Das Wichtigste in Kürze
  • Ein 183 cm großes Kinder-Trampolin sollte mindestens eine Tragfähigkeit von 50 kg haben. Für Erwachsene sollten Trampoline wie ein 183-cm-Gartentrampolin mindestens 100 kg Tragkraft aufweisen, um ein sicheres Springvergnügen zu garantieren.

Trampolin-183-cm Test

1. Welche Tragkraft sollte ein 183-cm-Gartentrampolin besitzen?

Die benötigte Tragkraft muss abhängig von der Nutzung bestimmt werden. Wird das Trampolin mit einem Durchmesser von 183 cm primär von Kindern und Jugendlichen unter 50 Kilogramm genutzt, ist eine maximale Tragfähigkeit von 50 kg ausreichend.

Wenn darauf zu zweit gesprungen werden soll oder erwachsene Personen mit einem Gewicht von 60 bis 100 Kilogramm das Trampolin nutzen wollen, sollte die Tragkraft deutlich höher ausfallen. Wählen Sie in diesem Fall ein 183-cm-Trampolin für 100 kg oder ein 183-cm-Trampolin für 150 kg.

Hinweis: Trampolinspringen ist ein sehr effektiver Sport. Laut gängigen Tests von 183-cm-Trampolinen im Internet ist das lockere Springen von zehn Minuten gleichzusetzen mit 30 Minuten laufen.

2. Womit sollte ein Trampolin mit 183-cm-Durchmesser ausgestattet sein?

Wenn das Trampolin von Kindern genutzt werden soll, sollten Sie ein 183-cm-Trampolin mit Netz wählen. Die besten 183-cm-Trampoline sind mit einem Sicherheitsnetz ausgestattet und verhindern somit, dass der Nutzer beim Springen herunterfallen könnte. Die Verletzungsgefahr kann auf diese Weise minimiert werden.

Um unnötiges Klettern zu vermeiden und einen sicheren Einstieg in das Trampolin zu gewährleisten, ist eine Leiter von großem Nutzen. Einige Anbieter in unserem Vergleich von 183-cm-Trampolinen liefern eine Leiter mit. Eine solche finden Sie beispielsweise bei Produkten von Neo-Sport oder einem 183-cm-Trampolin von Kinetic.

Sollte das Trampolin nicht in Benutzung sein, ist zu empfehlen, dieses vor allem in der kalten Jahreszeit abzudecken. Achten Sie daher darauf, dass eine Abdeckung im Lieferumfang enthalten ist, wenn Sie ein 183-cm-Trampolin kaufen.

3. Worauf ist beim Springen laut diversen Online-Tests von 183-cm-Trampolinen zu achten?

Vor der Nutzung eines Trampolins sollten Sie Ihre Muskeln in jedem Fall gut aufwärmen. Hüpfen Sie zuerst etwa zwei bis drei Minuten locker hin und her. Das Gehirn gewöhnt sich an die Bewegungsabläufe und die Muskeln wärmen sich auf. Das Risiko für Verletzungen wird somit minimiert.

Um dieses Risiko noch weiter zu reduzieren, sollten Sie regelmäßig Trampolinspringen. Die Rumpfmuskulatur und die Beine werden langfristig gestärkt und trainiert, sodass Zerrungen laut verschiedenen Tests von 183-cm-Trampolinen im Internet mit der Zeit sehr unwahrscheinlich sind.

Coach Stef sagt zu unserem Vergleichssieger

Kinetic Sports TPLH06
Kinetic Sports TPLH06 Derzeit ab 139,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Randabdeckung Ja
Inkl. Sicherheitsnetz Ja
Was besitzt das Kinetic Sports Trampolin für eine maximale Tragfähigkeit? Wenn Sie das Kinetic Sports Trampolin kaufen, erhalten Sie ein Trampolin mit einer maximalen Tragfähigkeit von 50 Kilogramm. Damit eignet es sich für 1-2 Kinder.

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Trampolin 183 cm Tests: