Das Wichtigste in Kürze
  • Um im Winter auf Schnee und Glatteis sicher fahren zu können, sind 205/55-R16-Winterreifen eine gute Wahl. Im Sommer sollten Sie zu Sommerreifen wechseln und Ihre Winterreifen trocken und in dunklen Räumen lagern, um die Lebensdauer zu erhöhen.

Winterreifen-205/55-r16 Test

1. Was sagen diverse 205/55-R16-Winterreifen-Tests im Internet zum Geschwindigkeitsindex?

Der Geschwindigkeitsindex gibt an, wie schnell Sie mit den Reifen fahren dürfen. Der Hersteller garantiert bei korrektem Reifendruck bis zu diesem Wert einen einwandfreien Dauerbetrieb.

Fahren Sie mit einer höheren Geschwindigkeit als angegeben, besteht gängigen Online-Tests von Winterreifen mit 205/55 R16 zufolge das Risiko, dass sich der Reifen zu sehr erhitzt und sich von der Karkasse löst. Nicht nur Schäden am Auto, sondern auch Unfälle können die Folge sein.

Die besten 205/55-R16-Winterreifen besitzen den Geschwindigkeitsindex V. Mit 205/55-R16-91V-Winterreifen wie dem 205/55-R16-Winterreifen von Hankook beispielsweise dürfen Sie bis zu 240 km/h schnell fahren.

In unserem 205/55-R16-Winterreifen-Vergleich finden Sie aber noch viele weitere Modelle. 205-55-R16-Autoreifen mit dem Index T dürfen Sie bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 190 km/h fahren, H-Index-Reifen wie der 205/55-R16-Winterreifen von Dunlop sind für bis zu 210 km/h ausgelegt.

2. Worauf sollten Sie bei der Wahl Ihrer neuen 205/55-R16-Winterreifen achten?

Besonders wichtig bei der Wahl Ihrer Winterreifen ist laut diversen Winterreifen-205/55-R16-Tests im Internet die Nasshaftung. Gerade im Winter sind die Straßen oftmals nass und glatt, wodurch das Fahrverhalten sowie der Bremsweg beeinflusst werden.

Um einen möglichst sicheren Halt durch die Reifen zu gewährleisten, sollte die Nasshaftung entsprechend hoch sein. Diese beschreibt dabei die Anzahl der Meter, um welche sich der Bremsweg auf nasser Fahrbahn verlängert. Beispielsweise bei 205/55-R16-Michelin-Winterreifen und 205/55-R16-Winterreifen von Continental verlängert sich der Bremsweg um drei Meter, da sie der Nasshaftungsklasse B angehören.

Ebenso muss die maximale Tragfähigkeit der vier Reifen auf das Gewicht Ihres Autos abgestimmt sein. Sollte Ihr Auto mehr wiegen als die Reifen tragen können, kann dies gefährlich werden. Schäden am Reifen sind nicht auszuschließen und auch der Spritverbrauch kann durch einen höheren Rollwiderstand steigen. Auch das Abrollgeräusch der 205/55-R16-Winterreifen befindet sich in einem angemessen Bereich zwischen 69 und 80 dB. Der Winterreifen 205/55-R16 Michelin Alpin 6 weist hierbei beispielsweise eine besonders geringe Geräuschemission von nur 69 dB auf.

Hinweis: Wollen Sie 205/55-R16-Winterreifen kaufen, benötigen Sie 16-Zoll-Felgen. Diese müssen meist separat erworben werden.

3. Was bedeutet die 205/55-R16-Kennung auf 205/55-R16-Winterreifen?

Die ersten drei Ziffern geben die Reifenbreite an. Die Reifenbreite von 205/55-R16-Winterreifen beträgt demnach 205 Millimeter. Die zweite Zahl beschreibt das Verhältnis von Höhe und Breite in Prozent.

Das R gibt die Reifenbezeichnung an und steht für „radial“. Heutzutage haben fast alle Reifen die Reifenbezeichnung R. Die letzte Zahl steht für die Felgengröße. Diese wird in Zoll gemessen. Für Ihre 205/55-R16-Winterreifen benötigen Sie demnach zusätzlich 16-Zoll-Felgen.

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Winterreifen 205/55 R16-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Winterreifen 205/55 R16-Vergleich 18 Produkte von 14 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Continental, Michelin, Bridgestone, Dunlop, Nokian, Goodyear, Kleber, Pirelli, Fulda, Barum, Nexen, Kumho, Tourador, Tomket. Mehr Informationen »

Welche Winterreifen 205/55 R16 aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Michelin Alpin 6 wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 95,58 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für einen Winterreifen 205/55 R16 ca. 79,83 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Winterreifen 205/55 R16-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Winterreifen 205/55 R16-Modell aus unserem Vergleich mit 1180 Kundenstimmen ist der Nexen Winguard Snow G WH2. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an einen Winterreifen 205/55 R16 aus dem Winterreifen 205/55 R16-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Winterreifen 205/55 R16 aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 4.9 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde der Continental Wintercontact TS 870. Mehr Informationen »

Gab es unter den 18 im Winterreifen 205/55 R16-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Winterreifen 205/55 R16-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 7 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Continental Wintercontact TS 870, Michelin Alpin 6, Bridgestone Blizzak LM-005 Driveguard, Bridgestone 13975, Dunlop Winter Sport 5XL, Nokian T431216 und Goodyear Ultra Grip 9+ MS. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Winterreifen 205/55 R16-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 18 Winterreifen 205/55 R16 Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 14 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Winterreifen 205/55 R16“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Continental Wintercontact TS 870, Michelin Alpin 6, Bridgestone Blizzak LM-005 Driveguard, Bridgestone 13975, Dunlop Winter Sport 5XL, Nokian T431216, Goodyear Ultra Grip 9+ MS, Kleber Krisalp HP3, Pirelli Winter 210 Snowcontrol S3, Michelin Alpin 5, Goodyear Ultra Grip 8, Fulda Kristall Control HP 2, Barum Polaris 5, Nexen Winguard Snow G WH2, Kumho 2176503, Nexen 16463NX, Tourador Winter Pro TS1 und Tomket Snowboard Pro 3XL. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Kraftstoffeffizienz Vorteil der Winterreifen 205/55 R16 Produkt anschauen
Continental Wintercontact TS 870 98,49 C Sehr gute Nasshaftung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Michelin Alpin 6 95,58 C Sehr gute Nasshaftung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bridgestone Blizzak LM-005 Driveguard 106,47 C Gute Nasshaftung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bridgestone 13975 89,08 C Sehr gute Nasshaftung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dunlop Winter Sport 5XL 86,29 E Hohe Tragfähigkeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nokian T431216 85,48 C Sehr gute Nasshaftung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Goodyear Ultra Grip 9+ MS 84,28 C Gute Nasshaftung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kleber Krisalp HP3 74,90 E Gute Nasshaftung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Pirelli Winter 210 Snowcontrol S3 75,68 E Sehr gute Nasshaftung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Michelin Alpin 5 108,71 F Sehr gute Nasshaftung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Goodyear Ultra Grip 8 78,21 C Hohe Tragfähigkeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Fulda Kristall Control HP 2 72,39 C Gute Nasshaftung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Barum Polaris 5 64,22 C Gute Nasshaftung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nexen Winguard Snow G WH2 63,60 E Gute Nasshaftung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kumho 2176503 73,85 F Gute Nasshaftung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nexen 16463NX 63,00 E Sehr gute Nasshaftung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Tourador Winter Pro TS1 55,57 C Gute Nasshaftung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Tomket Snowboard Pro 3XL 61,11 E Leises Abrollgeräusch » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Winterreifen 205/55 R16 Tests: