Das Wichtigste in Kürze
  • Ein Elektroschocker ist auch unter dem englischen Begriff Stun Gun bekannt und beschreibt ein batteriebetriebenes Gerät zur Selbstverteidigung auf Basis eines Stromstoßes. Wählen Sie jetzt einen Taser mit einer mitgelieferten 9-V-Batterie aus dem Elektroschocker-Vergleich, wenn das Gerät sofort einsatzbereit sein soll!

1. Sind Elektroschocker erlaubt?

Auch der beste Elektroschocker nützt Ihnen wenig, wenn Besitz und Anwendung strafbar sind. Wenn Sie einen Elektroschocker kaufen wollen, sollten Sie daher als Erstes überprüfen, ob das Gerät auf legalem Wege erworben und besessen werden kann.

In Deutschland ist der Umgang mit Elektroschockern im Waffengesetz geregelt. Die Geräte werden dort auch als Elektroimpulsgeräte betitelt. Zulässig sind die Elektroschocker nach Anlage 2 Nr. 1.3.6 WaffG nur, wenn Sie mit einem PTB-Prüfzeichen versehen sind. Wählen Sie daher stets einen Elektroschocker mit PTB-Zeichen aus der Vergleichstabelle, um nicht gegen vorliegende Gesetzestexte zu verstoßen.

Das PTB-Prüfsiegel garantiert die gesundheitliche Unbedenklichkeit des Elektroschockers. Da die Unbedenklichkeit durch eine geringere Spannung des Tasers erreicht wird, sollten die Elektroschocker bzw. Taser nur als Abschreckungswaffe gesehen werden. Eine ausreichende Wirkung zur Selbstverteidigung kann nicht immer gewährleistet werden.

Bitte beachten Sie auch, dass sogenannte Distanz-Elektroimpulsgeräte wie beispielsweise Elektroschocker-Pistolen in Deutschland verboten sind. Bei Kombinationsgeräten wie z. B. einem Elektroschocker mit integrierter Taschenlampe sollten Sie sich separat zu Genehmigungen erkundigen. Häufig sind auch diese Geräte nicht zulassungsfähig. Eine Alternative bietet auch das Pfefferspray

2. Wie wird ein Elektroschocker betrieben?

Wie unterschiedliche Tests von Elektroschockern aus dem Internet zeigen, ist die Anwendung der Geräte ausgesprochen einfach. Meist werden sie ähnlich einer Pistole in der Hand gehalten. Sind die Geräte mit einer geladenen Batterie bestückt, so muss lediglich der Abzug betätigt werden und zwischen den Metallstiften entsteht ein Hochspannungsbogen.

Der Spannungsbogen selbst kann durch das typische elektronische Geräusch bereits Abschreckung genug sein, um potenzielle Angreifer abzuwehren und in die Flucht zu jagen. Kommt es trotzdem zu einem Kontakt, so muss versucht werden, den Angreifer mit dem Spannungsbogen in Berührung zu bringen.

Üblicherweise bleibt der Spannungsbogen maximal 10 Sekunden bestehen, bevor er sich automatisch abschaltet. Hierbei handelt es sich um einen Sicherheitsmechanismus, um Personen keine ernsthaften Schäden zuzufügen. Nach kurzem Abstand von meist zwei Sekunden ist das Gerät in der Regel wieder einsatzbereit.

Die Geräte sind bereits ab einer niedrigen Spannung von 100.000 Volt erhältlich. Mittlere Elektroimpulsgeräte kommen auf 200.000 Volt. Wählen Sie jedoch einen Elektroschocker mit 500.000 Volt aus der Vergleichstabelle, wenn Sie einen starken Taser wünschen, der für eine zuverlässige Abschreckung sorgt.

3. Laut diverser Online-Tests von Elektroschockern: Welche Sicherheitsmerkmale hat ein Elektroschocker?

Verschiedene Online-Tests von Elektroschockern zeigen, dass die Geräte über einige Funktionen verfügen, welche die Sicherheit bei der Anwendung erhöhen. Hierzu zählt zunächst der klassische An-/Ausschalter des Gerätes. Achten Sie darauf, dass das Elektroimpulsgerät stets abgeschaltet ist, um sich oder andere nicht ungewollt zu verletzen.

Viele Geräte weisen zudem einen Sicherheitsstift auf, welcher mit einer Handschlaufe verbunden ist. Wählen Sie ein Modell mit Sicherheitsstift aus der Vergleichstabelle, wenn Sie sicherstellen wollen, dass der Angreifer die Waffe nicht gegen Sie einsetzen kann, da der Elektroschocker funktionslos wird, sobald die Handschlaufe mit Sicherheitsstift vom Gerät getrennt wird.

Elektroschocker-Test

Elektroschocker von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL Publishing hat 11 Elektroschocker von 4 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen Elektroschocker-Vergleich aus Marken wie SHD, kH-Security, Security-Discount, Kerbl. Mehr Informationen »

Welche Elektroschocker aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger SHD - Power500+ Elektroschocker. Für unschlagbare 89,95 Euro bietet der Elektroschocker die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welcher Elektroschocker aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde der KH-Security Power Max von Kunden bewertet: 1117-mal haben Käufer den Elektroschocker bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Elektroschocker aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Der SHD Power200+ Elektroschocker glänzt mit einer Kundenbewertung von 5 von 5 Sternen. Der Elektroschocker hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche Elektroschocker aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzen 4 der im Vergleich vorgestellten Elektroschocker. Die VGL-Redaktion hat folgende Modelle mit der Spitzennote ausgezeichnet: SHD Power200 Elektroschocker, SHD - Power500+ Elektroschocker, KH-Security Power Max und Security-Discount 10117. Mehr Informationen »

Welche Elektroschocker hat das Team der VGL Publishing im Elektroschocker-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im Elektroschocker-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: SHD Power200 Elektroschocker, SHD - Power500+ Elektroschocker, KH-Security Power Max, Security-Discount 10117, SHD Power500 Elektroschocker, SHD Power200+ Elektroschocker, Security-Discount 20104, SHD Power500, KH-Security POWER200, KH-Security ESP Lady Power 150125 und Kerbl 11215. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Elektroschocker interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Elektroschocker-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „kH-Security Elektroschocker“, „ESP Security Lady Power Elektroschocker“ und „ESP Security Elektroschocker“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Sicherungsstift Vorteil der Elektroschocker Produkt anschauen
SHD Power200 Elektroschocker 74,95 Nein Einsteigermodell mit niedriger Spannung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SHD - Power500+ Elektroschocker 89,95 Ja Sehr geringes Gewicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
KH-Security Power Max 73,50 Ja Besonders hohe Spannung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Security-Discount 10117 85,90 Ja Mit 40ml Dragon Pfefferspray » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SHD Power500 Elektroschocker 94,95 Ja Besonders hohe Spannung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SHD Power200+ Elektroschocker 88,95 Ja Geringes Gewicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Security-Discount 20104 94,90 Ja Besonders hohe Spannung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SHD Power500 84,95 Ja Besonders hohe Spannung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
KH-Security POWER200 68,75 Ja Geringes Gewicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
KH-Security ESP Lady Power 150125 65,10 Ja Besonders leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kerbl 11215 28,45 Ja Geringes Gewicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Elektroschocker Tests: