Das Wichtigste in Kürze
  • Die Zeit ist knapp und Sie müssen den Saunagang wieder verschieben? Mit einer faltbaren Dampfsauna passiert Ihnen das nicht mehr. Sie sind nicht mehr an einen Ort oder eine Uhrzeit gebunden. Die Dampfsauna für zu Hause lässt sich auf jeden Untergrund stellen, da sie so konzipiert ist, dass sie kein Wasser durchlässt. Der Boden bleibt demnach immer trocken. Wir empfehlen Ihnen eine mobile Dampfsauna mit einer Aufwärmdauer von höchstens sieben Minuten, wenn Sie oft im Stress sind und auch in Ihrer Freizeit wenig Zeit haben.
  • Natürlich ist die beste mobile Dampfsauna für Sie diejenige, in die Sie auch hineinpassen. In der Tabelle unseres Vergleiches über mobile Dampfsaunen finden Sie Modelle mit unterschiedlichen Maßen. Wir empfehlen Ihnen eine Ein-Mann-Dampfsauna mit über 100 cm Höhe, wenn Sie größer sind als 1,80 m. Da Sie im Inneren auf einem Stuhl oder Hocker Platz nehmen, bleibt Ihnen so etwas mehr Luft nach oben und die Plane liegt nicht auf Ihren Schultern auf.
  • Bevor Sie eine mobile Dampfsauna kaufen, sollten Sie sich über einige Eigenschaften Gedanken machen. Bevorzugen Sie Kopföffnungen oder möchten Sie gerne komplett in dem Zelt sitzen? Möchten Sie sich einfach nur in Ruhe entspannen oder dabei ein Buch lesen? Hand- und Kopföffnungen haben beide ihre Vorteile, sind aber nicht zwingend notwendig. Wir empfehlen Ihnen eine tragbare Dampfsauna mit Kopföffnung und -abdeckung und Handöffnungen, wenn Sie sich noch nicht sicher sind, ob Sie dabei zum Beispiel lesen wollen oder ob es Ihnen lieber ist, wenn der Kopf an der frischen Luft ist. Kopfabdeckungen sind abnehmbar, dies verleiht Ihnen zusätzlich Flexibilität.
mobile-dampfsauna-test

Mit einer mobilen Dampfsauna sind Sie unabhängig von Zeit und Ort.