Das Wichtigste in Kürze
  • Prinzipiell gesehen sind die faltbaren Trampoline aus unserem Vergleich Fitness-Trampoline für Platzsparer. Aufgrund der Möglichkeit, die Beine ein- und ausklappen zu können, ist das Verstauen in der eher beengten Wohnung, aber auch der Transport des Trampolins keine problematische Angelegenheit mehr. Ermöglicht wird dies durch einen Scharniermechanismus, der sich allerdings bei häufiger Anwendung auch abnutzen kann. Davon abgesehen lassen sich mit einem zusammenklappbaren Trampolin die gleichen Übungen wie auf einem herkömmlichen Fitness-Trampolin verrichten – auch die Anbringung einer stabilisierenden und abmontierbaren Haltestange ist bei vielen Exemplaren gegeben. Dazu existieren unterschiedliche Modellgrößen, von denen einige für bestimmte Personengruppen, wie bspw. Kinder oder Senioren, in ganz besonderem Maße geeignet sind.
trampolin-faltbar-teaser

Auch im Fitnessstudio ist man von der unscheinbar positiven Wirkung des „Hüpf-Workouts“ auf Kondition, Koordination und Muskulatur längst überzeugt. Auch im Vergleich zum konventionellen Joggen kann ein Trampolin-Training einige Vorteile bieten.

1. Was kann ich von einem faltbaren Trampolin in den eigenen vier Wänden erwarten?

Ob im Fitness-Studio oder dem heimischen Garten, das Trampolin motiviert Jung und Alt gleichermaßen zu spielerischer Mobilität. Es bewegt Körper und Laune, besitzt darüber hinaus zahlreiche stimmungs- und gesundheitsfördernde Effekte. Um so besser also, dass mit den besten faltbaren Trampolinen aus unserem Vergleich der ideale Vertreter für Ihr eigenen vier Wände alle Vorwände und Ausreden aus dem Weg räumt.

Denn es lohnt sich bei weitem mehr, als man vermuten möchte, ein faltbares Trampolin zu kaufen. Während beim Joggen, der konventionellen Antwort gegen Unsportlichkeit oder Übergewicht, ca. 500 kcal pro Stunde verbrannt werden, sind es beim Trampolinspringen gleich 300 mehr: ein wahrer Fatburner. Des Weiteren führt das ganzheitliche Körpertraining auf dem Sprungtuch zu erhöhter Kraft und Ausdauer der Muskulatur sowie verbesserter Koordination der Gelenke. Auch für Senioren stellt das Trampolin-Training eine bewiesene Option dar, Stürzen und bestimmten „Alterskrankheiten“ wie Diabetes oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorzubeugen. Auf der anderen Seite begeistert der Spaßfaktor, durch den das Springen nicht nur bei Kindern Stress und Verstimmungen mildern kann.

Somit ist das Fitness-Trampolin ein vielseitig einsetzbares Gerät, das gleichermaßen für nahezu jede Altersgruppe geeignet ist und in seiner klappbaren Version ganz unkompliziert angewendet werden kann. Für mehr Sicherheit sorgen oftmals montierbare Haltegriffe auf Sprunghöhe, für eine leichtere Koordination bei Übungen Fußmarkierungen auf dem Sprungtuch. Einige Hersteller bieten darüber hinaus Anleitungen oder Workout-DVDs an, die ein zielgerichtetes und effektives Training im Wohnzimmer mit Trampolin und Fernseher möglich machen. Andere wiederum möchten ihre Kunden nicht zwangsläufig mit dem Trampolin ins Wohnzimmer sperren, sodass sich auch outdoor einige faltbare Trampoline hervorragend aufstellen lassen.

2. Wie kann ich sicherstellen, dass mein faltbares Trampolin stabil bleibt?

So effektiv das Trampolin gegen das Sturzrisiko auch sein mag, das Missachten einiger wesentlicher Sicherheitsaspekte kann auch zu dem genauen Gegenteil führen. Um dies zu vermeiden, sollte zunächst die Belastbarkeit überprüft werden. In der Regel können jedoch bereits klappbare Mini– oder Kindertrampoline eine Gewichtsbelastung von bis zu 100 kg vorweisen. Größere Modelle oder welche mit anderer Federung können in der Breite zwischen 120 und 150 kg stemmen. Falls Sie nahe der Belastungsgrenze trainieren müssen, sollte auf ein Federsystem mit robustem Material wie Stahl geachtet werden.

Sobald Sie sicher auf dem Trampolin stehen können, sollte nur noch das Trampolin selbst stabil am Boden bleiben. Dies wird in der Regel durch mindestens sechs Standbeine- bzw. -füße ermöglicht. Im Test gewähren faltbare Trampoline mit acht oder mehr Standfüßen verbesserte Standfestigkeit, verhalten sich beim Auf- und Abbau jedoch etwas zeitaufwändiger. Dagegen sind bspw. Modelle mit vier oder weniger Standbeinen nur als faltbare Mini-Trampoline oder speziell für Kinder sinnvoll: Bei höherer Gewichtsbelastung kann bei diesen Trampolinen das Risiko für Unfälle steigen. Dabei kann es unter Umständen vorkommen, dass das Trampolin auf dem Boden umherrutscht oder sogar kippt.

3. Welche Vorteile bieten faltbare Trampoline mit Haltegriffen im Test?

Dass wiederholtes Abspringen und Landen auf dem Sprungtuch die Koordination der Stützmuskulatur trainiert, mag eine äußerst naheliegende Wirkung des Trampolin-Trainings sein. Wozu dann eigentlich ein faltbares Trampolin mit Haltegriff, wenn jener doch augenscheinlich die Arbeit an der Balance eher an die Arme delegiert?

Tatsächlich lassen sich sowohl Übungsumfang als auch Effektivität des Trampolin-Trainings mit einem Haltegriff massiv erweitern. Vor allem für unerfahrene oder ältere Nutzer kann erst ein in der Höhe passend eingestellter Haltegriff die korrekte und nutzbringende Ausführung diverser, vor allem auch fortgeschrittener Übungen gewährleisten. Er stärkt dabei nicht nur das subjektive Sicherheitsgefühl, sondern ermöglicht zudem jedem das Halten einer grundlegenden Balance: Die Aufmerksamkeit kann somit vollständig auf die Arbeit der Beine und unterstützenden Gelenke gerichtet werden. Des Weiteren lässt sich eine Reihe spezieller Übungen erst mit einem Haltegriff realisieren, durch den bspw. beim Stampfen (stomping) die notwendige Trittkraft in Beinen und Füßen erzeugt werden kann. Hierbei lässt sich einmal mehr exemplarisch darlegen, dass die Unterstützung der Arme beim Springen ein sogar noch präziseres Ansprechen der Bein- und Rumpfmuskulatur ermöglicht. Letztendlich kann ein Haltegriff auch nicht ungefährliche Sprünge aus ganz luftiger Höhe absichern und somit das Risiko von Unfällen dieser Art im Allgemeinen reduzieren.

Bildnachweise: (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Femor Fitness-Trampolin
Femor Fitness-Tram­po­lin Derzeit ab 91,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Belastung (max.) +++
Eigengewicht 12,8 kg
Ist das femor Trampolin auch für draußen geeignet? Nein - Dieses Trampolin sollte im Indoor-Bereich verwendet werden. Für draußen eignet es sich nicht.
LBLA Fitnesstrampolin
LBLA Fit­nesstram­po­lin Derzeit ab 89,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Belastung (max.) +++
Eigengewicht 12,3 kg
Welchen Durchmesser hat das LBLA Fitness Trampolin Indoor? Dieses Trampolin ist für Erwachsene geeignet und hat einen Durchmesser von 101 cm.

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Trampoline faltbar-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Trampoline faltbar-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Trampoline faltbar von bekannten Marken wie femor, LBLA, Amzdeal, Toncur, MXL MaXimus Life, SportPlus, Oppikle, Relaxdays, Hudora, Bluefinity, Kinetic Sports. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Trampoline faltbar werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Trampoline faltbar bis zu 385,00 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 61,70 Euro. Mehr Informationen »

Welches Trampolin faltbar aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Trampolin faltbar-Modellen vereint das Sport­P­lus SP-T-111F-B die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 2950 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welchem Trampolin faltbar aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders das Toncur Fitness-Tram­po­lin. Sie zeichneten das Trampolin faltbar mit 99 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich ein Trampolin faltbar aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 2 Trampoline faltbar aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 12 vorgestellten Modellen haben sich diese 2 besonders positiv hervorgetan: Femor Fitness-Tram­po­lin und LBLA Fit­nesstram­po­lin Mehr Informationen »

Welche Trampolin faltbar-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Trampoline faltbar-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Trampoline faltbar“. Wir präsentieren Ihnen 12 Trampolin faltbar-Modelle von 11 verschiedenen Herstellern, darunter: Femor Fitness-Tram­po­lin, LBLA Fit­nesstram­po­lin, Amzdeal 549, Toncur Fitness-Tram­po­lin, MaXimus FIT Bounce PRO II, MaXimus PRO Tram­po­lin, Sport­P­lus SP-T-111F-B, Oppikle Fitness-Tram­po­lin, Re­lax­days 10020801, HUDORA 65408, Blue­fi­ni­ty 10021753 und Kinetic Sports TPLIN102 Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Belastung (max.) Vorteil des Trampolins faltbar Produkt anschauen
Femor Fitness-Trampolin 91,99 +++ » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
LBLA Fitnesstrampolin 89,99 +++ » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Amzdeal 549 99,98 ++ » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Toncur Fitness-Trampolin 135,99 +++ » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
MaXimus FIT Bounce PRO II 385,00 +++ » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
MaXimus PRO Trampolin 220,00 ++ » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SportPlus SP-T-111F-B 169,99 ++ » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Oppikle Fitness-Trampolin 79,99 ++ » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Relaxdays 10020801 61,70 + » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
HUDORA 65408 68,72 + » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bluefinity 10021753 79,90 + » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kinetic Sports TPLIN102 64,99 + » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen