Das Wichtigste in Kürze
  • Eine atmungsaktive Laufweste für Herren reguliert die Wärme und Feuchtigkeit des Körpers. Als äußerste Schicht des Zwiebellooks schützt eine Laufweste für Herren im Winter vor kaltem Wind und weist Regen ab. Meshzonen sorgen für ausreichend Belüftung.
  • Die Preise für eine Laufweste für Herren liegen im Vergleich oft weit auseinander. So findet eine Nike-Laufweste unter Profiläufern ihre Fans. Manche Modelle (etwa Salomon-Laufwesten) sind mit einer Vielzahl an Taschen ausgestattet. Online-Tests von Laufwesten für Herren heben hervor, dass Getränke und Kraftriegel mit Westen dieser Art besonders komfortabel transportiert werden können. Die typische Tchibo-Laufweste ist preiswert und findet häufig unter Freizeitläufern Verwendung.
  • Wenn Sie eine Laufweste für Herren kaufen und sie vor allem im Herbst und Winter tragen, sollte diese Laufweste reflektierend sein. Darüber hinaus sorgen helle Farben wie Neongelb oder Hellgrün bei einer Herren-Laufweste für mehr Sichtbarkeit im Verkehr und ein sicheres Training. Die beste Laufweste für Herren hat außerdem Taschen für das Smartphone, MP3-Player und einen Schlüssel, liegt körpernah an und ermöglicht durch Stretch viel Bewegungsfreiheit.

laufweste-herren-test

Bildnachweise: Shutterstock.com/Marcos Mesa Sam Wordley (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)