Das Wichtigste in Kürze
  • Bei einem Kredit ohne SCHUFA werden Ihre Schuldnerinformationen weder abgefragt noch wird hierdurch ein neuer Eintrag erzeugt.
  • Die fehlenden Informationen bzgl. Kreditwürdigkeit müssen Sie durch erhöhte Zinsen bezahlen.
  • Nehmen Sie sich vor unseriösen Angeboten in Acht. Nicht jeder Kreditgeber möchte ein gegenseitiges Geschäft abschließen.

Kredit ohne Schufa Test
Die SCHUFA. Jeder kennt die Wirtschaftsauskunftei, die bei uns vor jedem Umzug oder einer größeren Anschaffung ein latent unangenehmes Gefühl verursacht. Die deutsche Aktiengesellschaft speichert Daten, die Aufschluss über unsere bisherige Kreditwürdigkeit verraten sollen. Haben wir einmal eine Rechnung nicht bezahlt oder sind mit Ratenzahlungen in Rückstand geraten, geben die jeweiligen Unternehmen bzw. Banken diese Informationen an die SCHUFA weiter.

Vielleicht ist Ihnen das bereits passiert, oder Sie möchten gerade vermeiden, dass derartige Informationen über Sie gesammelt und gespeichert werden. Für eben diese Fälle werden heute auch Kredite angeboten, die ohne eine Auskunft der SCHUFA auskommen. Wir haben für Sie den besten Kredit ohne SCHUFA herausgefunden.

1. Kredit trotz negativer SCHUFA – gibt es das?

Ja, es werden auch Kredite ohne eine vorherige Abfrage des SCHUFA-Scores vergeben. Hierbei gibt es verschiedene Möglichkeiten:

1.1. Kredit von Privat

Kredit-ohne-Schufa-Vergleich

Ein Privatkredit muss nicht aus dem Internet stammen. Auch Familienangehörige können Ihnen vielleicht aushelfen.

Sie können beispielsweise einen Privatkredit aufnehmen. Das geht entweder in Ihrem persönlichen Familien- und Bekanntenkreis oder über eine sogenannte Online-Kreditplattform. Solche Online-Portale verbinden Menschen miteinander, die sich Geld leihen wollen und solche, die etwas verleihen möchten. Dabei bekommt der Verleiher einen bestimmten Zinssatz vom Kreditnehmer und die Vermittlerseite eine, von der Kreditsumme abhängige Gebühr.

Bei den großen Online-Kreditplattformen, wie Auxmoney haben Sie die Möglichkeit schnell und unkompliziert einen Kreditantrag zu stellen. Hier werden Ihre SCHUFA-Daten zwar abgerufen, jedoch werden diese nicht so streng bewertet wie bei einer konventionellen Bank. Auch die seriösen Plattformen verpflichten sich gegenüber ihren Geldverleihern dazu, sämtliche potentielle Kreditnehmer zuvor auf Ihre finanzielle Situation hin zu überprüfen.

Allerdings werden nur diejenigen Personen abgewiesen, die einen extrem schlechten Score haben und deswegen ein erhebliches Risiko für den Darlehensgeber und die Online-Kreditplattform darstellen.

Dazu gehören folgende Eigenschaften:

  • Der Antragsteller ist insolvent oder ein Insolvenzverfahren läuft.
  • Es musste eine eidesstattliche Versicherung über die eigenen Vermögensverhältnisse abgeleistet werden.
  • Gegen den Antragsteller liegt ein Haftbefehl vor.
  • Es bestehen titulierte Forderungen, d. h. ein Vollstreckungsbescheid wurde rechtskräftig.

1.2. Schweizer Kredit

Datenspeicherung bei der SCHUFA

Die SCHUFA speichert sämtliche Informationen zu Bankkonten, Mobilfunkkonten, Kreditkarten, Leasingverträgen, Ratenzahlungsgeschäften, Krediten und Bürgschaften. Darüber hinaus werden Kündigungen, Laufzeiten und Zahlungsstörungen zu sämtlichen Konten archiviert. Auch Haftbefehle, Insolvenzverfahren oder eidesstattliche Erklärungen werden für einen bestimmten Zeitraum vermerkt und bei Nachfrage als Auskunft weitergegeben.

Ein sogenannter Schweizer Kredit muss nicht zwangsläufig aus der Schweiz stammen. Der Name leitet sich von der besonders freien Bankkultur des Alpenstaates ab. Im Gegensatz zu Deutschland kennen viele Staaten in Europa eine Auskunftsstelle für Kreditangelegenheiten grundsätzlich nicht. Das heißt Banken aus Ländern wie der Schweiz, Luxemburg oder Liechtenstein können Darlehen grundsätzlich auch ohne eine derartige Prüfung vergeben.

Das bedeutet aber nicht, dass eine Bank aus Liechtenstein oder Luxemburg keine Bonitätsprüfung durchführen wird, bevor sie eine Darlehenszusage ausspricht. Auch diese Kreditinstitute wollen einen Ausfall des Kredits unbedingt vermeiden.

So werden zwar keine Informationen von der SCHUFA angefordert, jedoch wird anhand von Gehaltsabrechnungen ebenfalls die Kreditwürdigkeit des Kunden bewertet. Fällt diese Wertung negativ aus, so wird auch sie Ihnen die Aufnahme eines Kredits verweigern, obwohl zuvor keine SCHUFA-Abfrage stattfand.

2. Wie kann man sich vor unseriösen Anbietern schützen?

Kredit-ohne-Schufa-Test

Nehmen Sie sich vor hohen Kreditzinsen in Acht – gerade, wenn Ihre Bonität schlecht ist.

Der zunehmende Unmut über die SCHUFA AG hat vielfach dazu beigetragen, dass immer neue Anbieter von schufafreien Krediten auf den Markt drängen. Leider befinden sich darunter auch einige, welche die Unbedarftheit ihrer Kunden schamlos ausnutzen.

Laut Stiftung Warentest war es bisher vielfach schwierig gegen solche Praktiken vorzugehen, da die Zulassung von Finanzvermittlern an wesentlich geringere Anforderungen geknüpft ist als bei Banken selbst. Ob ein Kredit ohne SCHUFA seriös ist oder nicht, erkennen Sie an diesen Merkmalen:

  • Es wird bei keinem der Kreditnehmer ein regelmäßiges Einkommen vorausgesetzt.
  • Der Kredit hat sehr niedrige Zinsen.
  • Sie werden aufgefordert Kosten oder Gebühren im Voraus zu bezahlen (Zusendung von Unterlagen, Prüfung des Antrags, Beratungskosten, usw.).
  • Es wird vorausgesetzt, dass zusätzliche Produkte wie Versicherungen oder Beteiligungen abgeschlossen werden.
  • Der Kreditgeber steht nicht im Handelsregister (meist im Impressum ersichtlich).
  • Es werden teure und unnötige Beratungsgespräche verabredet.

3. Wie hoch sind die Kosten bei einem Kredit ohne SCHUFA?

Die Kosten für einen Kredit ohne SCHUFA können letztendlich nicht pauschal genannt werden, da die Zinsen immer individuell für die jeweilige Situation des Kunden berechnet werden und auch jede Bank andere Gebühren für die Vergabe eines Kredits erhebt.

Generell sind Kredite, die ohne SCHUFA-Auskunft auskommen teurer als herkömmliche Darlehen. Grund hierfür ist, dass durch die Informationen der SCHUFA bereits viel Risiko für die Banken ausgeräumt werden kann. Fehlen diese Daten hingegen, gehen die Banken automatisch von einem höheren Ausfallrisiko aus.

Zudem muss der größere Bearbeitungsaufwand, der durch die eigenen Berechnungen und Einschätzungen der Bank entsteht, zusätzlich kompensiert werden. Das kostet jeweils.

4. Welche Voraussetzungen gelten für einen Kredit ohne SCHUFA?

Kredit-ohne-Schufa-Test

Ein SCHUFA-freier Kredit ist schnell vergeben, jedoch müssen Sie Ihn auch wieder zurückbezahlen können.

Die Voraussetzungen für einen Kredit trotz SCHUFA im Ausland unterscheiden sich im Großen und Ganzen nicht von den Bedingungen, die in Deutschland an einen Kreditnehmer gestellt werden. Sie sollten daher folgende Mindestvoraussetzungen erfüllen, damit Ihr Antrag Erfolg haben wird:

  • Sie müssen einen festen Wohnsitz in Deutschland vorweisen.
  • Sie müssen volljährig sein.
  • Sie müssen über ein geregeltes und festes Einkommen verfügen und
  • Sie sollten in der Lage sein, Sicherheiten (Immobilie, Auto, Gehaltsabtretung, etc.) zu stellen.

Tipp: In unserer obigen Tabelle haben wir die besten Anbieter für Kredite ohne SCHUFA für Sie verglichen. Dabei haben wir auf Seriosität, die zu erwartenden Kosten und die Gesamtperformance der kreditgebenden Banken besonderen Wert gelegt.

5. Wann macht ein Kredit ohne SCHUFA überhaupt Sinn?

Ein schufafreier Kredit macht vor allem dann Sinn, wenn Sie über ein festes Einkommen verfügen und Ihre Bankgeschäfte lieber ohne die Dienste der SCHUFA tätigen möchten. Sie sollten über ausreichende Sicherheiten verfügen oder zumindest einen Bürgen bzw. Mitantragsteller vorweisen können. Auch für Selbstständige ergeben sich durchaus Vorteile, da ein Kredit in Deutschland für sie schwerer zu bekommen ist.

Wenn Sie nur kleine Verfehlungen in Ihrem SCHUFA-Score haben und deshalb bei einheimischen Kreditinstituten kein Darlehen bekommen, sollten Sie ebenfalls nicht vor einem Kreditantrag im Ausland zurückschrecken. Die weniger strenge Prüfung der Kreditwürdigkeit im Ausland kann Ihnen zu Gute kommen.

Möchten Sie hingegen einen Kreditgeber finden, der über fehlende Bonität hinwegsieht, so werden Sie auch mit einem Kredit ohne SCHUFA kein Glück haben. Keine seriöse Bank vermittelt Kredite an Menschen, die über keine ausreichenden Mittel verfügen, um das Darlehen anschließend wieder vollständig und rechtzeitig tilgen zu können.

Auf einen Schweizer Kredit sollten Sie außerdem verzichten, wenn Sie eine Umschuldung Ihrer alten Kredite anstreben. Dabei werden Sie im Schnitt fast immer mehr bezahlen als vorher.

6. So beantragen Sie einen Kredit ohne SCHUFA

Kredit-ohne-Schufa

Achten Sie auf die Konditionen bei Ihrem Kreditvertrag. Häufig verstecken sich unangenehme Details in den AGBs.

Der Antrag für einen Kredit trotz SCHUFA wird bei allen getesteten Plattformen direkt online ausgefüllt. Sofern Sie alle Fragen zu Ihrer Person beantwortet haben, bekommen Sie ein kostenloses und unverbindliches Kreditangebot von einer passenden Bank im Ausland, die Ihre Finanzierung übernehmen möchte.

Wenn Sie mit den Vertragsbedingungen einverstanden sind, bekommen Sie im Anschluss das Geld entweder auf Ihr hinterlegtes Bankkonto überwiesen oder es wird eine Barauszahlung durch die Post angewiesen. In der Folge geht es dann weiter wie mit jedem anderen Ratenkredit auch.

Hier finden Sie weitere Ratgeber und Vergleiche rund um das Thema Kreditvergabe und Finanzierung:

7. Erfahrungen mit Krediten ohne SCHUFA

Es ist nicht einfach wirkliche Erfahrungsberichte von denen zu unterscheiden, die entweder von den betroffenen Firmen selbst verfasst wurden oder von Kunden, die im Endeffekt gar keinen Kredit bekommen haben. So tummeln sich im Netz verschiedenste Erfahrungsberichte rund um das Thema Kredit ohne SCHUFA, sowohl positive wie negative.

Häufig wird von erheblichen Zinsbelastungen berichtet, die im Nachhinein von den Kreditnehmern nicht mehr gestemmt werden können. Ein weiteres Problem, von dem immer wieder geschrieben wird, sind Vorabkosten oder kostspielige Beratungsverträge, die im Vorfeld der Finanzierung unterschrieben werden sollten.

Hier ist äußerste Vorsicht geboten! Nehmen Sie Abstand von Banken oder Online-Plattformen, die irgendwelche Kosten bzw. Gebühren vor der eigentlichen Kreditvergabe verlangen. Seriöse Anbieter werden Ihnen niemals Kosten in Rechnung stellen, bevor es zu einem richtigen Darlehensvertrag gekommen ist.

Bei unserem Kredit ohne SCHUFA Vergleich 2020 haben wir nur solche Plattformen aufgenommen, die ernstzunehmende Konditionen versprechen und sich an diese auch halten.

8. Fazit und Testsieger

Die Aufnahme eines Kredits ist immer mit gewissen Risiken verbunden. Daher empfiehlt es sich, die Vor- und Nachteile eines Kredits ohne SCHUFA noch einmal gegeneinander abzuwägen:

  • Es werden keine Daten bei der SCHUFA gespeichert
  • Hausbank wird über Kreditaufnahme nicht informiert
  • Keine Nennung des Verwendungszwecks
  • Bei hohem Einkommen mitunter günstige Zinsen
  • Risiko der Überschuldung
  • Zum Teil geringe Kreditsummen
  • Oft nur kurze Laufzeiten
  • Zum Teil hohe Kosten für Zinsen und Gebühren

In unserem Kredit ohne SCHUFA Test 2020 konnte sich der Anbieter Bon-Kredit am weitesten von den übrigen Mitbewerbern absetzten. Das Online-Portal hat bereits seit über 40 Jahren Erfahrungen in der Vermittlung von Krediten ohne SCHUFA und legt dabei größten Wert auf Diskretion und Vertraulichkeit.

Die Zinshöhe für einen Kredit trotz negativer SCHUFA richtet sich bei Bon-Kredit nach der Höhe der Darlehenssumme, der Laufzeit und der individuellen Bonität des Kreditnehmers. Je besser die Bonität eines Kunden ist, desto niedriger sind letztlich die Zinsen für ein Darlehen ohne SCHUFA-Abfrage.

Mit einer maximalen Kredithöhe von bis zu 100.000 Euro und der Möglichkeit die Laufzeit für ein Darlehen flexibel zu gestalten kann das Online-Portal insgesamt überzeugen. Unser Kredit ohne SCHUFA Testsieger heißt somit Bon-Kredit.

Unser Preis-Leistungs-Sieger, Maxda kann ebenfalls langjährige Erfahrung und entsprechende Seriosität in der Vermittlung von Krediten ohne SCHUFA vorweisen. Zwar kann hier maximal ein Kreditbetrag von 5.000 Euro beantragt werden, jedoch ist bei diesem Anbieter eine vorzeitige Gesamttilgung oder Ratenaussetzung jederzeit möglich.

Zusätzlich können bei dem TÜV-geprüften Vermittler gebührenfreie Sondertilgungen auf das Darlehen vorgenommen werden.

Bevor Sie nun aber einen Kredit ohne SCHUFA beantragen, sollten Sie in jedem Fall zuerst selbst eine SCHUFA-Abfrage starten, um in Erfahrung zu bringen wie hoch bzw. niedrig Ihr Score bei der Wirtschaftsauskunftei tatsächlich ist. Ein Kreditinstitut, dass Ihren vollständigen Eintrag bei der SCHUFA kennt, wird Ihnen mit Sicherheit ein besseres Angebot für einen Kredit unterbreiten können.