Das Wichtigste in Kürze
  • Luftreinigende Pflanzen, wie auch die Philodendron, sind wahre Schadstoffkiller. Manche mehr, manche weniger. Achten Sie bei der Auswahl auf ein hohes Filtervermögen der Pflanze oder auf eine ausreichende Menge an luftfilternden grünen Gewächsen. Bei Kindern oder Haustieren sollten sie natürlich ungiftig sein.

Luftreinigende-Pflanzen-Test

1. Was können luftreinigende Pflanzen genau?

Allen Pflanzen gemeinsam ist, dass sie durch Fotosynthese Kohlenstoffdioxid aufnehmen und Sauerstoff produzieren. Wenn Sie im Winter lieber bei geschlossenem Fenster schlafen, ist eine Pflanze auf Ihrem Nachttisch Ihr persönlicher Frischluftspender. Sie wollen zudem Ihre Raumluft von Schadstoffen reinigen? Dann kaufen Sie luftreinigende Pflanzen. Ob im Schlafzimmer oder im Rest der Wohnung: Möbel, Teppiche oder Reinigungsmittel geben Chemikalien wie Formaldehyd oder Benzol ab. Quillt Ihr Badschrank vor Schminksachen über? Sogar Kosmetikprodukte setzen Schadstoffe frei.

Schlafen Sie ohne ersichtlichen Grund schlecht? Oder fühlen sich in bestimmten Räumen müde, aber kaum gehen Sie raus, geht es Ihnen besser? Erhöhte Konzentrationen ungesunder Emissionen könnten schuld sein. Pflanzen, die Schadstoffe filtern, helfen, diese Substanzen aus der Luft zu entfernen. Sie schlafen entspannter oder werden fitter und konzentrierter. Luftreinigende Pflanzen im Büro verbessern somit Ihre Leistungsfähigkeit.

2. Gibt es Internet-Tests, die luftreinigende Pflanzen untersucht haben?

Sogar die NASA hat sich mit luftreinigenden Pflanzen beschäftigt und eine Studie dazu veröffentlicht. Heraus kam eine Liste mit Pflanzen, die Stoffe wie Benzol, Formaldehyd, Trichlorethan, Xylole, Toluol und Ammoniak absorbieren. Wollen Sie Ihre Kinder vor Schadstoffen aus der Luft schützen? Die besten luftreinigenden Pflanzen sind unter anderem der Gemeine Efeu, die Efeutute, das Einblatt und der Drachenbaum. Die Grünlilie nimmt bis zu 95 Prozent an Schadstoffen aus der Luft auf. Ist Ihre Wohnung schimmelanfällig? Der Gemeine Efeu ist zudem ein hochprozentiger Schimmelsporenfänger. Weitere luftreinigende Pflanzen zeigt unser Vergleich.

Internet-Tests mit luftreinigenden Pflanzen haben auch deren Allergiepotenzial gemessen. Sollten Sie Allergiker sein, sind luftreinigende Pflanzen wie Efeu, Einblatt, Farne oder Goldfruchtpalme ideal. Besonders geeignet, die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen, ist das Fensterblatt mit seinen bis zu 80 cm großen Blättern. Eine befeuchtete Raumluft tut Allergikern gut.

3. Reicht eine luftreinigende Pflanze pro Zimmer?

Entscheidend sind Raumgröße und Pflanzenart, wie diverse Internet-Tests mit luftreinigenden Pflanzen ausführen. Je höher die Luftreinigungsfähigkeit der Pflanze, desto weniger benötigen Sie. Wenn Sie nur ein Minimum an Pflanzen pflegen wollen, greifen Sie zu luftreinigenden Pflanzen, die pflegeleicht und Meister der Luftreinigung sind. Grundsätzlich ist eine Pflanze pro 50 m³ Raumluft optimal. Je mehr Menschen im Raum, desto mehr Pflanzen sind sinnvoll. Wollen Sie als Lehrer das Raumklima im Klassenzimmer verbessern, brauchen Sie pro Schüler circa 350 g Blättermasse.

Ihnen gefallen schöne Blüten? Die Flamingo-Pflanze steht ganzjährig in voller Pracht, das Einblatt zumindest zweimal im Jahr. Wollen Sie lieber eine Hängepflanze als luftreinigende Pflanze? Da bietet sich der hocheffiziente Efeu an. Allerdings ist dieser giftig. Sollten Sie Haustiere haben, sind ungiftige luftreinigende Pflanzen wie Schwertfarn, Grünlilie oder Fächerpalme ideal. Sie vertrauen Technik mehr als Pflanzenkraft? Dann sind Luftreiniger die perfekte Alternative.

Nachtaktiv: Nicht alle Pflanzen produzieren nachts Sauerstoff, weil das Licht für die Fotosynthese fehlt. Aber es gibt Ausnahmen: Unter anderem der Bogenhanf und die Aloe vera verwandeln auch bei Dunkelheit Kohlendioxid in Sauerstoff und sind somit optimal fürs Schlafzimmer geeignet.

Hier geht es zu weiteren Vergleichen:

Gibt der luftreinigende Pflanzen-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich luftreinigende Pflanzen?

Unser luftreinigende Pflanzen-Vergleich stellt 9 luftreinigende Pflanzen von 7 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Ecoworld, Hello Plants, AIRY, BALDUR Garten, Unsere Gärtnerei Müller, Bloomique, exotenherz. Mehr Informationen »

Welche luftreinigende Pflanzen aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Die günstigste luftreinigende Pflanze in unserem Vergleich kostet nur 15,90 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mit unserem Preis-Leistungs-Sieger Hello Plants M21C207 gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im luftreinigende Pflanzen-Vergleich auf Vergleich.org eine luftreinigende Pflanze, welche besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Eine luftreinigende Pflanze aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Die exotenherz Zimmerpflanzen-Set wurde 1084-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welche luftreinigende Pflanze aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt die Unsere Gärtnerei Müller Efeutute Aureaum, welche Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 4.5 von 5 Sternen für die luftreinigende Pflanze wider. Mehr Informationen »

Welche luftreinigende Pflanze aus dem Vergleich hat das Team der VGL Publishing mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere luftreinigende Pflanzen aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 5-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Ecoworld Luftreinigende Zimmerpflanzen, Hello Plants M21C207, AIRY Schwertfarn, AIRY Pot M mit Goldfruchtpalme und Baldur Garten H-7740. Mehr Informationen »

Welche luftreinigende Pflanzen hat die VGL-Redaktion für den luftreinigende Pflanzen-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 9 luftreinigende Pflanzen für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Ecoworld Luftreinigende Zimmerpflanzen, Hello Plants M21C207, AIRY Schwertfarn, AIRY Pot M mit Goldfruchtpalme, Baldur Garten H-7740, Unsere Gärtnerei Müller Efeutute Aureaum, Bloomique Flamingo-Pflanze, exotenherz Zimmerpflanzen-Set und Bloomique 4x Luftreinigende Zimmerpflanzen. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für luftreinigende Pflanzen interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem luftreinigende Pflanze-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Dehner Luftreinigende Pflanzen“, „BAKKER Luftreinigende Pflanzen“ und „Bloomique Luftreinigende Pflanzen“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Höhe der luftreinigenden Pflanzen Vorteil der luftreinigende Pflanzen Produkt anschauen
Ecoworld Luftreinigende Zimmerpflanzen 49,95 + 1 Flasche Bio-Pflanzendünger gratis » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hello Plants M21C207 31,95 +++ Sehr hohe Pflanze » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
AIRY Schwertfarn 29,90 ++ Sehr stark luftreinigend » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
AIRY Pot M mit Goldfruchtpalme 89,90 +++ Ideal für Räume mit ca. 20 m² » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Baldur Garten H-7740 26,99 +++ Pflegeleicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Unsere Gärtnerei Müller Efeutute Aureaum 17,95 Besonders stark luftreinigend » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bloomique Flamingo-Pflanze 15,90 +++ Blüht ganzjährig » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
exotenherz Zimmerpflanzen-Set 15,99 ++ Sehr stark luftreinigend » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bloomique 4x Luftreinigende Zimmerpflanzen 15,90 + Besonders viele Pflanzen im Set » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Luftreinigende Pflanzen Tests: