Mietwagenportale Test 2017

Die 6 besten Mietwagenportale im Vergleich.

billiger-mietwagen.de billiger-mietwagen.de
Mietwagen-Check Mietwagen-Check
Check24 Mietwagen Check24 Mietwagen
Mietwagen24 Mietwagen24
Happycar Happycar
Autoeurope Autoeurope
Abbildung billiger-mietwagen.de Mietwagen-Check Check24 Mietwagen Mietwagen24 Happycar Autoeurope
Anbieter billiger-mietwagen.de Mietwagen-Check Check24 Mietwagen Mietwagen24 Happycar Autoeurope
Typ Ver­mittler
auch Ange­bote von Direk­t­an­bie­tern
Ver­mittler
auch Ange­bote von Direk­t­an­bie­tern
Ver­mittler
auch Ange­bote von Direk­t­an­bie­tern
Ver­mittler
auch Ange­bote von Direk­t­an­bie­tern
Ver­mittler
auch Ange­bote von Direk­t­an­bie­tern
Ver­an­stalter
nur Ange­bote von Direk­t­an­bie­tern
Autovermieter | Länder 600 | 170 17 | 200 800 | 186 10 | 175 15 | k.A. 500 | 180
Website | NavigationHier sind Kriterien wie Struktur, Übersichtlichkeit und Benutzerfreundlichkeit gemeint. +++
über­sicht­lich, benut­zer­f­reund­lich
+++
über­sicht­lich, benut­zer­f­reund­lich
+++
über­sicht­lich, benut­zer­f­reund­lich
+++
über­sicht­lich, benut­zer­f­reund­lich
+++
über­sicht­lich, benut­zer­f­reund­lich

etwas unüber­sicht­lich
FiltereigenschaftenEine große Auswahl an Filtereigenschaften ermöglicht Kunden, das Angebot an ihre individuellen Bedürfnisse anzupassen. +++
beson­ders viel­fältig
+++
beson­ders viel­fältig
+++
beson­ders viel­fältig
++
viel­fältig
+++
beson­ders viel­fältig
+
ein­fach
Buchung | StornierungEin Buchungs-oder Stornierungsvorgang sollte vor allem transparent sein und problemlos durchgeführt werden können.

Alle Mietwagenportale in unserem Test ermöglichen Kunden eine einfache Buchung und Stornierung.
+++
sch­nell und ein­fach
+++
sch­nell und ein­fach
+++
sch­nell und ein­fach
+++
sch­nell und ein­fach
+++
sch­nell und ein­fach
+++
sch­nell und ein­fach
Sorgenfrei-AngebotSorgenfrei-Angebote bieten Mietwagen-Kunden den bestmöglichen Schutz:
  • Vollkaskoversicherung
  • Haftpflichtversicherung mit hoher Deckungssumme (50 Mio.)
  • Glas-, Reifen-, Unterboden- und Dachschutz
  • kein Kilometerlimit
  • Tankregelung (Voll/ Voll)
Je nach Portal werden Sorgenfrei-Angebote unterschiedlich benannt.

Rundum-sorglos-Sieger

Her­vor­ra­gendes Angebot

Rundum-sorglos-Paket

All Inclu­sive Plus

Bestes Angebot

Plus­paket
Datenverschlüsselung
kostenlose Stornierung bis 24/ 48 h vor MietbeginnBis wann eine kostenlose Stornierung vor Mietbeginn möglich ist, hängt in den meisten Fällen vom jeweiligen Veranstalter ab.

Eine Ausnahme bilden Vermittler, die unabhängig vom Veranstalter ihren Kunden eine kostenfreie Stornierung bis zu 24 h vor Mietbeginn ermöglichen.

immer 24 h

ver­an­stal­ter­ab­hängig

immer 24 h

ver­an­stal­ter­ab­hängig

ver­an­stal­ter­ab­hängig

immer 48 h
ZahlungsartGrundsätzlich gilt: Jeder Autovermieter in jedem Land entscheidet, welche Zahlungsoptionen für seine Fahrzeuge möglich sind.

Weltweit hat sich die Zahlung per Kreditkarte (Visa, Mastercard) durchgesetzt. Einige Vermieter erlauben auch die Zahlung mit American Express. Die Zahlung mit Diners Club wird nur von wenigen Vermietern akzeptiert.

Einige Autovermietungen erlauben ebenso eine Zahlung mit EC-Karte (Lastschrift).
Bezah­lung mit Last­schrift Bezah­lung mit Kre­dit­karte Bezah­lung mit Last­schrift Bezah­lung mit Kre­dit­karte Bezah­lung mit Kre­dit­karte Bezah­lung mit Kre­dit­karte Bezah­lung mit Kre­dit­karte Bezah­lung mit Last­schrift Bezah­lung mit Kre­dit­karte
KundenserviceIdealerweise liegt der Schwerpunkt des Kundenservice auf einer freundlichen Beratung sowie dem Bemühen, Kunden vor, während und nach der Buchung unterstützend zu begleiten.
Punktabzug gab es für langes Warten in der Service-Hotline sowie kurz angebundene Service-Mitarbeiter.
+++
beson­ders hilfs­be­reit
+++
beson­ders hilfs­be­reit
++
hilfs­be­reit
+
kurz ange­bunden, aber hilfs­be­reit
++
hilfs­be­reit
++
hilfs­be­reit
kostenlose Hotline
aus dem dt. Festnetz
Öffnungszeiten Mo-Fr (8-21 Uhr)
Sa-So (10-18 Uhr)
Mo-Fr (9-20:30 Uhr)
Sa (9-16 Uhr)
So/Fei­ertag (14-18 Uhr)
täg­lich 8-22 Uhr Mo-Fr (8-20 Uhr)
Sa-So (9-17 Uhr)
Mo-Fr (9-19 Uhr)
Sa (9-14 Uhr)
So (10-14 Uhr)
Mo-Fr (8-20 Uhr)
Sa (8-18 Uhr)
So/Fei­ertag (9-21 Uhr)
via Mail erreichbar
Bewertung der lokalen Autovermieter durch KundenBei vielen Mietwagenportalen haben Kunden die Möglichkeit, nach Abschluss Ihrer Reise bzw. nach Rückgabe des Mietwagens die lokalen Vermieter zu bewerten.

Das schafft bei zukünftigen Kunden, die ein Fahrzeug anmieten wollen, Vertrauen und sorgt zusätzlich für Transparenz.
transparente Geschäftsbedingungen
große Autovermieter Avis, Budget, Europcar, Hertz Avis, Europcar, Hertz, SIxt Avis, Europcar, Hertz, Sixt Europcar, Hertz Avis, Budget, Europcar, Hertz Avis, Budget, Europcar, Hertz
öffentliche Meinung
  • Stif­tung Waren­test Test­sieger 5/2016 (Sehr gut 1,4)
  • Guter Rat: Test­sieger Miet­wa­gen­such­ma­schine
  • Stif­tung Waren­test 5/2016 (Gut 1,8)
  • Test­sieger bei ntv "Miet­wa­gen­por­tale"
  • Stif­tung Waren­test 5/2016 (Sehr gut 1,4)
  • Stif­tung Waren­test 5/2016 (Gut 2,2)
  • Stif­tung Waren­test 5/2016 (Gut 2,2)
  • TÜV Saar­land: Preis-Leis­tungs-Ver­hältnis (Sehr Gut)
  • Stif­tung Waren­test 5/2016 (Gut 2,1)
Vor- und Nachteile
  • Zah­lung auch per Bank­einzug
  • sehr gute Fil­ter­op­tionen
  • Stor­nie­rung immer 24 h vor Miet­be­ginn
  • auch mit Ame­rican Express bezahlbar
  • beson­ders freund­li­cher Kun­den­ser­vice
  • tran­s­pa­rent; ver­ständ­liche Auf­schlüs­se­lung unter Reiter AGBs
  • Zah­lung auch per Bank­einzug
  • sehr gute Fil­ter­op­tionen
  • auch mit Ame­rican Express bezahlbar
  • beson­ders freund­li­cher Kun­den­ser­vice
  • Kun­den­chat
  • kos­tenpf­lich­tige Ser­vice-Hot­line
  • sehr gute Fil­ter­op­tionen
  • Stor­nie­rung immer 24 h vor Miet­be­ginn
  • auch mit Ame­rican Express bezahlbar
  • freund­li­cher Kun­den­ser­vice
  • War­te­sch­leife
  • sehr gute Fil­ter­op­tionen
  • auch mit Ame­rican Express bezahlbar
  • oft güns­tige Ange­bote
  • Kun­den­ser­vice kurz ange­bunden
  • sehr gute Fil­ter­op­tionen
  • auch mit Ame­rican Express bezahlbar
  • freund­li­cher Kun­den­ser­vice
  • mäßig tran­s­pa­rent
  • Zah­lung auch per Bank­einzug
  • auch mit Ame­rican Express bezahlbar
  • freund­li­cher Kun­den­ser­vice
  • man­gelnde Fil­ter­ei­gen­schaften
  • unzu­rei­chend tran­s­pa­rent
Zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter

Auf der Überholspur – Mietwagenportale im Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Über ein Mietwagenportal können Sie sich online anhand verschiedener Filteroptionen (bspw. Mietdauer, Tankregelung, Versicherungsschutz, Kilometeranzahl) ein passendes Mietwagen-Angebot raussuchen lassen. Das Mietwagenportal vergleicht Preise und Konditionen und stellt daraufhin eine Auswahl der besten Angebote zusammen.
  • Oft locken Mietwagenportale regelmäßig mit Mietwagen-Schnäppchen. Doch günstig heißt nicht immer besser. Wer mehr ausgibt, genießt einen höheren Versicherungsschutz, eine faire Tankregelung sowie Freikilometer und fährt sorgenfreier durch den Urlaub.
  • Da die Preise der Online-Portale immer tagesaktuell sind und sich ständig ändern, lohnt es sich, verschiedene Angebote miteinander zu vergleichen. Mit ein bisschen Glück und etwas Geduld können zwischen 40 und 100 € bei einer Buchung gespart und zusätzlich in die Urlaubskasse gespült werden.
  • In Sachen transparenter Geschäfts- und Mietbedingungen werden die meisten Mietwagenportale den Erwartungen nicht gerecht. Wir klären auf, mit welchen Vertragsparteien es Kunden bei der Buchung zu tun haben.

Mietwagenportale-test

Wer individuell und unabhängig von Reisegruppen oder Fahrplänen der örtlichen Nahverkehrsmittel seinen nächsten Urlaub gestalten möchte, der bucht sich vorher online einen Mietwagen. Unterstützung dabei erhalten Kunden von Mietwagenportalen. Sie vergleichen verschiedene Mietwagenangebote miteinander und suchen ihren Kunden schnell und bequem ein passendes Angebot heraus. Was auffällt: viele dieser Portale locken mit auffällig günstigen Preisen.

Doch aufgepasst! Kunden sollten nicht gleich beim günstigsten Angebot zuschlagen. Am Ende entpuppen sich nämlich viele Schnäppchen doch als teuer, weil zusätzliche Versicherungen anfallen oder nur eine bestimmte Kilometeranzahl im Angebot enthalten ist.

Damit Sie zukünftig Ihr Reiseland sorgenfrei erkunden können, zeigen wir Ihnen, worauf Sie bei der Buchung über ein Mietwagenportal achten sollten und welches Mietwagenportal aus unserem Vergleich am besten abgeschnitten hat.

1. Mietwagenportale – Die Konkurrenz ist groß

Mietwagenportale gibt es wie Sand am Meer! Das zeigt zumindest die einfache Suchmaschinen-Anfrage im Internet. Dass sich hinter den verschiedenen Mietwagenportalen drei verschiedene Portal-Typen verstecken, ist Kunden nur selten bekannt. Im Grunde genommen haben Sie immer drei Möglichkeiten einen Mietwagen über ein Portal zu mieten:

  1. über die Website des Vermittlers, der Ihnen lediglich unterschiedliche Mietwagenangebote von Veranstaltern oder von Autovermietungen auf seiner Seite zur Verfügung stellt
  2. über den Veranstalter, der für die finanzielle Abwicklung zuständig ist und Kunden an die Autovermieter vor Ort weitervermittelt
  3. direkt über die Website des Autovermieters bzw. Direktanbieters

Wir klären auf, was sich hinter diesen verbirgt!

1.1. Der Vermittler

Unter der großen Anzahl von Mietwagenportalen gibt es solche, die hauptsächlich als Vermittler auftreten. Das heißt, sie stellen auf ihrer Website lediglich die günstigsten Angebote der Veranstalter zur Verfügung und vermitteln die Kunden nur an den jeweiligen Veranstalter. Vermittler besitzen keine eigene Fahrzeugflotte, haben dafür aber teilweise auch Angebote von Autovermietungen im Angebot und vermitteln deshalb Kunden auch direkt an den Autovermieter. Zudem kümmern sich die meisten Vermittler für den Kunden auch um Änderung oder Stornierung der Buchung.

Zu den bekanntesten Vermittlern gehören:

  • Billiger Mietwagen
  • Mietwagen24
  • Check 24 Mietwagen
  • Mietwagen Check
  • Happy Car
  • Mietwagen Preisvergleich
  • Mietwagenmarkt

1.2. Der Veranstalter

Lediglich die Autovermieter verfügen über eine eigene Fahrzeugflotte.

Oben ohne: Die Veranstalter bieten auf ihren Websites ein große Auswahl von verschiedenen Fahrzeugklassen an.

Veranstalter, auch Mietwagen-Broker genannt, haben ebenfalls keine eigene Fahrzeugflotte, dafür verfügen sie aber über ein großes Mietwagen-Kontingent, das Sie zuvor mit zahlreichen Autovermietungen vereinbart haben. Sie sind daher ebenfalls als Vermittler tätig, da sie Kunden an den Autovermieter bzw. Direktanbieter vor Ort weitervermitteln.

Sie haben die Aufgabe, für Kunden sowohl die Preise als auch die Serviceleistungen der Direktanbieter miteinander zu vergleichen. Gleichzeitig sind die Veranstalter für die finanzielle Abwicklung zuständig und bieten oftmals eine zusätzliche Haftpflichtversicherung oder eine Vollkasko-Versicherung in einem günstigen Gesamtpaket an.

Zu den bekanntesten Veranstaltern gehören:

  • Autoeurope
  • Car Del Mar
  • Rentalcars
  • Holiday Autos
  • Autoescape

1.3. Der Autovermieter

Die Autovermieter, auch Direktanbieter, sind quasi das letzte Puzzlestück auf dem Weg zum passenden Mietwagen. Sie besitzen eine eigene Fahrzeugflotte und gehören größtenteils internationalen Ketten an. Wer über einen Direktanbieter bucht, bekommt auch hier Versicherungspakete etc.

In unserem Vergleich spielen die lokalen Direktanbieter jedoch nur eine untergeordnete Rolle, da die Abwicklung der Bezahlung und die Betreuung der Kunden in der Regel von den Vermittlern und Veranstaltern übernommen wird. Zudem findet der direkte Kontakt zwischen Kunde und lokalem Vermieter meist erst vor Ort bei der Abholung statt.

Zu den bekanntesten Autovermietern gehören:

  • Hertz
  • Europcar
  • Sixt
  • Avis
  • Budget
  • Alamo

2. Die Website im Test – Ihr Suchwerkzeug zum Mietwagen

2.1. Alle Mietwagenportale sind visuell ansprechend

mietwagen-check

Die Website eines Mietwagenportals sollte vor allem übersichtlich sein.

Etwas Positives gleich zu Beginn – alle Mietwagenportale, ob sie als Vermittler oder Veranstalter auftreten, können mit einer übersichtlichen Startseite punkten.

Kunden müssen lediglich den Abhol- bzw. Rückgabeort und das Reisedatum angeben und schon werden die ersten Mietwagenofferten bei allen sechs Portalen ausnahmslos angegeben.

Besonders positiv fällt auf, dass Billiger-Mietwagen, Mietwagen24 und  Check24 Mietwagen auf der Startseite bereits die Möglichkeit bieten, beliebte Zusatzoptionen wie Versicherung, Fahrzeugklasse, Tankregelung oder individuelles Zubehör vorab auszuwählen.

2.2. German please!

Eine Ausnahme: Bei Autoeurope wählt man den Abhol-/Rückgabeort aus einer Liste von Städten, deren Namen allesamt auf Englisch sind. Statt in München oder Lissabon buchen Sie Ihren Mietwagen in Munich oder Lisbon. Für Nutzer, die hier auf einer deutschen Website unterwegs sind, könnte das evtl. etwas seltsam erscheinen.

2.3. Viele Filteroptionen setzen sich durch

Ein Punkt, in dem fünf von sechs Mietwagenportalen ebenfalls überzeugen, ist, dass neben den ersten Suchergebnissen großzügige Filtermöglichkeiten für die individuelle Angebotsgestaltung zur Verfügung gestellt werden. So können die Kunden schnell Ihr Angebot komplettieren, sei es um einen Zusatzfahrer, ein Navigationssystem oder Ähnliches.

Einzig der Veranstalter Autoeurope fällt hier aus der Reihe – die Filterlandschaft beschränkt sich hier lediglich auf Schaltung/Automatik, Tankregelung und die Leistungspakete. Erst, wenn ein Angebot ausgewählt wird, können optionale Zusatzausstattungen ausgewählt werden.

Mit jedem gesetzten Häkchen bei den Filteroptionen werden Preis und Angebot aktualisiert, sodass Kunden die Kosten jederzeit im Blick haben.

Bei den Versicherungen punkten alle!

So sollte Ihr Sorglos-Paket aussehen
  • Vollkaskoversicherung inkl. Diebstahlschutz, am besten ohne Selbstbeteiligung
  • Haftpflicht mit einer hohen Deckungssumme wie 50 Mio. €
  • Weitere Policen wie Glas-, Reifen-, Unterboden- und Dachschutz
  • freie Kilometeranzahl – bei festgelegter Anzahl, muss für jeden mehr gefahrenen Kilometer gezahlt werden
  • faire Tankregelung – voll abholen und voll zurückgeben

In Sachen Versicherungsschutz haben Kunden die Möglichkeit mit Hilfe des Filters ihren individuellen Schutz auszuwählen. Erfreulich in diesem Zusammenhang ist:

Alle Mietwagenportale in unserem Vergleich bieten Kunden als erstes Ergebnis neben einem Preis-Leistungs-Sieger ein „Sorgenlos-Angebot“ an.

In diesem sind sowohl die Erstattung der Selbstbeteiligung bei der Vollkasko- und Diebstahlversicherung sowie die Absicherung gegen Glas-, Reifen-, Dach- oder Unterbodenschäden enthalten. Ebenso enthalten sind oftmals eine faire Tankregelung, eine Haftpflichtversicherung und eine unbegrenzte Kilometeranzahl.

Darüber hinaus werden der Fahrzeugtyp, die Ausstattung und die Mietbedingungen angezeigt. Somit haben Sie alle wichtigen Informationen auf einen Blick.

3. Buchung & Stornierung

3.1. Buchung

Wenn Kunden das für sich beste Angebot zusammengestellt haben, fehlt nur noch ein einfacher Schritt, um die Buchung abzuschließen. Neben der Angabe der persönlichen Daten erfolgt die Eingabe der Bankdaten.

Bei allen Mietwagenportalen in unserem Vergleich, aber auch bei vielen anderen Portalen, erfolgt die Zahlung des Mietwagens per Vorkasse mit der Kreditkarte. Eine positive Ausnahme bildet hier zum Beispiel Autoeurope. Bei dem Veranstalter ist neben der Kreditkartenzahlung auch Vorkasse per Bankeinzug möglich.

Zahlungsoption: Die Zahlungsoptionen bestimmen die Vermieter. Jeder Autovermieter in jedem Land entscheidet, welche Zahlungsoptionen für seine Fahrzeuge möglich sind. Weltweit hat sich die Zahlung per Kreditkarte (Visa, Mastercard) durchgesetzt. Einige Vermieter erlauben auch die Zahlung mit American Express. Die Zahlung mit Diners Club wird nur von wenigen Vermietern akzeptiert. Ebenso erlauben einige Autovermietungen eine Zahlung mit EC-Karte (Lastschrift). Barzahlung ist eher unüblich.

Nach der Buchung erhalten Kunden dann per E-Mail die wichtigsten Unterlagen. Dazu gehören Buchungsbestätigung, Rechnung, Voucher bzw. Mietwagen-Gutschein, Mietbedingungen sowie eine Checkliste für die Anmietung.

Hinweis: Um die Entscheidung bei der Buchung zu erleichtern, werden auf den Seiten unter jedem Angebot die Kundenbewertungen für die lokalen Autovermieter angezeigt. Das sorgt für Vertrauen. Die einzige Ausnahme bildet Mietwagen24 – der Vermittler verzichtet auf Bewertungen der Direktanbieter.

3.2. Stornierung

Die Stornierung des Angebots ist über die Mietwagenportale aus unserem Vergleich problemlos möglich. Meistens ist die kostenfreie Stornierung vom Veranstalter abhängig, weshalb Kunden bei der Buchung über einen Vermittler sowohl Angebote mit einer 24- oder einer 48- stündigen Stornofrist finden werden. Die einzige Ausnahme bilden Billiger-Mietwagen und Check24 Mietwagen. Sie ermöglichen ihren Kunden unabhängig vom Veranstalter immer eine kostenfreie Stornierung bis 24 Stunden vor Mietbeginn.

Grundsätzlich erfolgt die Stornierung online, per Mail oder per Telefon. Bei Mietwagen-Check ist eine Stornierung hingegen nur schriftlich möglich.

Gut zu wissen: Wenn Kunden, die über einen Vermittler gebucht haben, Änderungen oder Stornierungen vornehmen möchten, können sie einfach dem Kundenservice des Vermittlers kontaktieren. Dieser kümmert sich um alle Angelegenheiten bezüglich einer Angebotsänderung oder eines Stornovorgangs. Selbstverständlich können sich Kunden auch direkt an den Veranstalter wenden.

kundenservice

4. Kundenservice

kundenservice-rund-um-die-uhr

Kundenservice rund um die Uhr?

Alle Mietwagenportale in unserem Vergleich sind sowohl per Mail als auch telefonisch erreichbar. Und das zumeist kostenlos aus dem deutschen Festnetz.

Die einzige Ausnahme bildet Mietwagen-Check – hier ist die Service-Hotline nämlich kostenpflichtig. Dafür kann der Vermittler mit einem Kunden-Chat punkten, was kostentechnisch vor allem den Kunden entgegen kommt, die sich im Ausland befinden.

Obwohl alle Mietwagenportale täglich und feiertags für ihre Kunden erreichbar sind, kann sich ein Portal hinsichtlich seiner Öffnungszeiten absetzen. Check24 Mietwagen steht seinen Mietwagen-Kunden täglich von 8-22 Uhr zur Verfügung, während die anderen Portale, besonders an den Wochenenden, auffallend kurze Öffnungszeiten haben.

Am Telefon sind die Mietwagenportale dann wieder gleichauf. Die Mitarbeiter des telefonischen Kundenservice sind bei allen Vermittlern und Veranstaltern serviceorientiert und kümmern sich vor, bei, und nach der Buchung um die Anliegen der Kunden. Lediglich bei Check 24 Mietwagen musste man etwas Zeit in der Warteschleife verbringen, dafür aber immerhin mit guter Musik. Ebenso schienen die Mitarbeiter von Mietwagen24 etwas kurz angebunden.

5. Geschäfts- und Mietbedingungen – Wer ist hier eigentlich der Vertragspartner

Mietbedingungen

Chaos im Vertragsgeflecht: Wir empfehlen Ihnen, sich die Geschäfts- und Mietbedingungen genau durchzulesen.

Bei der Buchung eines Mietwagens über ein Mietwagenportal ist vielen Kunden nicht immer klar, mit wem jetzt eigentlich der Vertrag geschlossen wurde. Das liegt vor allem daran, dass auf den Websites der Portale die vertragsschließenden Parteien nicht deutlich genug angezeigt werden.

Alle Portale in unserem Vergleich haben gemeinsam: Man muss auf den Websites der Vermittler und Veranstalter schon fleißig in den AGBs und im Impressum nachlesen, um das Vertragsgeflecht offen zu legen.

Folgende Tabelle zeigt Ihnen, dass Sie bei einer Buchung im Grunde genommen drei Verträge abschließen.

Vermittler d. Veranstalter Veranstalter lokale Vermieter
 1. Vertragsschluss

  • stellt auf Website Angebote der Veranstalter zur Verfügung
  • keine Erbringung d. Leistung
  • es gelten die AGBs des Vermittlers
  • hat teilweise auch Angebote von Autovermietungen im Angebot

mietwagen-vergleich

 2. Vertragsschluss

  • Vertrag entsteht durch Buchung
  • Inhalt: Leistungen wie Vollkasko, Selbstbeteiligung, Freikilometer etc.
  • Vertragsschluss durch Zustellung des Vouchers/Mietwagengutscheins
  • für die finanzielle Abwicklung zuständig

mietwagenportale

 3. Vertragsschluss

  • Kunde wird von Veranstalter direkt vermittelt
  • Vertragsabschluss vor Ort mit lokalem Vermieter
  • es gelten örtliche Konditionen, an die sich der Kunde halten muss
  • diese können von den Vertragskonditionen abweichen

portale fuer mietwagen

Wenn die örtlichen Konditionen nicht mit denen des Veranstalters übereinstimmen

Grundsätzlich ist es nicht ungewöhnlich, dass die örtlichen Bedingungen andere sind, als diejenigen, die im Vertrag mit den Veranstaltern in Deutschland vereinbart wurden. Zum Beispiel kann es vorkommen, dass mit dem Veranstalter ein Mietwagen „ohne Selbstbeteiligung“ vereinbart wurde, der lokale Vermieter vor Ort aber eine „Selbstbeteiligung“ erhebt.

In solchen Fällen gilt: der Kunde ist immer an die lokalen Mietbedingungen gebunden und muss im Falle eines Schadens die Selbstbeteiligung  „vorerst“ zahlen. Da für den Kunden aber die mit dem Veranstalter vereinbarten Leistungen gelten, kann sich der Kunde die Kosten vom Veranstalter mit dem Einreichen der Rechnung zurückholen.

Mietwagen Audi

6. Die Suche nach dem Superschnäppchen

mietwagen-angebot

Aufgepasst: Mietwagenportale locken Kunden mit zahlreichen günstigen Angeboten. Oft gehen diese jedoch mit einer begrenzten Kilometeranzahl und einem unzureichenden Versicherungsschutz einher.

Auf den Webseiten der Mietwagenportale werden Suchende mit zahlreichen günstigen Angeboten gelockt. Da verliert man schnell den Überblick zwischen einem guten Preis und einem guten Angebot.

Oft sind günstige Preise einhergehend mit einer begrenzten Kilometeranzahl oder einem unzureichenden Versicherungsschutz.

Wir haben für Sie nachgehakt und zeigen Ihnen anhand von zwei Probebuchungen, welches Portal das beste Angebot für den günstigsten Preis macht.

6.1. Eine Woche Mallorca

Das wollen wir:

  • Oktober, 7 Tage, Samstag bis Samstag
  • Kategorie Kleinwagen: Fiat Panda, Seat Mii, Opel Adam oder Fiat 500
  • keine Selbstbeteiligung
  • Glas- und Reifenschutz
  • faire Tankregelung (Voll/Voll)
  • kein Kilometerlimit
Mallorca_Palma

Mallorca: Die Baleareninsel ist eine der beliebtesten Destinationen für eine Mietwagen-Rundreise.

Das Ergebnis unser Probebuchung hat ergeben: Wenn man die Angebote der verschiedenen Portale miteinander vergleicht, kann man bei einer Buchung bis zu 40 € sparen. Schnäppchenjäger werden vor allem bei Check 24 Mietwagen, Mietwagen24 und Happy Car die günstigsten Offerten finden. Auffallend positiv war, dass es auch nach zweimaliger Wiederholung der Buchung in einem Abstand von mehreren Wochen kaum Preisschwankungen gab.

Obwohl Billiger-Mietwagen bei der ersten Buchung das teuerste Angebot angab und rund 20 € teurer als die Konkurrenz war, konnte das Portal nur eine Woche später in Sachen Preis wieder mit den Konkurrenzportalen gleichziehen. Auf eine Nachfrage beim Kundenservice des Portals zum Thema Preisschwankungen gab dieser an, dass die Preise immer tagesaktuell und daher ständig Änderungen unterlegen seien. Dies konnten auch die Kundenberater der anderen Portale in unserem Vergleich bestätigen.

Die Angebote der Mietwagenportale im Überblick (Stand 22.08.2016):

Anbieter Leistungen Preis
mietwagen-check.de
  • Vollkasko/Diebstahlschutz ohne Selbstbeteiligung (Prinzip d. Rückerstattung)
  • Haftpflichtversicherung: mindestens in Höhe der im jeweiligen Anmietland gesetzlich vorgeschriebenen Deckungssumme
  • Glas- und Reifenschutz
  • kein Kilometerlimit
  • Tankregelung (Voll/Voll)

83,76 €

Mietwagen24.de
  • Vollkasko/Diebstahl ohne Selbstbeteiligung (Prinzip d. Rückerstattung)
  • Haftpflichtversicherung: mindestens in Höhe der im jeweiligen Anmietland gesetzlich vorgeschriebenen Deckungssumme
  • Glas- und Reifenschutz
  • kein Kilometerlimit
  • Tankregelung (Voll/Voll)

83,76 €

 Happycar
  • Vollkasko/ Diebstahl ohne Selbstbeteiligung (Prinzip d. Rückerstattung)
  • Haftpflichtversicherung: 50 Mio. €
  • Glas-, Reifen-, Dach- und Unterbodenschutz
  • kein Kilometerlimit
  • Tankregelung (Voll/Voll)

85,11 €

 Check24
  • Vollkasko/Diebstahl ohne Selbstbeteiligung (Prinzip d. Rückerstattung)
  • Haftpflichtversicherung: unbegrenzt
  • Glas-, Reifen-,Unterbodenschutz
  • kein Kilometerlimit
  • Tankregelung (Voll/Voll)

87,14 €

 autoeurope
  • Vollkasko/ Diebstahl: inkl. Erstattung der Selbstbeteiligung
  • Haftpflichtversicherung: unbegrenzt
  • Glas-, Reifen-, Dachschutz
  • kein Kilometerlimit
  • Tankregelung (Voll/Voll)

108,86 €

 Logo_billigermietwagen.de
  • Vollkasko- und Diebstahlschutz: ohne Selbstbeteiligung (durch Erstattung)
  • Haftpflichtversicherung: unbegrenzt
  • Glas-, Reifen-,Unterbodenschutz
  • kein Kilometerlimit
  • Tankregelung (Voll/Voll)

116,73 €

Buchen Sie lieber früher als später! Die Mehrheit der Kundenbetreuungen empfiehlt: je früher man bucht, desto größer ist die Chance sich einen Schnäppchen-Preis zu sichern. Oft bleiben, insbesondere während der Hauptsaison und an beliebten Reisedestinationen, nur die teuren Angebote übrig. Sollten man kurz vor Reisebeginn trotzdem ein günstigeres Angebot finden, können die Kunden einfach kostenfrei stornieren und neu- oder umbuchen.

6.2. Ein Wochenendtrip nach München

Das wollen wir:

  • Oktober, Freitag bis Sonntag
  • Fahrzeugkategorie Oberklasse: 3er BMW
  • keine Selbstbeteiligung
  • Glas- und Reifenschutz
  • faire Tankregelung (Voll/Voll)
  • Kilometerlimit erlaubt
Die bayerische Hauptstadt hat neben architektonischen Highlights auch jede Menge kulinarische Köstlichkeiten zu bieten.

Die bayerische Hauptstadt hat neben architektonischen Highlights auch jede Menge kulinarische Köstlichkeiten zu bieten.

Bei unserer zweiten Probebuchung mieten wir uns für ein Oktoberwochenende ein Fahrzeug am Münchner Flughafen, um die Umgebung der bayerischen Hauptstadt zu erkunden. Nahezu mit gleichen Ansprüchen – keine Selbstbeteiligung, einen Glas- und Reifenschutz sowie eine faire Tankregelung (Voll/Voll) – machen wir uns auf die Suche. Einzige Ausnahmen: dieses Mal nehmen wir die Oberklasse à la 3er BMW und in Sachen Freikilometer reicht uns auch ein bestimmtes Kilometerlimit. Schließlich wollen wir das Wochenende nicht im Auto verbringen.

Das Ergebnis unserer Buchung hat ergeben, dass man bis zu 80 – 100 € sparen kann.

Die günstigsten Angebote offerierten Mietwagen24 und Happy Car, dazu gab es ein Fahrzeug wie einen Volvo S 60 oder sogar einen Audi A4 4T AC. Dafür müssen Kunden aber mit einer begrenzten Kilometerzahl oder einer geringen Haftpflichtversicherung (um die 8 Mio. €) rechnen.

Rund 20 – 30 € mehr müssen Kunden bei Check24 Mietwagen und bei Autoeurope auf den Tisch legen, dafür gibt es hier einen Wagen ähnlich einer Mercedes C-Klasse oder einem 3er BMW. Auch hier besteht die Möglichkeit, dass der Schutz der Haftpflicht gering ausfällt und ein Kilometerlimit vorgegeben ist.

Mit einem Preisunterschied von mehr als 80 € offerierten Billiger-Mietwagen und Mietwagen-Check hingegen das teuerste Angebot. Zweimal gab es ein Fahrzeug gemäß eines Audi A6, dafür bekommen die Kunden aber eine umfassende Haftpflicht (50 Mio. €). Gleichzeitig gab es einen sehr guten Versicherungsschutz und Freikilometer oben drauf.

Die Angebote der Mietwagenportale im Überblick (Stand 30.08.2016):

Anbieter Leistungen Preis
Mietwagen24.de
  • Vollkasko/Diebstahl ohne Selbstbeteiligung (Prinzip d. Rückerstattung)
  • Haftpflichtversicherung: mindestens in Höhe der im jeweiligen Anmietland gesetzlich vorgeschriebenen Deckungssumme
  • Rückerstattung von Glas- und Reifenschäden
  • Tankregelung (Voll/Voll)
  • inkl. 750 Freikilometer pro Anmietung

125,84 €

Happycar
  • Vollkasko/ Diebstahl ohne Selbstbeteiligung (Prinzip d. Rückerstattung)
  • Haftpflichtversicherung: 8 Mio. €
  • Glas- und Reifenschutz
  • Tankregelung (Voll/Voll)
  • kein Kilometerlimit

126 €

Autoeurope
  • Vollkasko/ Diebstahl: inkl. Erstattung der Selbstbeteiligung
  • Haftpflichtversicherung: 50 Mio. €
  • Glas-, Reifen-, Dachschutz (Glas- und Reifenschäden nach Prinzip d. Rückerstattung)
  • Tankregelung (Voll/Voll)
  • inkl. 750 Freikilometer pro Anmietung

146,20 €

Check24
  • Vollkasko/Diebstahl ohne Selbstbeteiligung (Prinzip d. Rückerstattung)
  • Haftpflichtversicherung: 8 Mio. €
  • Glas-, Reifen-, Dach- und Unterbodenschutz
  • Tankregelung (Voll/Voll)
  • kein Kilometerlimit

163 €

mietwagen-check.de
  • Vollkasko/Diebstahlschutz ohne Selbstbeteiligung
  • Haftpflichtversicherung: 50 Mio. €
  • Glas-, Reifen-, Dach- und Unterbodenschutz (Prinzip d. Rückerstattung)
  • Tankregelung (Voll/Voll)
  • kein Kilometerlimit

208 €

Logo_billigermietwagen.de
  • Vollkasko- und Diebstahlschutz: ohne Selbstbeteiligung (durch Erstattung)
  • Haftpflichtversicherung: 50 Mio. €
  • Glas-, Reifen-, Dach- und Unterbodenschutz
  • Tankregelung (Voll/Voll)
  • kein Kilometerlimit

208 €

Fazit: Wenn Kunden das volle Programm an Versicherungsschutz wählen, wird es zwar teurer, dafür fahren Kunden aber auch sorgenfreier durch den Urlaub.

Unser Tipp für Sie: Wägen Sie vor der Buchung genau ab, welcher Versicherungsschutz und welche Zusatzoptionen für Sie am besten geeignet sind. Günstigere Offerten sind nicht immer schlecht, können aber teilweise mit kleineren Einschränkungen – beispielsweise in Bezug auf eine geringe Haftpflichtversicherung – verbunden sein. Wir empfehlen auf Nummer sicher zu gehen und immer einen hohen Versicherungsschutz zu bevorzugen.

Mietwagen-Übergabe

7. Schlüsselübergabe: Darauf sollten Sie achten, wenn Sie den Mietwagen übernehmen

Wenn Sie in Ihrem Reiseland den Mietwagen übernehmen, sollten Sie folgende Checkliste von uns durchgehen:

Ihre Unterlagen Mietvertrag Zustand des Fahrzeugs überprüfen
  • Mietwagenvoucher (Vorkasse) oder Reservierungsbestätigung (ohne Vorkasse)
  • Kreditkarte des Hauptfahrers für die Kaution des Fahrzeugs
  • Führerschein/ Internationaler Führerschein
  • Personalausweis/ Reisepass
  • Sind alle Kosten aufgelistet?
  • Sind alle Versicherungen aufgelistet?
  • Stimmen die Extrakosten (Navi, Kindersitz etc.)?
  • Höhe der Kaution/ Beleg erhalten
  • Welche Tankregelung wurde vereinbart?
  • Kratzer, Dellen
  • Reifen- oder Felgenschäden
  • ausreichend Reifenprofil
  • auslaufende Flüssigkeiten
  • Funktionieren Sicherheitsgurte, Licht, Bremsen, Scheibenwischer, Fensterheber, Klimaanlage, Hupe?
  • Ist die Notfallausstattung vollständig?
  • Sind Sitze und Außenspiegel verstellbar?
  • Füllstand des Tanks wie vereinbart?

8. Häufig gestellte Fragen

8.1. Darf man mit dem Mietwagen über die Landesgrenze fahren?

Eine Fahrt von Anmietland in ein anderes Land muss beim Vermieter angemeldet werden. Unangemeldete Fahrten sind nicht versichert.

Eine Fahrt vom Anmietland in ein anderes Land muss beim Vermieter angemeldet werden. Unangemeldete Fahrten sind nicht versichert.

Wenn Sie mit einem Mietwagen das Land, in dem Sie das Fahrzeug angemietet haben, verlassen möchten, um andere Länder zu bereisen, sollten Sie im Voraus einige Punkte beachten. Grundsätzlich hängt die Möglichkeit einer Auslandsfahrt sowohl vom Vermieter und vom Land als auch von dem angemieteten Fahrzeug ab.

Grund dafür kann zum einen die Infrastruktur der Autovermieter sein, denn nicht jeder Vermieter verfügt sowohl im Mietland als auch im Besuchsland über die gleiche Infrastruktur. Zum anderen befürchten einige Autovermieter, gerade bei hochklassigen Fahrzeugen, dass der Mietwagen im Besuchsland gestohlen werden könnte.

Aufgrund dessen ist es besonders wichtig, schon vor der Buchung in den Mietbedingungen des lokalen Vermieters nachzuschauen. Dort sind nämlich diejenigen Länder aufgelistet, in denen keine grenzüberschreitenden Fahrten erlaubt sind. Eventuell werden dort auch bestimmte Fahrzeugklassen aufgelistet, mit denen ebenfalls keine Auslandsfahrten möglich sind. Grundsätzlich gilt: Je teurer bzw. hochklassiger das Fahrzeug, desto unwahrscheinlicher ist es, dass eine Auslandsfahrt möglich ist.

Sollten Sie dennoch planen, mit dem Mietwagen eine Auslandsfahrt zu machen, sollten Sie dies unbedingt bei der Buchung mit angeben und auf eine Bestätigung des Autovermieters warten. Gegebenenfalls verlangt der Vermieter für eine Einreise in ein anderes Land Gebühren, die vor Ort bezahlt werden müssen.

Hätten Sie’s gewusst? Immer mehr Mietwagen werden von den Autovermietern mit einem GPS-Ortungssystem ausgestattet. Es berechtigt den Vermieter dazu den Mietwagen zu orten und ihn im Falle eines nicht angemeldeten Auslandaufenthalts stillzulegen. Beispielsweise kann auf die Benzinpumpe oder das Motorsteuergerät zugegriffen und somit eine Weiterfahrt verhindert werden.

Beachten Sie: Autovermieter sind gesetzlich dazu verpflichtet, Kunden auf eine solche GPS-Ortung in den Mietbedingungen hinzuweisen.

8.2. Kann ein Mietwagen in einem anderen Land zurückgegeben werden?

Ab und an kann es praktisch sein, wenn man ein Fahrzeug in einem Land anmietet und es in einem anderen zurückgeben kann – beispielsweise wenn man in München wohnt und ab Salzburg einen Flug gebucht hat oder wenn man einen Roadtrip von Italien nach Frankreich plant.

Ein solcher Wunsch kann grundsätzlich nur von sehr wenigen Autovermietungen erfüllt werden. Sogar die großen Autovermieter wie Avis, Europcar, Hertz und Sixt bieten solche Einwegmieten, auch One-Way-Mieten, nur zwischen bestimmten Ländern an und dann auch oft nur an bestimmten Standorten. Beispielweise ist die Rückgabe eines Mietfahrzeugs in Frankreich einfacher als in Tschechien, weil die Infrastruktur in Frankreich besser ausgebaut ist.

Was Kunden im Falle einer internationalen Einwegmiete auf jeden Fall berücksichtigen sollten: Für jede Einwegmiete erheben die Autovermieter zusätzliche Gebühren. Schließlich muss der Wagen ja auch wieder zurückgeführt werden. Die Kosten können hier zwischen 50 und 3.000 € liegen.

8.3. Gelten bestimmte Führerscheinregelungen?

Das vom Vermieter vorgeschriebene Mindestalter hängt auch von der Fahrzeugklasse ab: Je teurer das Fahrzeug, desto höher ist das Mindestalter.

Das vom Vermieter vorgeschriebene Mindestalter hängt auch von der Fahrzeugklasse ab: Je teurer das Fahrzeug, desto wahrscheinlicher ist ein höheres Mindestalter.

Grundsätzlich gibt es keine allgemeingültige Altersregelung beim Mieten eines Fahrzeugs.

Wie schon bei den Auslandsfahrten hängen die Bestimmungen für das Mindestalter vom jeweiligen Autovermieter, dem Buchungsland und der gewünschten Fahrzeugklasse ab.

In den meisten Fällen müssen Fahrer eines Mietwagens ihre Fahrerlaubnis mindestens seit einem Jahr besitzen, wobei bei höheren Fahrzeugklassen die Fahrerlaubnis länger vorhanden sein sollte. Es ist daher nicht ungewöhnlich, dass bei einigen Vermietern oder Fahrzeugklassen ein Mindestalter von 25 Jahren vorausgesetzt wird.

Oft erheben die Autovermieter außerdem eine Zusatzgebühr für Fahrer unter 25 bzw. 23 Jahren, die sogenannten Jungfahrer, wobei auch hier die Regelungen vom jeweiligen Vermieter, der Destination oder Fahrzeugklasse abhängig sind.

Gibt es ein Höchstalter? Die Antwort lautet ja. Einige Autovermieter schreiben tatsächlich ein Mindestalter vor, das etwa zwischen 70 und 85 Jahren liegt. Abhängig vom Vermieter, können auch hier ab einem bestimmten Alter zusätzliche Gebühren erhoben werden. Ob Mindest- oder Höchstalter, vor der Buchung sollten Kunden die jeweiligen Bestimmungen in den Mietbedingungen nachlesen.

8.4. Ist die Anmietung über ein Mietwagenportal günstiger als direkt über den Anbieter?

In den meisten Fällen ist die Anmietung über ein Mietwagenportal bzw. über einen Veranstalter bzw. Broker günstiger. Da die Veranstalter/Broker den Vermietern oft eine hohe Anzahl der Fahrzeugflotte abnehmen, wirkt sich dies meist positiv auf den Endpreis für die Kunden aus.

Unsere Empfehlung: Buchen Sie Ihren Mietwagen für die nächste Geschäftsreise oder den Urlaub über ein Mietwagenportal, um Geld zu sparen.

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Mietwagenportale Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Reisen

Jetzt vergleichen
Carsharing Test

Reisen Carsharing

Immer mehr Privatpersonen steigen auf das geteilte Auto um – insbesondere in Großstädten sind das Angebot und die Nachfrage groß…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fernbus Vergleich

Reisen Fernbus

Ein Fernbus dient dem öffentlichen Personenverkehr und ermöglicht es, weiter entfernte Regionen zu erreichen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Mitfahrzentralen im Test

Reisen Mitfahrzentralen

Mitfahrzentralen sind Online-Börsen für Grüppchenbildung beim Verreisen - denn zusammen reist es sich angenehmer, vor allem aber deutlich günstiger…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Pauschalreise-Buchungsportale im Test

Reisen Pauschalreise-Buchungsportale

Wer sich Unterkunft, Transfer und Flug nicht einzeln zusammensuchen möchte, kann alles auf einmal mit einer Pauschalreise buchen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Premium Economy Class Vergleich

Reisen Premium Economy Class

Vermehrt bieten Airlines eine Reiseklasse bei Langstreckenflügen an, die zwischen der Business Class und der Economy Class liegt: die Premium Economy …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Studie: Reise-Shoppingclubs im Test

Reisen Studie: Reise-Shoppingclubs

Alle Reise-Shoppingclubs im Test lohnen sich für den Nutzer - Rabatte gegenüber der Buchung von Einzelbestandteilen fallen in der Regel zweistellig …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Reiserücktrittsversicherung Vergleich

Reisen Reiserücktrittsversicherung

Eine Reiserücktrittversicherung ist sinnvoll, wenn man lange im Voraus bucht, die Reise teuer ist oder das Stornorisiko erhöht ist, etwa bei Familien…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Singlereisen Test

Reisen Singlereisen

Singlereisen sind organisierte Kurztrips und Urlaube, bei denen zwischen ca. 10 und 30 Personen zusammen verreisen. Die Reisenden können sich in …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Taxi-App Vergleich

Reisen Taxi-App

Mit Taxi-Apps ist es möglich, Taxis unkompliziert zu bestellen und damit manchmal sogar Geld zu sparen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Studie: Urlaubsschnäppchenportale im Test

Reisen Studie: Urlaubsschnäppchenportale

Reiseschnäppchen-Blogs sammeln auf ihren Seiten Reiseangebote - diese sind vermeintlich exklusiv und besonders günstig. Der Vorteil der Portale …

zum Vergleich