Das Wichtigste in Kürze
  • Dachhauben gibt es mit unterschiedlichen Wandstärken, die Sie je nach der Wanddicke Ihres Fahrzeuges auswählen sollten.

Dachhaube 40x40 Test

1. Warum sollten Sie eine Dachhaube einbauen?

Wohnmobil-Dachhauben mit den Maßen 40 x 40, welche auch als 40×40-Dachluken bezeichnet werden, werden als Dachfenster in Wohnmobile eingebaut. Die 40×40-Dachhauben in unserem Vergleich besitzen Maße von 40 x 40 cm und eignen sich daher ausgezeichnet als zusätzliche Lichtquelle in Ihrem Wohnmobil. Diverse 40×40-Dachhauben-Tests im Internet empfehlen, die Dachhaube zudem für eine Belüftung des Innenraums zu nutzen. Vor allem beim Kochen und durch Schlaf entwickelt sich eine hohe Luftfeuchtigkeit, die bei unzureichender Belüftung zu Schimmel führen kann. Um dies zu vermeiden, sollte Ihr Wohnwagen mit einer 40×40-Dachluke belüftet werden.

Optimal kann die Dachhaube daher auch als Abzugshaube beim Kochen verwendet werden. Selbst bei Regen wird so eine gute Durchlüftung gewährleistet, indem das 40×40-Dachfenster leicht geöffnet wird.

2. Was sagen Online-Tests von 40×40-Dachhauben zu den wichtigsten Eigenschaften?

Vor allem beim Campen an Seen oder Flüssen können Insekten unangenehm werden. Daher empfehlen gängige Online-Tests von 40×40-Dachhauben eine Dachhaube mit integriertem Moskitonetz. Dieses finden Sie unter anderem bei 40×40-Dachhauben von Dometic und den 40×40-Dachhauben von Remis und Fiamma.

Möchten Sie eine 40×40-Dachhaube kaufen, sollten Sie sich zudem über eine mögliche Verdunklung Gedanken machen. Denn zwar bietet ein 40×40-Dachfenster in Ihrem Wohnwagen eine ausgezeichnete Quelle für Tageslicht, dies kann aber beim Schlafen störend wirken. Hat das Dachfenster ein integriertes Verdunkelungsrollo, können Sie den Wohnwagen zusätzlich zu einer Wohnwagen-Markise abdunkeln und werden morgens nicht durch die Sonneneinstrahlung geweckt. Ebenso sind die meisten Dachfenster verstellbar und können bis zu einem bestimmten Winkel geöffnet werden.

3. Wie funktioniert die Belüftung der Dachhauben?

Die Dachhauben unterscheiden sich größtenteils in ihrem Belüftungssystem. Da eine ausgezeichnete Belüftung die wichtigste Funktion der Dachhaube ist, hat diese oftmals eine eingebaute Zwangsbelüftung. Dies bedeutet, dass die Dachhaube nicht komplett verschließbar ist und immer Luft durchlässt.

Hinweis: Bei einigen Dachhauben kann auch wahlweise zwischen Dauerbelüftung und manueller Belüftung entschieden werden.

Ebenso gibt es auch 40×40-Dachhauben mit eingebautem Ventilator, der die Luftzufuhr regelt. Möchten Sie Ihre persönlich beste 40×40-Dachhaube finden, sollten Sie je nach Vorliebe eine Dachhaube mit entsprechender Belüftung wählen.

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Dachhaube 40×40 Tests: