, dass Sie diese mit Ihrem Fingernagel oder einer beliebigen Kreditkarte zum Rand Ihres Smartphone-Displays hin hinausstreichen.

4.2. Auf welche Weise finde ich heraus, wie stark meine Folie den Kontrast meines Smartphones verringert?

samsung-galaxy-s8-schutzfolie-kontrast-pruefenIm Gegensatz zur Helligkeit wirken sich Folien durchaus auf den Kontrast Ihres Smartphone-Displays aus. Mittels eines einfachen Tricks erkennen Sie schnell, wie stark die Folie den Smartphone-Kontrast beeinflusst. Hierfür legen Sie die Folie bei starkem Sonnenlicht auf das Display Ihres Smartphones. Beachten Sie dabei, dass Sie die Folie nicht festkleben.

Schieben Sie die Folie nun etwas beiseite. Auf diese Weise sehen Sie sowohl den realen Kontrast Ihres Smartphones, als auch die Veränderung durch die Schutzfolie.

Bedenken Sie hierbei, dass dieser kleine Samsung-Galaxy-S8-Schutzfolien-Test nur bei einer ausgepackten Folie gelingt. Sie können Ihn daher erst ausprobieren, nachdem Sie die Folie gekauft haben.

Bildnachweise: Nor Gal /shutterstock.com, Ditty_about_summer /shutterstock.com, Mooshny /shutterstock.com, red mango /shutterstock.com, Creative Family /shutterstock.com, Thongchai S /shutterstock.com, yod370 /shutterstock.com, wk1003mike /shutterstock.com, paulzhuk /shutterstock.com, Poravute Siriphiroon /shutterstock.com, paulzhuk /shutterstock.com, paulzhuk /shutterstock.com, paulzhuk /shutterstock.com, (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der Samsung-Galaxy-S8-Schutzfolien-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Samsung-Galaxy-S8-Schutzfolien?

Unser Samsung-Galaxy-S8-Schutzfolien-Vergleich stellt 9 Samsung-Galaxy-S8-Schutzfolien von 9 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: G-Color, smart.engineered, cTRON21, JETech, K&L, Spigen, Bewahly, WHJC, upscreen. Mehr Informationen »

Welche Samsung-Galaxy-S8-Schutzfolien aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Die günstigste Samsung-Galaxy-S8-Schutzfolie in unserem Vergleich kostet nur 5,97 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger cTRON21 Dis­play­schutz­fo­lie Samsung Galaxy S8 gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Samsung-Galaxy-S8-Schutzfolien-Vergleich auf Vergleich.org eine Samsung-Galaxy-S8-Schutzfolie, welche besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Eine Samsung-Galaxy-S8-Schutzfolie aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Die JETech Schutz­fo­lie für Samsung Galaxy S8 wurde 5598-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welche Samsung-Galaxy-S8-Schutzfolie aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt die upscreen Dis­play­schutz­fo­lie (Vorder + Rück­sei­te), welche Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 1 von 5 Sternen für die Samsung-Galaxy-S8-Schutzfolie wider. Mehr Informationen »

Welche Samsung-Galaxy-S8-Schutzfolie aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Samsung-Galaxy-S8-Schutzfolien aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 2-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: G-Color G-GS8-TPU-V1-DE-02 und smart.en­gi­nee­red Galaxy S8 Schutz­fo­lie Mehr Informationen »

Welche Samsung-Galaxy-S8-Schutzfolien hat die VGL-Redaktion für den Samsung-Galaxy-S8-Schutzfolien-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 9 Samsung-Galaxy-S8-Schutzfolien für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: G-Color G-GS8-TPU-V1-DE-02, smart.en­gi­nee­red Galaxy S8 Schutz­fo­lie, cTRON21 Dis­play­schutz­fo­lie Samsung Galaxy S8, JETech Schutz­fo­lie für Samsung Galaxy S8, K&L LK Schutz­fo­lie für Samsung Galaxy S8, Spigen 565FL22269, Bewahly Pan­zer­glas, WHJC Pan­zer­glas Schutz­fo­lie und upscreen Dis­play­schutz­fo­lie (Vorder + Rück­sei­te) Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Samsung-Galaxy-S8-Schutzfolien interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Samsung-Galaxy-S8-Schutzfolie-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Panzerglas S8“, „Samsung Galaxy S8 Panzerglas“ und „Panzerfolie S8“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Härtegrad Vorteil des Samsung-Galaxy-S8-Schutzfolie Produkt anschauen
G-Color G-GS8-TPU-V1-DE-02 9,60 TPU immer ohne Härtegrad Zusätzlicher Schutz gegen Wasser und Kratzer » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
smart.engineered Galaxy S8 Schutzfolie 12,99 TPU immer ohne Härtegrad Viel Zubehör inkl. » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
cTRON21 Displayschutzfolie Samsung Galaxy S8 7,99 TPU immer ohne Härtegrad Viel Zubehör inkl. » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
JETech Schutzfolie für Samsung Galaxy S8 5,97 TPU immer ohne Härtegrad Viel Zubehör inkl. » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
K&L LK Schutzfolie für Samsung Galaxy S8 9,98 TPU immer ohne Härtegrad Viel Zubehör inkl. » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Spigen 565FL22269 13,99 TPU immer ohne Härtegrad Zusätzlicher Schutz gegen Wasser und Kratzer » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bewahly Panzerglas 8,49 9H Besonders einfache Montage durch Installationsrahmen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
WHJC Panzerglas Schutzfolie 8,80 9H Schutz vor Staub und Kratzern » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
upscreen Displayschutzfolie (Vorder + Rückseite) 13,49 Keine Herstellerangaben Besonders viel Zubehör inkl. » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen