Das Wichtigste in Kürze
  • Ein Handy-Teleskop ist besonders für Outdoor-Liebhaber und Handy-Fotografen geeignet, um auch weit entfernte Motive einzufangen und damit Videos und Bilder festzuhalten. Für ein möglichst scharfes und helles Foto sollte beim Kauf auf ein BaK4-Prisma und eine vollständige Mehrfachvergütung geachtet werden. Die Qualität der Aufnahmen bleibt weiterhin von der Handy-Kamera abhängig. Ein Stativ hilft dabei, verwackelte Bilder zu vermeiden.

Handy-Teleskop-Test

1. Was ist ein Handy-Teleskop?

Ein Handy-Teleskop, das auch als Handy-Monokular oder Starscope Monokular bekannt ist, ist ein Fernrohr für Handys. Man muss das Teleskop nicht mit dem Handy verbinden, sondern befestigt es lediglich über der Kameralinse. Damit dient das Teleskop für Handy-Kameras als erweiterte Zoomfunktion, was viel mehr noch der Fall ist als bei Handy-Objektiven. So glänzt das Teleskop-Handy für die Fotografie vor allem aus großer Entfernung. Aus kaum sichtbaren Motiven werden dadurch scharfe Nahaufnahmen.

2. Welche Einsatzgebiete hat ein Handy-Teleskop?

Online-Tests verschiedener Handy-Teleskope sind sich einig: Das sehr leichte und gut transportierbare Teleskop für Smartphones ist perfekt geeignet für Naturliebhaber, Outdoor-Fans und Fotografen, die zum Beispiel gerne wandern, Vögel, Wildtiere oder Landschaften beobachten, bergsteigen oder campen.

Aber auch darüber hinaus hat das Gerät einen Wert. So können damit auch Fußballspiele im Stadion verfolgt oder die Lieblingskünstler auf der Konzertbühne von Nahem betrachtet und aufgezeichnet werden. Ein Handy-Teleskop zu kaufen lohnt sich also.

3. Auf was sollten Sie laut Tests gängiger Handy-Teleskope im Internet beim Kauf achten?

Tipp: Sie sollten natürlich darauf Wert legen, dass Ihr Handy mit der Teleskop-Handyhalterung kompatibel ist. Wobei Testberichte über Handy-Teleskope im Internet zeigen, dass die Kompatibilität von Handy-Teleskopen mit den allermeisten Handys gegeben ist. Zudem hängt die Qualität von Videos und Fotos weiterhin massiv von der Handy-Kamera selbst ab.

Verschiedene Handy-Teleskope im Test weisen darauf hin, dass die besten Handy-Teleskope vor allem auf ein BaK-4- oder BaK-7-Prisma haben sollten, wobei mit den BaK-4-Prismen noch hellere und schärfere Fotos möglich sind. Zudem sollten sie eine volle Mehrfachvergütung haben, um die Lichtdurchlässigkeit der optischen Linsen zu maximieren. Weiterhin bietet ein gummiertes Gerät einen rutschfesten Griff auch bei schlechten Wetterverhältnissen. Zudem sorgt ein Stativ dafür, dass die Fotos und Videos bei der Aufnahme nicht verwackeln. Umso größer die Entfernung zum Motiv ist, desto wichtiger wird ein Stativ für Sie sein. Ob diese Eigenschaften gegeben sind, können Sie im Handy-Teleskop-Vergleich einsehen.

Bietet der Handy-Teleskope-Vergleich auf Vergleich.org eine gute Auswahl an unterschiedlichen Herstellern im Bereich Handy-Teleskope?

Das Team von Vergleich.org hat es sich zur Aufgabe gemacht, die beste Auswahl von Handy-Teleskop-Modellen für Sie zusammenzustellen. Um einen guten Überblick zu garantieren, wurden hier 8 Modelle von 8 verschiedenen Herstellern für Sie zusammengestellt – so können Sie bequem Ihre Lieblingsmarke unter folgenden Marken wählen: NEYLANG, FCREW, Vazillio, DANGZW, Gosky, Harnestle, Nogigit, Paddsun. Mehr Informationen »

Welche Preisspanne deckt der Handy-Teleskope-Vergleich der VGL-Redaktion ab?

Der Handy-Teleskope-Vergleich auf Vergleich.org bedient alle Ansprüche und Geschmäcker: Die Redaktion hat 8 verschiedene Handy-Teleskop-Modelle von günstig bis teuer für Sie zusammengestellt. Von 15,99 Euro bis 203,04 Euro ist hier für jedes Budget etwas Passendes dabei. Mehr Informationen »

Welches von den 8 Handy-Teleskop-Modellen aus dem Vergleich.org-Vergleich hat die meisten Kundenrezensionen erhalten?

Von den 8 Handy-Teleskop-Modellen, die das Team von Vergleich.org für Sie zusammengestellt hat, hat das Gosky 12 x 50ED besonders viele Kundenrezensionen erhalten, nämlich insgesamt 2930. Mehr Informationen »

Wie heißt das bestbewertete Handy-Teleskop-Modell aus dem Vergleich.org-Vergleich?

Das bestbewertete Handy-Teleskop-Modell ist das Gosky 12 x 50ED, welches mit einer durchschnittlichen Kundenbewertung von 4.2 von 5 Sternen glänzt. Mehr Informationen »

Konnte die Vergleich.org-Redaktion unter den 8 vorgestellten Handy-Teleskop-Modellen einen Favoriten ausmachen, der sich die Bestnote "SEHR GUT" verdient hat?

Die VGL-Redaktion konnte keinen klaren Favoriten im Handy-Teleskope-Vergleich ausmachen, da sich gleich 5 Produkte die Bestnote "SEHR GUT" verdient haben: NEYLANG DT0007, FCREW 0405, Vazillio B0B23ZTPPB, DANGZW 210810 und Gosky 12 x 50ED. Mehr Informationen »

Gewährleistet der Vergleich.org-Vergleich einen breiten Überblick über Handy-Teleskope aus allen Preis- und Qualitätsklassen?

Das Team von VGL hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kunden mit einem optimalen Überblick über die Produkte in der Kategorie „Handy-Teleskope“ zu versorgen. Sie finden daher in unserer Liste Handy-Teleskope aus allen Preis- und Qualitätsklassen, z. B.: NEYLANG DT0007, FCREW 0405, Vazillio B0B23ZTPPB, DANGZW 210810, Gosky 12 x 50ED, Harnestle HAEU-SP004, Nogigit Inskondon101 und Paddsun A0062DE. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Objektvergrößerung Vorteil der Handy-Teleskope Produkt anschauen
NEYLANG DT0007 49,99 ++ Große Vergrößerung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
FCREW 0405 49,99 + Mehrfachvergütung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Vazillio B0B23ZTPPB 42,49 ++ Große Vergrößerung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DANGZW 210810 39,99 + Mehrfachvergütung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gosky 12 x 50ED 203,04 + Einfache Bedienung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Harnestle HAEU-SP004 25,00 ++ Große Vergrößerung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nogigit Inskondon101 23,99 + Mehrfachvergütung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Paddsun A0062DE 15,99 +++ Sehr große Vergrößerung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Handy-Teleskop Tests: