Pauschalreise-Buchungsportale im Test 2016

Wo man bucht, ist fast egal: die Buchungsportale für Pauschalreisen unterscheiden sich kaum.

AbbildungTestsiegerCheck24HolidaycheckWeg.deAb-in-den-UrlaubOpodo
AnbieterCheck24HolidaycheckWeg.deAb-in-den-UrlaubOpodo
Testergebnis¹
Hinweis zum Testverfahren
Vergleich.org
Bewertung1,6gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung2,1gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung2,4gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung2,5gut
11/2016
Angebot & Preise
Größe des Angebotsdurchschnittlich (2,7)groß (1,7)durchschnittlich (3,3)sehr groß (1,0)durchschnittlich (3,3)
Aktualität der Preisegut (2,0)gut (2,3)gut (2,0)gut (2,0)gut (1,7)
Gibt es Gutscheine?JaJaJaJaJa
Nutzerfreundlichkeit
Geschwindigkeitsehr schnell (17,91 Sek.)schnell (28,86 Sek.)schnell (29,78 Sek.)schnell (28,53 Sek.)schnell (27,89 Sek.)
Bedienungsehr leicht (1,0)leicht (2,0)sehr leicht (1,0)sehr leicht (1,0)leicht (1,7)
Filtermöglichkeitensehr viel (1,3)viele (2,3)viele (1,7)viele (1,7)viele (1,7)
Service
Antwortzeit für E-Mail-Anfragenschnell (55 Min.)sehr schnell (9 Min.)schnell (51 Min.)
(5,0)
keine Antwort erhalten

(4,0)
bisher nur automatische Antwort erhalten
Qualität der Antwortsehr gut (1,3)gut (1,7)durchschnittlich (2,7)
(5,0)
keine Antwort erhalten

(5,0)
bisher nur automatische Antwort erhalten
Fazit
Das beste Buchungsportal im Test - hier stimmen Angebot und Nutzerfreundlichkeit!
Gewöhnungsbedürftig in der Bedienung, aber insgesamt eine überzeugende Leistung!
Ein etwas schlechteres Angebot und nur durchschnittliche Qualität im Service sorgen dafür, dass Weg.de auf dem dritten Platz landet.
Abwertungen beim Service führen dazu, dass sich Ab-in-den-Urlaub im Vergleich mit der Konkurrenz nicht so recht behaupten kann.
Opodo ist im Service-Bereich durchgehend überlastet und bietet ein vergleichsweise kleines Angebot. Bei uns reicht es daher nur für den 5. Platz.
Zum AnbieterZum Anbieter »Zum Anbieter »Zum Anbieter »Zum Anbieter »Zum Anbieter »
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
5/5 aus 12 Bewertungen

Buchungsportale für Pauschalreisen: Kaum Unterschiede im Test

Das Wichtigste in Kürze

Wer eine Reise buchen will, hat grundsätzlich zwei Optionen: Entweder, er sucht sich die einzelnen Reisebestandteile wie Unterkunft, Transfer und Flug getrennt voneinander zusammen und bucht diese separat. Oder er geht den bequemen Weg und bucht eine Pauschalreise, womit er in der Regel ein Komplettpaket erhält. Letztere machte 2014 laut einer Studie des Deutschen ReiseVerbands (DRV) mehr als 40 % aller gebuchten Urlaubsreisen in Deutschland aus. Damit ist die Pauschalreise bei den Verbrauchern weiterhin sehr beliebt. Nur 15 % dieser Reisen wurden laut derselben Studie jedoch online gebucht, genauso wie im Jahr 2013. Beim Buchungsverhalten tritt nun langsam eine Veränderung auf. Zwischen 2009 und 2011 waren es gerade einmal 5 % (Quelle: Fakten und Zahlen zum deutschen Reismarkt 2009 – 2014). Vergleich.org hat fünf der bekanntesten Online-Buchungsportale für Pauschalreisen getestet: Ab-in-den-Urlaub, Check24, Holidaycheck, Opodo und Weg.de. Das Ergebnis: Preislich unterscheiden sie sich kaum, da überall dieselbe Buchungsmaschine zum Einsatz kommt. Unterschiede bestehen nur bei Nutzerfreundlichkeit und Service.
uebersicht-screen4

Das Testergebnis: Wenig Unterschiede beim Preis

Bewertungsdimension Urteil der Tester

Angebot
Die getesteten Buchungsportale für Pauschalreisen unterschieden sich insgesamt nur geringfügig. Ob Ab-in-den-Urlaub, Check24, Holidaycheck, Opodo oder Weg.de – preislich waren sich alle Seiten sehr ähnlich, Abweichungen gab es nur dann, wenn eine Reise bereits ausgebucht war und daher ein anderer Veranstalter gewählt wurde. Die Vielfalt der Angebote unterschied sich dagegen schon. Für dasselbe Reisziel, denselben Reisezeitraum und dieselbe Personenzahl konnten wir bei Ab-in-den-Urlaub 388 verschiedene Angebote finden, alle anderen Buchungsportale listeten eine geringere Anzahl. Der Grund dafür: Ab-in-den-Urlaub bietet zahlreiche Exklusiv-Reisen an, die bei den anderen Portalen dementsprechend fehlen.

Aktualität
Die angezeigten Preise waren erfreulicherweise fast immer auf dem aktuellen Stand. Nur vereinzelt lag der tatsächliche Reisepreis über dem zunächst beim Buchungsportal angezeigten. Ein Beispiel: Für eine Pauschalreise von Dresden nach New York City inklusive Flug und Unterkunft mit Halbpension zeigte der Anbieter Weg.de einen Reisepreis von 985,00 € pro Person. Im nächsten Buchungsschritt verteuerte sich das Angebot um ganze 591,00 € auf insgesamt 1549,50 € pro Person. Derartige Abweichungen kamen in unserem Test allerdings sehr selten vor. Kleinere Preisunterschiede im 1- bis 2-Euro-Bereich waren dagegen die Regel. Ursachen dafür liegen häufig im Runden des Preises oder bei der Berechnung geltender Wechselkurse bei Auslandsreisen.

Nutzerfreundlichkeit
Die Bedienung der Portale war insgesamt einfach und intuitiv und unterschied sich nur geringfügig. Etwas umständlicher als bei den anderen getesteten Seiten war die Suche bei Holidaycheck. Dafür bleibt der Kunde dort vor aufdringlicher Werbung verschont. Bei Opodo war die Einstellung des Reisezeitraums zunächst etwas gewöhnungsbedürftig.Die Webseiten der Buchungsportale waren insgesamt übersichtlich. Ab-in-den-Urlaub haben wir abgewertet, weil nicht sofort anhand der Angebote ersichtlich war, ob Zusatzleistungen wie der Transfer zwischen Flughafen und Hotel im Reisepreis inbegriffen sind.

Geschwindigkeit
Die Suche dauerte pro Reise auf allen Buchungsportalen unter 30 Sekunden. Besonders flink war Check24. Nur knapp 18 Sekunden brauchte es hier, bis die gesuchten Angebote angezeigt wurden.

Service
Wer eine Reise buchen möchte und dabei Hilfe braucht oder Fragen hat, kann sich per Mail mit den Buchungsportalen in Verbindung setzen. Das haben unsere Tester getan und festgestellt, dass sich sowohl die Bearbeitungzeit als auch die Qualität der Antworten stark unterscheidet. Bei Holidaycheck, Check24 und Weg.de erhielten wir innerhalb einer Stunde eine Antwort. Die ersten beiden waren ausführlich und sehr hilfreich, während die Antwort von Weg.de sehr knapp und wenig informativ ausfiel. Opodo und Ab-in-den-Urlaub wurden abgewertet. Bei Opodo erhielten wir nach 25 Minuten die automatische Nachricht, dass die Service-Stelle derzeit überlastet sei und man sich mit einer Antwort gedulden müsse – die wir aber auch zwei Wochen später noch nicht erhalten haben. Ab-in-den-Urlaub reagierte gar nicht. Die Pressestelle des Unternehmens verweist auf das Service-Team, das „engagiert und auch routiniert in der Abarbeitung dieser Fälle“ sei. Auf der Facebook-Seite von Ab-in-den-Urlaub werde schnell auf Fragen und Probleme reagiert. Den dortigen Antwortzeiten könne man entnehmen, dass man „in dieser Sache stets dicht am Ball“ sei. Wer einen Account hat, könne also auch diesen Weg gehen, empfohlen wird jedoch der direkte Kontakt über das Service Center.

Empfehlungen für Reisende

Welches Portal Reisende bei der Buchung einer Pauschalreise nutzen, ist im Prinzip egal. Die Bedienung der Seiten ist Geschmackssache, die Unterschiede insgesamt gering. Folgende Empfehlungen können wir aber aussprechen:

  • Wer eine besonders große Vielfalt von Angeboten sucht, ist mit Ab-in-den-Urlaub am besten beraten.
  • Besonders schnell und einfach geht die Suche bei Check24. Etwas gewöhnungsbedürftig sind Holidaycheck und Opodo.
  • Nur bei Holidaycheck bleiben Kunden vor Werbung verschont.
  • Achten Sie darauf, ob es spezielle Angebote für Singlereisen gibt.
  • Alle Portale werben dafür, Reiserücktrittsversicherungen oder andere Zusatzleistungen zu buchen – manche mehr, manche weniger aufdringlich. Diese Leistungen sind meist unnötig oder sehr teuer.
  • Jedes der getesteten Buchungsportale bietet Reisegutscheine an. Die besten Erfahrung damit machten Kunden bei Check24, die schlechtesten dagegen bei Ab-in-den-Urlaub.
  • Wer sparen will, sollte das Pauschal-Angebot mit der separaten Buchung der einzelnen Komponenten vergleichen. Häufig bezahlt man so etwas weniger.

Pauschalreise vs. Einzelbuchung: Was ist günstiger?

Pauschalreisen sind vermutlich die einfachste und bequemste Art, schnell einen kompletten Urlaub zu buchen. Gegenüber der Einzelbuchung der Reisebestandteile spart man deutlich Zeit, da man nicht separat nach Unterkunft, Flug und Transfer suchen muss. Stattdessen erhält man mit einem Klick ein Komplettpaket. Demgegenüber benötigt man für die Suche der einzelne Reisekomponenten vor allem mehr Zeit. Was die Pauschalreise dennoch attraktiv macht, ist die Tatsache, dass der Kunde durch die Buchung bei einem einzelnen Reiseveranstalter deutlich besser abgesichert ist. Bei Problemen und Fragen hat man nur eine Adresse, an die man sich wenden muss. Zudem haftet der Veranstalter im Falle einer Insolvenz, wohingegen der Kunde bei der Einzelbuchung auch leicht auf den Kosten sitzen bleiben kann.

Allerdings hat sich auch gezeigt, dass die Einzelbuchung der Reisebestandteile häufig weniger kostete als die Pauschalreise. Nur in drei Fällen konnte bei der Pauschalreise gespart werden. Die durchschnittliche Ersparnis bei der separaten Buchung von Flug, Hotel und Transfer lag bei 76,03 €. Es lohnt sich daher immer, vor Buchung der Pauschalreise die Preise mit Hotel- und Flugpreisvergleichsseiten wie z.B. KAYAK oder Trivago zu vergleichen, wenn man wirklich sparen möchte.

Die folgende Tabelle zeigt drei Beispiele:

Pauschalreise Einzelbuchung
Jersey (St. Heliers)
25.04.-02.05.2015
The Club Hotel & Spa St. Helier
Doppelzimmer, 2 Pers.
Abflughafen: Stuttgart
872,00 € p. P. bei Check24 717,42 € p. P.
Hotel: 491,43 €
Flug: 225,95 €
Teneriffa (Playa de las Americas)
09.06.-16.06.2015
Park Hotel Europe
Doppelzimmer, 2 Pers.
All Inclusive mit Transfer
Abflughafen: Düsseldorf
691,00€ p. P. bei Check24 658,00 € p. P.
Hotel (Tarif All Inclusive): 426,00 €
Flug: 218,00 €
Transfer: 14,00 €
Fuerteventura (Corralejo)
03.07.-10.07.2015
Aleo Club Resort
Appartement, 2 Pers.
All Inclusive mit Transfer
Abflughafen: München
536,00 € p. P. bei Check24 566,00 € p. P.
Hotel (Tarif All Inclusive): 310,00 €
Flug: 238,00 €
Transfer: 18,00 €

Gutscheine für Reisebuchungen: Ein echtes Schnäppchen?

Reisegutscheine einlösen: So funktioniert’s

Das Prinzip der Gutscheine ist immer gleich. Rabatte auf den Reisepreis können immer erst nach Antritt der Reise ausgezahlt werden. Das hat damit zu tun, dass die Buchungsportale nur Reisevermittler, nicht aber selbst Reiseanbieter sind. Der Kunde gibt also bei Reisebuchung den entsprechend Gutscheincode ein, zahlt jedoch zunächst den vollen Preis. Erst wenn er wirklich zu seinem Reiseziel unterwegs ist, überweist das Buchungsunternehmen den Gutscheinwert auf das Konto des Kunden – meist mit einer Frist von 14 bis 28 Tagen nach Reiseantritt, mitunter auch erst nach der Rückkehr.

Alle von Vergleich.org getesteten Reiseportale bieten Ihren Kunden regelmäßig Gutscheine an – als Werbebeilage bei verschiedenen Versandhändlern, als zusätzlichen Bonus bei der Buchung einer Reise, für Neukunden-Werbung, usw. Der Gutscheinwert rangiert zwischen 25 und 100 €, was für viele Kunden ein verlockendes Angebot darstellt.

Das klingt für sich sehr gut, allerdings wird der Gutschein erst nach der eigentlichen Reise ausgezahlt. Dieses Verfahren birgt immer auch die Gefahr, dass eben die versprochene Gutschein-Auszahlung ausbleibt.

Gerade bei Ab-in-den-Urlaub gab es diesbezüglich in den letzten Monaten zahlreiche Beschwerden, wie einige negative Bewertungen z.B. bei Trustpilot.de und Testberichte.de belegen. Auf Anfrage verweist Kevin Wiederspächer, ein Unternehmenssprecher von Ab-in-den-Urlaub, darauf, dass es sich teilweise um Einzelfälle im Zuge einer Systemumstellung gehandelt habe. Weiterhin seien unter Anderem auch Fehler seitens der Kunden bei der Angabe der Bankverbindung oder der Eingabe des Gutscheincodes ein möglicher Faktor.

Wir empfehlen: Auf eine Auszahlung des Gutscheinwertes sollte man sich nicht unbedingt verlassen. Nicht immer klappt das. Bessere Erfahrungen als mit Ab-in-den-Urlaub haben die Kunden mit Gutscheinen von Check24 gemacht.

Aktuell verfügbare Gutscheine
logo-ab-in-den-urlaub1 25, 50, 75 oder 100,- Euro
  • als Dankeschön für die Installation der App oder bei Buchung einer Reise
  • als Sofortgutschein zum Kauf
  • als Werbebeilage bei Bestellungen im Online-Versandhandel
logo-check24 50,- Euro
  • als Dankeschön bei Buchung einer Reise
logo-holidaycheck 50,- Euro
  • als Dankeschön bei Anmeldung für den Newsletter
logo-opodo 50,- Euro
  • als Dankeschön bei Buchung einer Reise
logo-weg-de 35,- Euro
  • Sofortgutschein bei Buchung bis 31.12.2015

Reisebuchungssysteme: Welche Rolle spielt TravelTainment?

buchungsportale
Viele Reisebüros in Deutschland – ob stationär oder online – nutzen für die Zusammenstellung der Reisen ein Reisebuchungssystem (engl. Destination Management System, kurz: DMS). Darüber greifen sie auf entsprechende Reise-Datenbanken zu.

Die bekannteste Online-Buchungs-Software für Pauschalreisen und Last-Minute-Angebote im deutschsprachigen Raum stammt von TravelTainment, The Amadeus Leisure Group. Sie wird von vielen großen Reiseanbietern und Reiseportalen genutzt, darunter

  • thomascook.de,
  • ebookers.ch,
  • expedia.de,
  • check24.de,
  • holidaycheck.de und
  • weg.de.

Wir fanden es überraschend, dass fast alle Reise-Webseiten auf TravelTainment setzen. So erklärt sich aber letztendlich auch unser Testergebnis – nämlich, dass es eigentlich keinen Unterschied macht, bei welchem Portal man bucht.

Weitere Buchungssysteme sind Tiscover (HRS Destination Solutions), FertatelDeskline und Tomas. Im Vergleich zu TravelTainment sind diese Systeme deutlich kleiner bzw. weniger weit verbreitet, sie haben teilweise auch eine stärker regionale Ausrichtung.

bediente Internetseiten
Tiscover
  • HRS
  • TUI
  • Travel24
  • DER Touristik
  • Casamundo
  • Ab-in-den-Urlaub
Feratel
  • ischgl.com
  • marke-salzburg.at
  • davos.ch
  • luebeck-marketing.de
  • kiel-sailing-city.de
Tomas
  • visitberlin.de
  • dresden.de
  • holidayinsider.com
  • verschiedenen Ferienregionen in Deutschland
  • viele weitere

Da TravelTainment fast alle großen deutschen Buchungsportale zu seinen Kunden zählt, kann das Unternehmen aussagekräftige Daten über den Reisemarkt und das Buchungsverhalten der Verbraucher zur Verfügung stellen. Für das Jahr 2014 ließ sich so beispielsweise ermitteln, dass Reisende tendenziell weniger Geld für ihren Pauschal-Urlaub ausgaben als noch 2013. 59 % der gebuchten Reisen kosteten 1499 € oder weniger – 2013 waren es noch 55 %. Die finanziellen Abstriche der Reisenden machten sich laut TravelTainment vor allem bei der Wahl der Hotels bemerkbar, da immer weniger 4- oder 5-Sterne-Einrichtungen gebucht würden.

So haben wir getestet

Für insgesamt 10 Pauschalreisen haben wir die Angebote der Buchungsportale miteinander verglichen. Reiseziel, Unterkunft und Konditionen haben wir bei jedem Portal identisch gewählt. Auch der Reisezeitraum, die Anzahl der Reisenden und der Abflughafen blieben gleich.

Nicht der angezeigte Reisepreis, sondern der tatsächlich buchbare Preis war für die Note ausschlaggebend. Weiterhin haben wir überprüft, welche Leistungen bei der gebuchten Reise jeweils inklusive waren. Dazu zählen der Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück, aber auch verschiedene Gutscheine – etwa für Zug-Tickets, mit denen man innerhalb Deutschlands bis zum Abflughafen kommt oder Geld-zurück-Gutscheine für die nächste Reisebuchung (siehe oben). Diesen Faktor haben wir auch bei der Ermittlung der Preisunterschiede zwischen Pauschalreise und Einzelbuchung miteinbezogen.
Den Service der Portale haben wir unter anderem anhand von Test-E-Mails mit Fragen bezüglich der Buchung bewertet. Getestet wurden Antwortzeit und Qualität der Antwort. Auch die Gestaltung und Bedienung der Webseite floss in die Bewertung ein. Gab es viele Filtermöglichkeiten, mit deren Hilfe die Verbraucher schnell eine zu Ihren Ansprüchen passende Reise finden konnten? War die Seite übersichtlich gestaltet? Wurde der Kunde gut beraten, was das Reiseziel und die nähere Umgebung des Hotels betrifft? Diese Fragen haben sich die Tester bei den durchgeführten Probebuchungen gestellt.
Besonders wichtig: Einige Portale versuchen vehement, den Nutzern Zusatzleistungen wie Reiserücktrittsversicherungen oder Mietwagen zu verkaufen – Ab-in-den-Urlaub und Opodo waren hier besonders aufdringlich, Positivbeispiel war Weg.de.

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Pauschalreise-Buchungsportale im.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Dienstleistungen

Jetzt vergleichen

Dienstleistungen Auslandspraktikum-Anbieter im Vergleich

Auslandspraktika können als Auslandssemester, Einstiegssjob oder auch direkt nach dem Abitur absolviert werden. Sie tragen zur Weiterentwicklung der…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen

Dienstleistungen Biosiegel Test

Bio-Produkte weisen keine bessere Qualität als konventionelle Produkte auf (Durchschnittsnote konventionelle Produkte 2,91, Durchschnittsnote Bio-…

zum Test
Jetzt vergleichen

Dienstleistungen Dating-App Vergleich

Dating-Apps sind Apps fürs Smartphone zum Kennenlernen von flirtwilligen Menschen. Nach links wischen (left swipe) Sie auf dem Bildschirm, wenn Ihnen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen

Dienstleistungen Anbieter für echten Ökostrom

Ökostrom ist nicht gleich Ökostrom. Anbieter, die "echten Ökostrom" liefern, müssen zwei Kriterien erfüllen: sie haben keine eigentumsrechtlichen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen

Dienstleistungen Erlebnisgeschenke-Anbieter im Test

Über Erlebnisanbieter wie Jochen Schweizer, Mydays, Meventi, Jollydays und Einmalige Erlebnisse lassen sich in Form von Gutscheinen einzigartige …

zum Test
Jetzt vergleichen

Dienstleistungen Immobilienportale im Test

Das größte und breiteste Angebot bietet der Testsieger ImmobilienScout24. Hier ist die Wohnungssuche sehr übersichtlich und bequem gestaltet. Es …

zum Test
Jetzt vergleichen

Dienstleistungen Kinderpatenschaften Vergleich

Eine Kinderpatenschaft ist eine Form der Spende für Entwicklungshilfe in Ländern der Dritten Welt. Dabei vermitteln Kinderhilfswerke und Non-Profit-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen

Dienstleistungen Kochboxen im Test

In unserem Vergleich unterscheiden wir zwischen Kochboxen, die nur Zutaten enthalten und bei denen der Kunde selber kochen muss, und solchen …

zum Test
Jetzt vergleichen

Dienstleistungen Mitfahrzentralen im Test

Mitfahrzentralen sind Online-Börsen für Grüppchenbildung beim Verreisen - denn zusammen reist es sich angenehmer, vor allem aber deutlich gü…

zum Test
Jetzt vergleichen

Dienstleistungen Musik-Streaming Test

Musikstreaming ist das Musikhören der Zukunft: anstatt neue Musik zu kaufen, wird sie gemietet und das in einem jederzeit kündbaren Abonnement. Das …

zum Test
Jetzt vergleichen

Dienstleistungen Nachsendeauftrag Vergleich

Seit die Deutsche Post nicht mehr das Briefmonopol hat, ist ein Nachsendeauftrag allein bei der Post nicht mehr ausreichend…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen

Dienstleistungen Partnersuche Test

Bevor Sie sich für eine Singlebörse entscheiden, sollten Sie sich überlegen, ob Sie eher an einer festen Partnerschaft interessiert sind oder …

zum Test
Jetzt vergleichen

Dienstleistungen Praktikumsbörsen im Test

Im Schnitt absolvieren Universitätsabsolventen laut einer Studie des IHF zwei Praktika während des Studiums. Entscheidend für den Nutzen des …

zum Test
Jetzt vergleichen

Dienstleistungen Rasierklingen Abo Test

Testsieger wird das Berliner Start-up Mornin' Glory mit einem überzeugenden Komplettpaket aus Rasierern und einer kompletten Pflegeserie. Das alles …

zum Test
Jetzt vergleichen

Dienstleistungen Studie: Reise-Shoppingclubs im Test

Alle Reise-Shoppingclubs im Test lohnen sich für den Nutzer - Rabatte gegenüber der Buchung von Einzelbestandteilen fallen in der Regel zweistellig …

zum Test
Jetzt vergleichen

Dienstleistungen Singlereisen Test

Singlereisen sind organisierte Kurztrips und Urlaube, bei denen zwischen ca. 10 und 30 Personen zusammen verreisen. Die Reisenden können sich in …

zum Test
Jetzt vergleichen

Dienstleistungen Stilberatung für Männer und Frauen

Curated Shopping, also fachmännisch betreutes Einkaufen, bietet all jenen kompetente Online-Beratung beim Kleiderkauf, die ihre Wochenenden nicht in…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen

Dienstleistungen Stipendien Vergleich

Ein Stipendium ist eine finanzielle oder ideelle Förderung "für bestimmt Zwecke". Sie werden von einem der dreizehn Begabtenförderungswerke und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen

Dienstleistungen Tierschutzorganisationen

In den Bereichen der Jagd, der Zucht und bei Tierversuchen werden Tierschutzorganisationen aktiv und gehen gegen Tierleid vor. Auch die tierischen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen

Dienstleistungen Studie: Urlaubsschnäppchenportale im Test

Reiseschnäppchen-Blogs sammeln auf ihren Seiten Reiseangebote - diese sind vermeintlich exklusiv und besonders günstig. Der Vorteil der Portale …

zum Test
Jetzt vergleichen

Dienstleistungen Deutsche YouTube-Kanäle

YouTube ist ein Online-Videoportal, auf dem jeder kostenlos selbstgedrehte Filme, Clips, Musikvideos usw. hochladen und der Öffentlichkeit prä…

zum Vergleich