Das Wichtigste in Kürze
  • Die meisten Leute entscheiden sich beim Kauf einer Samsung-Galaxy-S9-Hülle für ein Softcase. Diese bestehen nicht mehr wie früher aus Silikon, sondern aus speziellen Kunststoffen. Durch verbesserte Materialeigenschaften schützen diese vor Stößen und sind angenehm anzufassen, ohne dabei Staub und Dreck anzuziehen.
  • Einen Rundumschutz bieten die 360-Grad-Hardcases. Sie bestehen aus zwei Teilen, die das Smartphone ganz umschließen und schützen so auch das Display vor Kratzern. Achten Sie unbedingt darauf, das Display gut zu reinigen, bevor Sie die Hülle anbringen.
  • Einen guten Displayschutz bietet auch das Flipcase. Wir empfehlen, ein Modell mit Magnetverschluss zu wählen, denn wenn die Hülle beim Fall aufklappt, ist das Display ungeschützt. Samsung-Galaxy-S9-Flipcases haben zudem oft den Vorteil, dass man darin einige Karten aufbewahren kann. Somit haben Sie die wichtigsten Karten immer dabei.

smasung galaxy s9 case