Das Wichtigste in Kürze
  • In der Regel bedient sich ein Autoklav zur Sterilisation trockener Heißluft. Allerdings wird bei manchen Produkten zusätzlich Dampf verwendet oder beim Desinfizieren hoher Druck aufgebaut.

Autoklav-Test

1. Wie bewerten gängige Autoklav-Online-Tests die Leistung und Stromversorgung?

Die Leistung eines Autoklaven wird wie bei anderen elektronischen Geräten auch in Watt gemessen. Die Wattzahl gibt an, welche Leistung das Gerät letztendlich erbringen kann. Je höher die Leistung ist, desto mehr Strom wird verbraucht.

Die Wattzahl hat keinen Einfluss auf die Temperatur, die der Autoklav erzeugen kann. Viele der kleinen Autoklaven für das Zuhause können trotz einer Leistung von unter 500 Watt eine Temperatur von 200 °C erzeugen.

Die Spannung wiederum gibt an, mit welchem Druck der Strom durch eine Leitung fließt. In der Regel hat diese Zahl laut beliebten Autoklav-Online-Tests keinen Einfluss auf den Autoklav und seine Funktion. Sie ist lediglich wichtig, um zu wissen, wie viel Spannung der Stromquelle, in der Regel einer Steckdose, abverlangt wird. Dieser Wert liegt bei allen Produkten in diesem Autoklav-Vergleich bei rund 220 Volt, was mit jeder gängigen Steckdose kompatibel ist.

2. Wofür wird ein Autoklav gebraucht?

Grundlegend ist ein Autoklav ein Sterilisator, der jedes Desinfektionsgel ersetzen kann. Da es sich in diesem Vergleich um Heißluftsterilisatoren handelt, sind diese ausschließlich dazu geeignet, Instrumente professionell und gründlich zu reinigen.

Beispielsweise eignet sich ein Autoklav hervorragend für eine Zahnarztpraxis. Aber Autoklaven sind auch für ein Tattoostudio eine sehr sinnvolle Anschaffung. In diesen Bereichen müssen aus hygienischen und gesundheitlichen Gründen entsprechende Gegenstände regelmäßig vollständig sterilisiert werden.

Die Geräte unterscheiden sich hauptsächlich in ihrer Größe. Je größer der Heißluftsterilisator ist, desto mehr Strom wird verbraucht. Wenn Sie einen Autoklav kaufen, sollten Sie sich im Klaren darüber sein, dass die größten Geräte sich somit nicht für den Heimgebrauch eignen, da der Betrieb nur unnötig Energie verschwendet. Genau dafür gibt es einen Miniautoklav mit lediglich ein bis zwei Litern Kapazität.

3. Durch welche Technik werden Instrumente laut Autoklav-Tests im Internet im Gerät sterilisiert?

Die besten Autoklaven sind Heißluftsterilisatoren. Hier wird mit Strom eine enorm hohe Temperatur erzeugt. Dabei handelt es sich um trockene Heißluft. Bei anderen Geräten erfolgt zusätzlich eine Dampfsterilisation im Autoklav. Durch die Kombination aus Feuchtigkeit und heißer Luft werden Instrumente automatisch auch gereinigt.

Ein Ausnahmefall sind Gerät, die nicht an den Strom angeschlossen, sondern mit einem Reaktionsmittel befüllt werden. Dieses sorgt letztendlich für eine hydrothermale Synthese, durch die extreme Hitze erzeugt wird.

Gibt der Autoklaven-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Autoklaven?

Unser Autoklaven-Vergleich stellt 8 Autoklaven von 7 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Huanyu, YUYTE, Emag, Brrnoo, Taishi, TABODD, OUBAYLEW. Mehr Informationen »

Welche Autoklaven aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Der günstigste Autoklav in unserem Vergleich kostet nur 58,90 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mit unserem Preis-Leistungs-Sieger Yuyte WX-12C gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Autoklaven-Vergleich auf Vergleich.org einen Autoklav, welcher besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Autoklav aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Der Oubaylew HG-HJ-728 wurde 104-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Autoklav aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt der Huanyu ZHT-172B, welcher Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 4.6 von 5 Sternen für den Autoklav wider. Mehr Informationen »

Welchen Autoklav aus dem Vergleich hat das Team der VGL Publishing mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Autoklaven aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 3-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Huanyu ZMY-500, Yuyte WX-12C und Emag Emmi Steri 15. Mehr Informationen »

Welche Autoklaven hat die VGL-Redaktion für den Autoklaven-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 8 Autoklaven für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Huanyu ZMY-500, Yuyte WX-12C, Emag Emmi Steri 15, Brrnoo CH-360T, Huanyu ZHT-172B, Taishi NV-210, Tabodd CH-360B und Oubaylew HG-HJ-728. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Leistung Vorteil der Autoklaven Produkt anschauen
Huanyu ZMY-500 337,00 +++ Sehr leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Yuyte WX-12C 245,04 ++ Besonders leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Emag Emmi Steri 15 179,90 + Besonders leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Brrnoo CH-360T 139,21 + Besonders leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Huanyu ZHT-172B 99,00 Besonders leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Taishi NV-210 109,99 + Besonders leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Tabodd CH-360B 84,00 ++ Besonders leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Oubaylew HG-HJ-728 58,90 + Sehr hohe Temperatur » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Autoklav Tests: