Das Wichtigste in Kürze
  • Auffahrkeile sind hauptsächlich zur Nivellierung von Unebenheiten auf der Standfläche des Fahrzeugs gedacht. Sollten Sie Höhenunterschiede mit Ihrem Wohnmobil, Bus oder Van überwinden wollen, verwenden Sie am besten eine Auffahrrampe.

auffahrkeile wohnmobil test

1. Was ist beim Kauf von Auffahrkeilen zu beachten?

Messen Sie zunächst die Breite Ihrer Reifen ab. Auffahrkeile sollten auf keinen Fall schmäler sein als die Reifen. Bei schmäleren Auffahrkeilen ist die Druckverteilung zwischen Reifen und Auffahrkeil nicht optimal, wodurch sich der Auffahrkeil an der aufliegenden Stelle in den Reifen drückt und diesen so beschädigen kann.

Wenn Sie Auffahrkeile für ein Wohnmobil kaufen, ist es auch erforderlich, dass Sie wissen, welches Gewicht Ihr Wohnmobil hat. In unserem Vergleich der Auffahrkeile für Wohnmobile finden Sie verschiedenste Ausführungen von Wohnmobilstützen, die ganz unterschiedliche Traglasten verkraften. So zum Beispiel schaffen die Fiamma-Jumbo-Stufenkeile ein Gesamtgewicht von 10 t, dagegen haben die MGI 3 Stufen Auffahrkeile eine Gesamttraglast von 5 t.

Welche die besten Auffahrkeile für Ihr Wohnmobil sind, ist abhängig davon, was in Ihrem Fahrzeugschein als zulässiges Gesamtgewicht eingetragen ist. Dabei spielt nicht nur das Gewicht des Wohnmobils selbst eine Rolle, sondern auch das Gewicht aller mitgenommenen Gegenstände sowie aller Personen, die sich darin aufhalten. Beziehen Sie bitte bei der Berechnung des Gesamtgewichts diese Faktoren mit ein. Wir empfehlen Ihnen dabei die Verwendung einer Wohnmobil-Checkliste, damit auch wirklich an alles gedacht wird, was zum Gesamtgewicht Ihres Reisemobils beiträgt – zudem können Sie so nichts vergessen, was Sie auf die Reise mitnehmen wollten.

2. Worin liegt der Unterschied bei Auffahrkeilen mit und ohne Stufen?

Die meisten in unserm Vergleich vorgestellten Auffahrkeile für Wohnmobile sind mit Abstufungen gearbeitet, so wie zum Beispiel die 4-Stufen-Auffahrkeile der Marke #11, die tiefere Reifenmulden aufweisen oder die Froli-Stufenkeile, die etwas flachere Mulden haben. Zwar ist bei diesen Modellen keine Feinjustierung zu erreichen, die Campingmobile stehen damit aber ohne weitere Hilfsmittel stabil auf ihrem Untergrund.

Sie finden in unserem Vergleich ein Set mit Auffahrkeilen für Wohnmobile, die ohne Stufen gearbeitet sind: die Stand-Auffahrkeile von #11. Bei dieser Art von Nivellierungskeilen ist es möglich, dass Ihr Fahrzeug nicht völlig stabil stehen bleibt. Daher empfehlen wir Ihnen zusätzliche Bremsklötze. Zahlreiche Tests mit solchen Auffahrkeilen für Wohnmobile im Internet zeigen, dass die Verwendung von Bremskeilen bei dieser Variante einen sicheren Stand Ihres Wohnmobils gewährleistet. Der Vorteil dieser Art von Unterlegkeilen für Ihr Wohnmobil ist der, dass Sie seinen Stand damit sehr genau und stufenlos justieren können.

Unabhängig davon, für welche Variante der Auffahrkeile für Wohnmobile Sie sich entscheiden, empfehlen wir Ihnen, das Auffahren zu zweit durchzuführen. Eine Wasserwaage ist zudem hilfreich, damit Ihr Camper auch wirklich gerade steht.

Wenn Sie auf der Suche nach einem geeigneten Wagenheber für Ihren Wohnwagen oder Ihr Wohnmobil sind, wird Sie sicher dieser Vergleich interessieren:

3. Gibt es von der Stiftung Warentest einen Test zum Thema Auffahrkeile für Wohnmobile?

Bei der Stiftung Warentest gibt es zwar einige Themen rund ums Auto, die Stiftung Warentest hat jedoch bisher noch keinen Test mit Auffahrkeilen durchgeführt.

Tipp: Auffahrkeile dienen hauptsächlich dazu, Unebenheiten der Standfläche unter dem Fahrzeug auszugleichen. Falls Sie Reparaturen durchführen wollen, sind Auffahrkeile auf keinen Fall geeignet. Dafür sind Sie mit einem guten Wagenheber besser beraten.

Milenco-Auffahrkeil-Quattro-Level
Milenco-Auf­fahr­keil-Quattro-Level Derzeit ab 77,23 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Bus Ja
Van Ja
Wie viele Stufen hat der Milenco Auffahrkeil Quattro Level für Wohnmobile, und welches Maximalgewicht kann er tragen? Der Auffahrkeil im 2-er Set hat 4 Höhenstufen, und die maximale Traglast gibt der Hersteller mit 8 Tonnen an.
Navaris-2X Auffahrkeile
Navaris-2X Auf­fahr­kei­le Derzeit ab 37,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Bus Ja
Van Ja
Welche Maße haben die Auffahrkeile von Navaris? Die Auffahrkeile für Wohnmobile messen 59, x 17,5 x 7,5 cm, und wiegen jeweils 1075 g. Die maximale Traglast liegt bei 4 t pro Achse, also 8 Tonnen insgesamt für das 2-er Set..
Cartrend-10192 Caravan
Cartrend-10192 Caravan Derzeit ab 32,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Bus Ja
Van Ja
Kann ich die Auffahrkeile von Cartrend auch bei meinem Wohnwagen benutzen? Die 10192 Caravan Auffahrkeile sind für Wohnmobile, Wohnwagen und Anhänger geeignet. Beim Wohnwagen sorgen sie für sicheren, festen Stand, ohne die Stützen des Wohnwagens zu überlasten, wodurch auf Dauer Schäden am Rahmen entstehen können.
Froli-5324352
Froli-5324352 Derzeit ab 44,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Bus Ja
Van Ja
Welche Maße hat die Auffahrrampe, für welche Ausgleichshöhen ist sie gedacht? Die Froli 5324352 Auffahrkeile im 2-er Set sind 530 cm x 173 cm x 130 cm in Länge, Breite und Höhe. Sie können damit einen einfachen und sicheren Höhenausgleich für 45 mm, 75 mm, 105 mm herstellen.

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Auffahrkeile (Wohnmobil) Tests: