Das Wichtigste in Kürze
  • Steeldarts sind Pfeile mit einer harten Spitze, die auf spezielle Steeldartscheiben geworfen werden. Solche Dartscheiben bestehen im Hobbybereich meistens aus Kork oder Presspappe und im Profibereich in der Regel aus Sisal-Naturfasern, damit die Stahlspitzen darin steckenbleiben. Steeldarts ähneln vom Aufbau her Softdart-Pfeilen, die auf elektronische Scheiben geworfen werden: Sie bestehen aus einem Flight (am hinteren Ende), dem Shaft, Barrel und der Spitze.

1. Welche Rolle spielt das Material?

Steeldarts bestehen aus verschiedenen Materialien, doch am wichtigsten ist der Teil, an dem der Pfeil vor dem Wurf gegriffen wird: Barrel. Hier gilt eine klare Regel: Je höher der Anteil von Wolfram ist, desto qualitativ hochwertiger sind die Steeldarts. Wenn Sie besonders gute Steeldarts kaufen möchten, achten Sie im Steeldarts-Vergleich auf das Barrel-Material.

2. Gibt es Profi-Steeldarts?

Ob Unicorn-Steeldarts oder eine andere Marke, auf dem Markt konkurrieren unzählige Anbieter. Ebenso vielfältig sind die Anforderungen, die Spieler an ihre Dartpfeile richten. Daher existieren keine allgemein, sondern die individuell besten Steeldarts. Welche Steel-Dartpfeile liegen Ihnen gut in der Hand, mit welchen können Sie besser zielen und so weiter? Dennoch gibt es Unterschiede: vermeintliche Pfeile für Profis werden eher in geringer Stückzahl verkauft und tragen teilweise den Namen von Profispielern. Daran können Sie zumindest ableiten, dass professionelle Dartspieler diese Steeldarts nutzen (würden).

3. Bestehen Steeldarts den Anfänger-Test?

Welche Steeldarts sich besonders für Einsteiger eignen, ist schwer zu beantworten. Daher lautet die Antwort auf die Frage, ob Steeldarts im Praxis-Test von Anfängern eine gute Figur machen, ganz klar „ja”. Denn Sie haben die freie Wahl. Gerade bei Dartpfeilen spielen individuelle Vorlieben eine große Rolle. Zwar heißt es, dass schwere Pfeile besser in der Luft liegen, doch auch beim Steeldarts-Gewicht gilt: ausprobieren. Es ist beispielsweise nicht gesagt, dass Anfänger 23-g-Steeldarts sicherer und gerader werfen als Steeldarts, die 18 g wiegen.

Steeldarts Test