Das Wichtigste in Kürze
  • Viele Windschutzscheibenabdeckungen bestehen auf der Oberseite aus Aluminiumfolie oder Polyester. Auf der Unterseite kommt häufig Stoff aus Baumwolle oder anderem weichen Material zum Einsatz, um die Scheibe vor Kratzern zu schützen. Wichtig ist zudem, dass die Planen, die meist aus mehreren Lagen bestehen, reißfest sind. Dies erfüllen aber die allermeisten Produkte, wie verschiedene Tests von Frontscheibenabdeckungen im Internet zeigen.

1. Wie wird eine Frontscheibenabdeckung am Auto befestigt?

Möglichkeiten zur Befestigung gibt es verschiedene, wobei die besten Frontscheibenabdeckungen mehrere kombinieren. Früher gab es primär Frontscheibenabdeckungen zu kaufen, die unter den Scheibenwischern und in den Türen eingeklemmt wurden. Wie unser Frontscheibenabdeckungen-Vergleich zeigt, sind heute viele Produkte auch mit Spanngurten für die Räder oder Befestigungsbändern für die Spiegel ausgestattet. Praktisch sind Frontscheibenabdeckungen mit Magneten, die magnetisch an der Motorhaube und/oder dem Dach haften.

2. Welche Größe ist die richtige für Ihr Fahrzeug?

Frontscheibenabdeckungen gibt es in vielen verschiedenen Größen – von der kleinen bis zur XXL-Frontscheibenabdeckung. Das ist gut, denn schließlich sind auch die Windschutzscheiben der Autos unterschiedlich groß. Ein Kleinwagen benötigt in der Regel eine kleinere Plane (ca. 145 x 120 cm), SUVs benötigen größere Frontscheibenabdeckungen (ab ca. 155 x 135 cm). Und bei einem Wohnmobil oder Transporter muss die Frontscheibenabdeckung meist noch größer ausfallen. Messen Sie die Größe der Windschutzscheibe Ihres Fahrzeuges und vergleichen diese Werte mit denen in der obigen Tabelle, um die passende Wahl zu treffen. Etwas zu groß ist meist nicht so gravierend, zu klein hingegen schon.

3. Schützen Frontscheibenabdeckungen nur die Windschutzscheibe?

Gängige Modelle verdecken vor allem die Frontscheibe eines Autos. Noch praktischer bei viel Schnee oder Minusgraden im Winter sind Frontscheibenabdeckungen, die auch die Seitenspiegel schützen. Noch größere Frontscheibenabdeckungen bedecken sogar die Seitenscheiben der vorderen Türen, sodass Sie noch weniger Eis kratzen müssen.

frontscheibenabdeckung-test