Das Wichtigste in Kürze
  • Gewichtheberschuhe wurden entwickelt, um beim Gewichtheben mehr Halt und Stabilität zu gewährleisten
  • Die Spezialschuhe haben im Regelfall eine erhöhte, keilförmige Sohle, die besonders hart und rutschfest ist. Diese Eigenschaften helfen dabei, Ausführungen technisch besonders korrekt umzusetzen, was vor allem bei hohen Gewichten wichtig ist, um das Verletzungsrisiko so niedrig wie möglich zu halten.
  • Gewichtheberschuhe verhelfen vor allem bei Kniebeugen (Squats) zu einer optimalen Haltung. Sie eignen sich allgemein aber auch gut für das Gewichtheben, das Powerlifting, das Bodybuilding, für Crossfitter und ambitionierte Fitnesssportler.

1. Welche Vorteile bieten die Spezialschuhe laut Gewichtheberschuh-Tests im Internet?

Die besten Gewichtheberschuhe sind besonders stabil. Der Keilabsatz ist charakteristisch für Powerlifting-Schuhe und hilft Ihnen vor allem bei Kniebeugen einfacher und technisch korrekter besonders tief zu kommen. Technisch korrekt deshalb, weil der Keilabsatz dafür sorgt, dass Sie Ihren Rücken beim Beugen gerade halten. Außerdem stabilisiert er das Gleichgewicht, was besonders wichtig ist, um Verletzungen und fehlerhaften Ausführungen vorzubeugen. Denn jede noch so kleine Störung des Gleichgewichts muss ausgeglichen werden und plötzliche, ungewohnte Bewegungen und Belastungen können im Zweifel schnell zu Verletzungen führen. Nebenbei wird die sportliche Leistung negativ beeinflusst. Neben der hohen Stabilität und der positiven Einwirkung auf das Gleichgewicht zählen auch ein sicherer Stand, eine besonders gute Bodenhaftung und die unmittelbare Kraftübertragung zu den Vorteilen von Weightlifting-Schuhen.

2. Was ist charakteristisch für Schuhe zum Gewichtheben?

Das Besondere an einem Gewichtheberschuh ist sein Aufbau und seine Beschaffenheit. Gute Bodybuilding-Schuhe besteht aus einer besonders harten Sohle, zusätzlich zu den Schnürsenkeln mindestens einem Klettverschlussriemen und meist einem keilförmigen Absatz. Es gibt aber auch Gewichtheberschuhe mit flacher Sohle. Der Keilabsatz sorgt für Stabilität, besonders bei Kniebeugen. Die Sohle von Lifting-Schuhen ist im Gegensatz zu anderen Sportschuhen, wie beispielsweise Laufschuhen, unflexibler – meist aus sehr festem Gummi. Das sorgt für eine gute Bodenhaftung und einen besonders festen Stand. Die letzte charakteristische Eigenschaft von Kraftsportschuhen ist der zusätzliche Klettverschluss über den Schnürsenkeln, der den Fuß noch besser im Schuh fixiert und für Stabilität sorgt.

3. Sind Gewichtheberschuhe mit flacher Sohle oder mit Keilabsatz besser?

Ob man sich für ein Modell mit einem Keilabsatz oder einer flachen Sohle entscheidet, hängt stark von der bevorzugten Verwendung des Schuhs ab. Über die Verwendung sollte man sich also im Klaren sein, bevor man sich dazu entscheidet, Gewichtheberschuhe zu kaufen. Eine gute Mobilität der Sprunggelenke ist besonders bei Kniebeugen sehr wichtig. Viele Sportler sind dahingehend allerdings meist sehr eingeschränkt. Schuhe mit einem Keilabsatz eignen sich insbesondere für tiefe Kniebeugen. Der Keilabsatz hilft dabei, die Knie weiter nach vorn zu schieben, die Hüfthaltung zu optimieren und dabei den Rücken geradezuhalten. Dank der richtigen Schuhe werden die Kniegelenke auch entlastet. Die Gewichtheberschuhe von adidas oder Reebok beispielsweise besitzen Keilabsätze und sind qualitativ hochwertig. Man kann auch mit Schuhen mit Keilabsatz einen guten Halt beim Kreuzheben oder mehr Standhaftigkeit am Boden beim Bankdrücken haben. Verschiedene Gewichtheberschuh-Tests haben allerdings ergeben, dass sich für solche Übungen Modelle mit besonders flacher Sohle am besten eignen, um noch direkteren Kontakt zum Boden zu haben. GORILLA WEAR hat einige Modelle mit flacher Sohle für guten Stand beim Kreuzheben und Co. entwickelt.

Tipp: Nutzen Sie nicht aus Bequemlichkeit einen Schuh für verschiedene Arten von Übungen. Denken Sie an die Gesundheit Ihrer Gelenke.

4. Welche Keilabsatzhöhe ist für mich die richtige?

Gewichtheberschuhe werden mit unterschiedlich großen Keilabsätzen angeboten. Die meisten Modelle haben einen Keilabsatz von 20 mm, da diese Höhe sehr universell ist und den meisten Sportlern gut passt. Entscheidend bei der Auswahl der Keilabsatzhöhe sind die Körpergröße und die Körperproportionen. Ganz pauschalisieren kann man die Antwort nicht, aber grundsätzlich kompensiert eine höhere Ferse eine schlechte Mobilität im Sprunggelenk und empfiehlt sich vor allem bei langen Beinen. Ein eher niedriger Keil ist besonders bei kürzeren Beinen sinnvoll.

5. Kann ich mit Gewichtheberschuhen auch laufen gehen oder zum Fitness?

Die Schuhe aus unserem Gewichtheberschuh-Vergleich sind speziell für das Heben von schweren Gewichten entwickelt worden und sind dementsprechend angepasst. Für das Laufen beziehungsweise Joggen eignen sich Laufschuhe am besten. Für bewegungsintensive Fitnessübungen, Aerobic oder Zumba sollten Sie auf Fitnessschuhe zurückgreifen.

gewichtheberschuhe-test

Bildnachweise: Shutterstock.com/Nicholas Rjabow (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gewichtheberschuhe von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL-Verlagsgesellschaft hat 13 Gewichtheberschuhe von 6 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen Gewichtheberschuhe-Vergleich aus Marken wie adidas, Reebok, Inov-8, Inov8, Gorilla Wear, Otomix. Mehr Informationen »

Welche Gewichtheberschuhe aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger GORILLA WEAR High Tops Herren. Für unschlagbare 99,90 Euro bietet der Gewichtheberschuh die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welcher Gewichtheberschuh aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde der GORILLA WEAR High Tops Herren von Kunden bewertet: 283-mal haben Käufer den Gewichtheberschuh bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Gewichtheberschuh aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Der Inov-8 Damen Fastlift 335 glänzt mit einer Kundenbewertung von 4 von 5 Sternen. Der Gewichtheberschuh hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche Gewichtheberschuhe aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzen 7 der im Vergleich vorgestellten Gewichtheberschuhe. Die VGL-Redaktion hat folgende Modelle mit der Spitzennote ausgezeichnet: adidas Adipower 2 Damen, Reebok Le­ga­cy­lif­ter Damen, adidas Crazy Power Rk, Inov-8 Damen Fastlift 335, Inov8 Fastlift 360, adidas Adipower 2 und adidas Power Perfect 3 Mehr Informationen »

Welche Gewichtheberschuhe hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft im Gewichtheberschuhe-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im Gewichtheberschuhe-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: adidas Adipower 2 Damen, Reebok Le­ga­cy­lif­ter Damen, adidas Crazy Power Rk, Inov-8 Damen Fastlift 335, Inov8 Fastlift 360, adidas Adipower 2, adidas Power Perfect 3, GORILLA WEAR High Tops, GORILLA WEAR Perry High Tops Damen, OTOMIX Stingray, GORILLA WEAR High Tops Herren, adidas Power­lift 4 und GORILLA WEAR Perry High Tops Herren Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Gewichtheberschuhe interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Gewichtheberschuh-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Adidas Gewichtheberschuh“, „adidas Powerlift 4“ und „Nike Gewichtheberschuh“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Passform Vorteil des Gewichtheberschuhs Produkt anschauen
adidas Adipower 2 Damen 156,01 Regulär Flexibler Vorfußbereich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Reebok Legacylifter Damen 140,37 Schmal Zwei Klettverschlüsse am Schuhschaft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
adidas Crazy Power Rk 64,52 Verstärkte Fersenkappe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Inov-8 Damen Fastlift 335 125,43 Regulär Multifunktionelles FlexWeave-Material » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Inov8 Fastlift 360 151,19 Schmal Verstärkte Fersenkappe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
adidas Adipower 2 156,01 Regulär Flexibler Vorfußbereich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
adidas Power Perfect 3 113,01 Breit Robuste Adiwear Außensohle » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
GORILLA WEAR High Tops 99,90 Schmal Erhöhter Schaft für mehr Halt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
GORILLA WEAR Perry High Tops Damen 119,90 Schmal Erhöhter Schaft für mehr Halt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
OTOMIX Stingray 134,90 Schmal In vielen Größen/Farben erhältlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
GORILLA WEAR High Tops Herren 99,90 Schmal Erhöhter Schaft für mehr Halt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
adidas Powerlift 4 76,45 Regulär Canvas sorgt für bequeme Passform im Zehenbereich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
GORILLA WEAR Perry High Tops Herren 119,90 Schmal Erhöhter Schaft für mehr Halt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen