Das Wichtigste in Kürze
  • Die häufigsten Autobatterien gehören zum „Typ 0“. Diese Art steht für die Polanordung, welche auch die deutschen Hersteller verwenden. Das bedeutet, dass der Pluspol rechts und der Minuspol links angeordnet wird.

Autobatterie 55 Ah Test

1. Welche Arten kommen in gängigen Online-Tests mit 55-Ah-Autobatterien vor?

Bevor Sie eine neue 55-Ah-Autobatterie kaufen, sollten Sie sich über folgende Aspekte Gedanken machen: Welche Art von Batterie passt in mein Fahrzeug und welche Arten kommen infrage?

  • Blei-Säure-Batterie

Musste früher mit Wasser nachgefüllt werden. Heute ist das überflüssig und somit gilt sie als „wartungsfrei“. Sie ist günstig, aber besitzt eine begrenzte Energiedichte, wodurch sie sich schneller entlädt. Beispiel für die Verwendung einer Autobatterie mit 55 Ah: Opel Corsa Bj. 2004.

Ist eine moderne Form der Blei-Säure-Batterie, die mit einer Calcium-Beschichtung ausgerüstet wurde. Mit dieser neuen Technologie ist es möglich, die Selbstentladung zu reduzieren und die Unfallsicherheit zu erhöhen.
Ein bekannter Hersteller dieser 55-Ah-Autobatterien ist Bosch, aber auch Marken wie Bars und BlackMax bieten gute Optionen.

Steht für „Enhanced Flooded Battery“ und ist dank ihrer längeren Lebensdauer laut diverser Online-55-Ah-Autobatterie-Tests besonders für Autos mit Start-Stopp-Automatik geeignet.

Eine Absorbent-Glass-Material-Batterie gilt als die beste 55-Ah-Autobatterie für Autos mit Start-Stopp-Automatik. Sie hat den Vorteil, dass sie viel Strom aufnehmen und schräg oder seitlich eingebaut werden kann.
Bevor Sie nur namhafte Hersteller, zum Beispiel eine 12-V-55-Ah-Autobatterie von Varta, in Betracht ziehen, empfehlen wir, auch weitere Hersteller wie Black Max, Optima und Bars zu berücksichtigen. In unserem 55-Ah-Autobatterie-Vergleich finden Sie 55-Ah-Starterbatterien unterschiedlicher Marken und Preisklassen.

Lithium-Ionen-Batterie

Diese Art von Batterie wird in Elektro- und Hybridfahrzeugen verwendet. Durch ihr geringes Gewicht kommen sie besonders in Sportwagen zum Einsatz. Laut verschiedener Online-Tests mit 55-Ah-Autobatterien kann dieser Batterietyp viel Strom aufnehmen, wodurch er sich weniger entlädt. Außerdem besitzt diese Batterie eine extrem hohe Zyklenfestigkeit.

Hinweis: Zusätzlich zur Art sollten Sie auf die Spezifikationen der verschiedenen Batterien achten.
Zum Beispiel gibt es im Hinblick auf einen guten Kaltstartstrom 55-Ah-Autobatterien mit 420 A. Eine Autobatterie mit 55 Ah und 450 A hingegen weist beim Start mehr Leistung auf.

2. Autobatterie wechseln: Wie gehe ich vor?

Im ersten Schritt sollten Sie die Mutter vom Minuspol abschrauben und das schwarze Kabel der alten 12-V-55-Ah-Autobatterie entfernen. Anschließend folgen dieselben Schritte an dem Pluspol. Sobald die Batterie nicht mehr angeschlossen ist, sollten Sie die Schrauben des Halterungssystems lösen, um die Starterbatterie sicher herauszunehmen.

Sobald Sie die alte Autobatterie sicher entfernt haben, können Sie die neue einlegen, im Halterungssystem fixieren und danach die Kabel anschließen.

Hinweis: Beim Anschließen der neuen Batterie immer in umgekehrter Reihenfolge vorgehen.

Zum Anschließen der neuen Batterie verbinden Sie das rote Kabel und ziehen es mit der Mutter fest. Anschließend folgt das schwarze Kabel. Falls sie eine 55-Ah-Autobatterie kaufen, welche Polkappen mitbringt, können Sie diese aufsetzen. Anschließend die Batterieabdeckung (falls vorhanden) anbringen. Danach können Sie den Motor starten und weiterfahren.

3. Wie verlängere ich die Lebensdauer meiner Batterie?

Um die Lebensdauer zu maximieren, empfehlen wir Ihnen, den Ladezustand Ihrer 55-Ah-Autobatterie mit 12 V zu überprüfen. Dafür sollten Sie in regelmäßigen Abständen die Werte des Ladezustands Ihrer 55-Ah-Autobatterie vergleichen. Bei einigen 55-Ah-Batterien haben Sie hierfür Lade-Kontrollanzeigen. Im Winter sollten Sie die Batterie zusätzlich mit einem geeigneten Autobatterie-Ladegerät laden.

sixtyfiveford sagt zu unserem Vergleichssieger

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Autobatterien 55Ah-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Autobatterien 55Ah-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Autobatterien 55Ah von bekannten Marken wie BlackMax, Continental, NRG PREMIUM, Exakt, Adler Batterie, TOKOHAMA, Speed, BIG, Accurat, Optima, BSA. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Autobatterien 55Ah werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Autobatterien 55Ah bis zu 272,73 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 47,90 Euro. Mehr Informationen »

Welche Autobatterie 55Ah aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Autobatterie 55Ah-Modellen vereint die BlackMax BlackMax.Range55POL die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 1189 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welcher Autobatterie 55Ah aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders die Con­ti­nen­tal 2800012029280. Sie zeichneten die Autobatterie 55Ah mit 2 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich eine Autobatterie 55Ah aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Zwar hat sich eine Autobatterie 55Ah im Vergleich positiv hervorgehoben (unser Vergleichssieger BlackMax BlackMax.Range55POL für 57,50 Euro), die Spitzennote "SEHR GUT" konnte dieses Produkt aufgrund der hohen Ansprüche der VGL-Redaktion jedoch nicht erreichen. Mehr Informationen »

Welche Autobatterie 55Ah-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Autobatterien 55Ah-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Autobatterien 55Ah“. Wir präsentieren Ihnen 11 Autobatterie 55Ah-Modelle von 11 verschiedenen Herstellern, darunter: BlackMax BlackMax.Range55POL, Con­ti­nen­tal 2800012029280, NRG Premium NRG55, Exakt EX550, Adler Batterie Premium-Au­to­star­ter­bat­te­rie, TOKOHAMA Au­to­bat­te­rie 55Ah, SPEED 7903430, BIG SB.5555933BIG, Accurat T55, Optima 8142540008882 und Bsa Au­to­bat­te­rie Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Autobatterien 55Ah interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Autobatterien 55Ah aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Autobatterien 55 Ah“, „Starterbatterie 55Ah“ und „55-Ah-Autobatterie“. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Bo­den­leis­te Vorteil des Au­to­bat­te­rie 55Ah Produkt an­schau­en
BlackMax BlackMax.Range55POL 57,50 B13 Hoher Kalt­start­strom » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Continental 2800012029280 64,00 K. A. Hoher Kalt­start­strom » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
NRG Premium NRG55 47,90 K. A. Hoher Kalt­start­strom » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Exakt EX550 49,50 K. A. Hoher Kalt­start­strom » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Adler Batterie Premium-Autostarterbatterie 54,90 B13 Mit in­no­va­ti­ver Calcium-Tech­no­lo­gie » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
TOKOHAMA Autobatterie 55Ah 48,90 B13 Mit Calcium-Silber-Tech­no­lo­gie » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SPEED 7903430 48,50 K. A. Hoher Kalt­start­strom » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
BIG SB.5555933BIG 72,30 B03 Geeignet für Fahr­zeu­ge mit erhöhter La­de­span­nung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Accurat T55 94,70 K. A. Leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Optima 8142540008882 272,73 K. A. Höchst aus­lauf­si­cher » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bsa Autobatterie 49,90 K. A. Calcium-Tech­no­lo­gie » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Autobatterie 55Ah Tests: