Das Wichtigste in Kürze
  • Im internationalen Flugverkehr gibt es eine allgemein gültige Vorschrift, dass Flüssigkeiten im Handgepäck in Behältnissen mit einem Fassungsvermögen von max. je 100 ml mitgeführt werden dürfen. Diese Behältnisse müssen in einem transparenten, wiederverschließbaren 1-Liter-Kunststoffbeutel verstaut sein. Pro Fluggast ist nur jeweils ein 1-Liter-Beutel zulässig. Wenn Sie also auf eine Flugreise gehen, müssen Sie, vor allem wenn Sie Kosmetik im Handgepäck mitführen möchten, einiges beachten. Wählen Sie deshalb ein Reiseflaschen-Set aus unserem Vergleich aus, das mehrere leere Reiseflaschen beinhaltet, sodass Sie und Ihre Familie ausreichend mit Reiseflaschen für Kosmetik ausgestattet sind.

1. Aus welchem Material sollten die besten Reiseflaschen bestehen?

Im Reiseflaschen-Vergleich gibt es Produkte aus Silikon, Kunststoff und Glas. Alle Materialien sind geruchsneutral und lassen sich beliebig oft wiederverwenden. Glas hat den Vorteil, dass es nachhaltig ist, es ist allerdings nicht bruchsicher. Kunststoff hingegen ist bruchsicher, aber oft nicht frei von BPA.

Reiseflaschen aus Silikon bieten den Vorteil, dass sie quetschbar sind, so können auch die kleinsten Rückstände noch herausgedrückt werden. Mit einer Silikon-Reiseflasche mit 100 ml Fassungsvermögen können Sie die maximale Menge bequem transportieren und anschließend dosieren. Außerdem ist Silikon BPA-frei und somit sicher im Gebrauch mit Lebensmitteln. Auch die FDA-Zertifizierung zeigt auf, dass es sich um ein sicheres Produkt handelt.

Beim Verschluss sollten Sie je nach Bedarf einen Klappverschluss oder Pumpsender wählen. So können Sie die Portionen, die Sie aus der Flasche holen, gut dosieren.

2. Welche Flüssigkeiten können lt. gängiger Internet-Tests in Reiseflaschen gefüllt werden?

Gängige Reiseflaschen-Tests im Internet haben gezeigt, dass Sie nahezu alles in Reiseflaschen füllen können. Für die Reise können verschiedene Kosmetikprodukte wie Shampoo, Duschgel, Conditioner oder auch Parfum hineingefüllt werden. Für die Reise oder unterwegs können Sie in den 100-ml-Reiseflaschen aber auch Babynahrung (z. B. Quetschies) für Ihren Nachwuchs aufbewahren. Es gibt Reiseflaschen auch in kleineren Größen wie beispielsweise 60 ml oder als 50-ml-Reiseflasche.

Hinweis: Falls Sie flüssige Medizin im Handgepäck mitführen, müssen Sie diese nicht in die Reiseflaschen umfüllen. Sie müssen den Bedarf der Medikamente durch einen Attest oder ein Rezept glaubhaft nachweisen.

Hundehalter berichten, dass sie in Reiseflaschen auch gerne Leberwurst aufbewahren, um dem Hund als Belohnung beim Training ein bisschen daraus als „Leckerli“ anzubieten. Sie sehen, Reiseflaschen sind nicht nur für die Reise geeignet, auch im alltäglichen Gebrauch finden sie viele Einsatzmöglichkeiten.

3. Hat die Stiftung Warentest bereits Reiseflaschen-Tests durchgeführt?

Bisher hat die Stiftung Warentest noch keinen Test von Reiseflaschen durchgeführt. Wenn Sie sich Reiseflaschen kaufen, achten Sie darauf, dass diese vom Hersteller als auslaufsicher deklariert sind, damit die Flaschen auf der Reise nicht auslaufen können und Ihr Handgepäck beschmutzen.

Reiseflaschen Test

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Reiseflaschen Tests: