Das Wichtigste in Kürze
  • Achten Sie beim Kauf einer Fahrradabdeckung für Ihr Wohnmobil darauf, dass diese stabil und wasserabweisend ist und eine Warntafel-Tasche besitzt.

Fahrradabdeckung-Wohnmobil-Test

1. Wozu benötige ich eine Fahrradabdeckung für das Wohnmobil?

Eine Fahrradschutzhülle wird am Heckträger des Wohnmobils montiert, um die Fahrräder vor äußeren Einflüssen wie Regen, Schnee, Schmutz und Staub zu schützen. Natürlich kann die Abdeckung nicht nur für den Transport, sondern auch für die Aufbewahrung von Fahrrädern genutzt werden. Daher bietet es sich an, eine Wohnmobil-Fahrradabdeckung zu kaufen, wenn Sie Ihr Fahrrad auch im Urlaub mitnehmen und optimalen Schutz gewährleisten möchten.

In eine Fahrradabdeckung in gängigen Wohmobil-Fahrradabdeckungs-Tests im Internet passen üblicherweise zwei bis vier Fahrräder. Es ist also möglich, die Fahrräder Ihrer Freunde oder Familie darin zu verstauen. Die meisten Abdeckungen sind auch für den Transport von E-Bikes geeignet, dabei sollte allerdings beachtet werden, dass E-Bikes oftmals größer als herkömmliche Fahrräder sind und die Hülle entsprechend ausgelegt sein sollte.

2. Was sagen Wohnmobil-Fahrradabdeckungs-Tests im Internet zur Stabilität?

Laut diversen Online-Wohnmobil-Fahrradabdeckungs-Tests ist eine hohe Stabilität wichtig, da die Abdeckung durch den Fahrtwind reißen und somit in ihrer Schutzleistung beeinträchtigt werden kann. Nur eine stabile Hülle ist in der Lage, lange Fahrten unbeschädigt zu überstehen. Ein weiteres Kriterium in einem Wohnmobil-Fahrradabdeckungs-Vergleich ist der Schutz vor Regen und Schnee. Die besten Wohnmobil-Fahrradabdeckungen sind wasserabweisend, sodass Ihr Fahrrad trocken bleibt und nicht zu rosten beginnt.

3. Wie wird eine Fahrradabdeckung am Wohnmobil montiert?

Es gibt Wohnmobil-Fahrradabdeckungen von Thule, Hindermann, Cartrend und weiteren Marken. Bei vielen ist das Befestigungsmaterial im Lieferumfang enthalten. Um eine Fahrradschutzhülle am Wohnmobil zu befestigen, werden Spannhaken und Spanngurte benötigt. Bei der Befestigung von Fahrradabdeckungen für Wohnmobil-Heckträger müssen Sie darauf achten, dass die Gurte stark gespannt sind und die Fahrräder sowie die Hülle sicher am Wohnmobil sitzen. Ob Sie eine Wohnmobil-Fahrradabdeckung für 2 Fahrräder oder eine Wohnmobil-Fahrradabdeckung für 4 Fahrräder anbringen möchten, ist für den Ablauf der Montage nicht relevant.

Viele Abdeckungen sind mit einer Tasche ausgestattet, in welcher eine Warntafel befestigt werden kann, die auf überstehende Ladung hinweist. In einigen Ländern ist dies verpflichtend, weswegen wir Ihnen empfehlen, eine Abdeckung mit Warntafel-Tasche zu kaufen.

Hinweis: Achten Sie darauf, dass die Fahrräder inklusive Abdeckung fest und sicher montiert sind. Damit stellen Sie sicher, dass keine anderen Verkehrsteilnehmer gefährdet werden.

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Fahrradabdeckung Wohnmobil Tests: