Das Wichtigste in Kürze
  • Autobatterien sollten stets durch gleichwertige Batterien ersetzt werden, damit sie den Anforderungen des Autos gerecht werden können. Eine leistungsstärkere Varta-Autobatterie zu kaufen, ist auch möglich. Allerdings sollten Sie niemals eine Herabstufung vornehmen.

varta-autobatterien-test

1. Was ist der Unterschied zwischen einer Blei-Säure-Batterie und einer Varta-AGM-Batterie?

Bei standardmäßigen Blei-Säure-Batterien liefern zwei Elektroden aus Bleioxid und Blei in einer Schwefelsäurelösung elektrische Energie. So entstehen Bleisulfat und Wasser entstehen.

Viele Varta-Autobatterien-Tests im Internet berichten, dass der Nachteil der Blei-Säure-Batterie darin besteht, dass sie eine relativ geringe Energiedichte besitzt und nur begrenzt lagerfähig ist. Sie ist zudem empfindlich gegenüber Vibrationen und hat eine schnelle Selbstentladung.

AGM-Batterien sind die leistungsstärkste Form der Blei-Säure-Batterien. Die Batteriesäure ist hier in einem Glasvlies gebunden und die Platten sind gepresst, sodass die Batterie äußerst schwer, aber auch leistungsstark ist.

Durch die AGM-Technologie ist es möglich, eine große Menge Strom aufzunehmen. Zudem herrscht eine hohe Zyklenfestigkeit. Der Nachteil der AGM-Batterie besteht darin, dass sie vergleichsweise teuer ist und eine begrenzte Lagerfähigkeit besitzt. Wenn Sie die besten Varta-Autobatterien finden wollen, sollten Sie also unbedingt einen Blick auf die AGM-Batterien aus unserem Varta-Autobatterien-Vergleich werfen.

2. Worauf wird in gängigen Varta-Autobatterien-Tests im Internet besonders geachtet?

Der Kälteprüfstrom – oder auch Kaltstartstrom – gibt an, welche Strommenge bei niedrigen Temperaturen innerhalb von 30 Sekunden durch die Batterie höchstens aufgebracht werden kann. Je höher dieser Wert ist, desto leistungsstärker ist Ihre Batterie.

Auch die Kapazität ist bei Autobatterien sehr wichtig. Sie gibt die Fähigkeit einer voll aufgeladenen Batterie an, eine bestimmte Menge an Elektrizität in einer bestimmten Stärke über einen bestimmten Zeitraum zu liefern. Laut gängigen Varta-Autobatterien-Tests im Internet sollten Sie bestenfalls eine Varta-Autobatterie mit 60 Ah oder mehr besitzen.

3. Welche Arten von Varta-Starterbatterien gibt es?

Die am weitesten verbreitete Serie des Batterien-Herstellers ist Varta „Blue Dynamic“. Sie ist für Autos mit durchschnittlichen Leistungsanforderungen gedacht.

In unserem Varta-Autobatterien-Vergleich finden Sie darüber hinaus die Serie Varta „Silver Dynamic“. Diese eignet sich besonders gut für Autos mit höchsten Leistungsanforderungen. Die Serie „Black Dynamic“ richtet sich eher an Fahrzeuge ohne große Ansprüche an die Leistung, besonders mit Baujahr vor 2000.

Sie sollten allerdings beachten, dass innerhalb der drei Serien enorme Unterschiede existieren. Obwohl alle Varta-Batterien 12 V als Spannung haben.

Hinweis: Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Varta-Kfz-Batterie zu Ihrem Fahrzeug passt, lohnt sich der Varta-Batteriefinder. Ob und wann Sie Ihre Batterie wechseln müssen, können Sie indes mit einem Autobatterietester herausfinden.

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Varta-Autobatterien-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Varta-Autobatterien-Vergleich 5 Produkte von 1 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Varta. Mehr Informationen »

Welche Varta-Autobatterien aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Varta E11 Blue Dynamic wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 76,47 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für eine Varta-Autobatterie ca. 66,37 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Varta-Autobatterie-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Varta-Autobatterie-Modell aus unserem Vergleich mit 7568 Kundenstimmen ist die Varta E11 Blue Dynamic. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an eine Varta-Autobatterie aus dem Varta-Autobatterien-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die eine Varta-Autobatterie aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 4.7 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde die Varta C22 Blue Dynamic. Mehr Informationen »

Gab es unter den 5 im Varta-Autobatterien-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Zwar konnte das VGL-Team einen Vergleichssieger mit guten Produkteigenschaften küren (die Varta E43 Blue Dynamic), jedoch hat keines der 5 Varta-Autobatterie-Modelle im Vergleich die Redaktion vollständig überzeugt. Die Note "SEHR GUT" wurde daher dieses Mal nicht vergeben. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Varta-Autobatterie-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 5 Varta-Autobatterien Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 1 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Varta-Autobatterien“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Varta E43 Blue Dynamic, Varta E11 Blue Dynamic, Varta D24 Blue Dynamic, Varta C22 Blue Dynamic und Varta B18 Blue Dynamic. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Für Start-Stopp-System geeignet Vorteil der Varta-Autobatterien Produkt anschauen
Varta E43 Blue Dynamic 77,85 Nein Vergleichsweise leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Varta E11 Blue Dynamic 76,47 Nein Vergleichsweise leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Varta D24 Blue Dynamic 67,85 Nein Vergleichsweise leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Varta C22 Blue Dynamic 57,85 Ja Für Start-Stopp-Systeme geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Varta B18 Blue Dynamic 51,85 Nein Besonders leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Varta-Autobatterien Tests: