Das Wichtigste in Kürze
  • Das AirPod-Case ist die beste Möglichkeit, um die Bluetooth-Kopfhörer sicher aufzubewahren und gleichzeitig deren Akku aufzuladen. Es gibt das Case auch ohne AirPods zu kaufen und inzwischen bieten einige Anbieter günstigere Modelle an, als Apple selbst.

1. Sollten Sie ein originales AirPod-Case von Apple kaufen?

Hierauf gibt es keine eindeutige Antwort. Apple hat zwar den Ruf, Produkte von ausgezeichneter Qualität herzustellen, das hat allerdings auch seinen Preis. Greift man zu Produkten der Konkurrenz, kann man leicht die Hälfte sparen. Viele Käufer schätzen außerdem das erstklassige Design der Apple-Produkte. Schließlich empfiehlt der Hersteller selbst, also Apple, als Ladecase für AirPods stets ausschließlich Originalzubehör zu verwenden. Wenn Sie ein AirPod-Ladecase in Schwarz wollen, müssen Sie allerdings sowieso auf einen anderen Hersteller zurückgreifen, da Apple dieses nicht anbietet.

2. Was resultiert aus unabhängigen Online-Tests von AirPod-Cases?

Unabhängige AirPod-Case-Tests legen den Fokus vor allem auf die Verarbeitungsqualität und auf die Akkukapazität der Geräte. Diese ist jedoch bei den meisten Geräten relativ ähnlich und bewegt sich meist um die fünf Ladezyklen für die AirPods. Doch auch ein Überladeschutz ist wichtig für die Sicherheit der Kopfhörer. Wie bei allen portablen Geräten spielt auch das Gewicht eine entscheidende Rolle. Je leichter das AirPod-Case ist, desto weniger stört es in der Hosentasche. Zu guter Letzt spielt in unabhängigen AirPod-Case-Tests im Internet auch das Handling eine wesentliche Rolle. Doch in diesem Punkt gleichen sich alle Geräte auf dem Markt. Alle AirPod-Cases in unserem Vergleich lassen sich kabellos laden, haben eine Status-LED und einen Knopf, um das Bluetooth-Pairing zu vereinfachen.

3. Aus welchem Grund brauchen Sie ein neues Case für Ihre AirPods?

Es sind verschiedene Gründe denkbar, aus denen heraus man eine neue AirPods-Ladehülle kaufen kann. Sie könnten Ihre alte AirPods-Schutzhülle etwa verloren haben oder sie könnte ihre Funktionalität eingebüßt haben. Ein weiterer Grund wäre, dass Sie beispielsweise verreist sind und Ihr Case zu Hause vergessen haben. In diesem Fall ergibt es vermutlich Sinn, wenn Sie sich eher für ein möglichst preiswertes Modell entscheiden.

Vielleicht haben Sie auch noch ein altes Ladecase. In diesem Fall lohnt es sich, ein neues kabelloses Ladecase für die AirPods zu kaufen.

Vorsicht: AirPod-Pro-Cases unterscheiden sich von den AirPod-Cases und dürfen nicht vertauscht werden. Wenn Sie also AirPod-Cases kaufen, dann achten Sie unbedingt auf die richtige Bezeichnung.

airpod-case-test

Technikfaultier sagt zu unserem Vergleichssieger

Gibt der AirPod-Cases-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich AirPod-Cases?

Unser AirPod-Cases-Vergleich stellt 2 AirPod-Cases von 2 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Apple, NeotrixQI. Mehr Informationen »

Welche AirPod-Cases aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Das günstigstes AirPod-Case in unserem Vergleich kostet nur 34,80 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger Neo­trix­QI ka­bel­lo­ses Ladecase gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im AirPod-Cases-Vergleich auf Vergleich.org ein AirPod-Case, welches besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein AirPod-Case aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Das Apple ka­bel­lo­ses Ladecase wurde 1049-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welches AirPod-Case aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt das Apple ka­bel­lo­ses Ladecase, welches Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 4.6 von 5 Sternen für das AirPod-Case wider. Mehr Informationen »

Welches AirPod-Case aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere AirPod-Cases aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 2-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Apple ka­bel­lo­ses Ladecase und Neo­trix­QI ka­bel­lo­ses Ladecase Mehr Informationen »

Welche AirPod-Cases hat die VGL-Redaktion für den AirPod-Cases-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 2 AirPod-Cases für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Apple ka­bel­lo­ses Ladecase und Neo­trix­QI ka­bel­lo­ses Ladecase Mehr Informationen »

Welches Schlagwort ist für Interessenten an der Kategorie „AirPod-Cases“ außerdem noch relevant?

Wer sich auf der Suche nach einem AirPod-Case-Modell befindet, für den ist möglicherweise auch das Schlagwort „Airpods-Hülle“ relevant. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Anzahl mög­li­cher La­de­zy­klen Vorteil des Airpod-Case' Produkt an­schau­en
Apple kabelloses Ladecase 73,90 +++ Be­son­ders gute Ver­ar­bei­tungs­qua­li­tät » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
NeotrixQI kabelloses Ladecase 34,80 +++ Taste für Blue­tooth­kop­pe­lung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende AirPod-Case Tests: