Das Wichtigste in Kürze
  • Klebe-BHs gibt es in unterschiedlichen Ausführungen: mit Schnürung, mit Haken, mit Seitenflügeln oder als einzelne Klebepads. Jede von ihnen dient ihrem speziellen Zweck.
  • Die meistverwendeten Materialien sind Silikon und Stoff. Während Silikon-Klebe-BHs optisch vergrößern, sind die mit Stoff besonders atmungsaktiv und in zahlreichen Designs erhältlich.
  • Sie können Ihren Klebe-BH sogar waschen und mehrere Male wiederverwenden. Nach der leichten Handwäsche regeneriert sich die Klebefläche an der Luft.

Klebe-BHs sind eine von vielen BH-Typen

Bei sommerlicher Mode oder eleganter Abendkleidung haben die Damen der Schöpfung häufig Gelegenheit, ein wenig Haut zu zeigen. Denn viele Trend-Teile bieten einen schulterfreien oder rückenfreien Schnitt. Ein gewöhnlicher BH, bei dem Träger und Rückenteil herausblitzen, stört den Look oder gilt sogar als Mode-Fauxpas. Auch Accessoires können nur schwer davon ablenken.

Mit ihrer trägerlosen und rückenfreien Eigenschaft sind Klebe-BHs die ideale Lösung für Ihren Style: ob Kleidchen, Robe, Shirt oder Bademode. Worauf Sie achten müssen, damit ein Klebe-BH Sie und ihr Outfit bestens unterstützt, verraten wir Ihnen im Klebe-BH-Vergleich 2020.

Schulterfreies Abendkleid ohne Träger

1. Welche Funktion hat ein selbstklebender BH?

Bikini

Wasserfeste Klebepads können unter Bikini und Badeanzug getragen werden.

Klebe-BHs sind verbundene oder lose Körbchen, die mittels ihrer selbstklebenden Innenseite befestigt werden. Sie haben weder Rückenbündchen noch Träger. Auch Bügel sind nicht eingearbeitet. Trotzdem bieten sie Schutz und Sicherheit vor ungewollten Einblicken.

Die Stützung fällt im Vergleich zum herkömmlichen BH geringer aus, doch es lässt sich ein schönes Dekolleté mit einstellbaren Verschlüssen zaubern. BHs zum Aufkleben sind besonders beim Tragen von Abendkleidern, Ballkleidern sowie Hochzeitskleidern praktisch, da diese oft rückenfrei sind oder mit einer transparenten Rückenpartie ausgestattet wurden.

Auch bei sommerlichen Outfits lohnt sich der Griff zum Klebe-BH, da bei den Schnitten häufig mit Stoffaussparungen gearbeitet wird. Selbst luftige Shirts und Tops geben damit keine Blicke mehr auf einen BH frei. Sollte das jeweilige Modell wasserdicht sein, kann es sogar unter Bademode getragen werden.

Klebe-BHs können perfekt bei Hochzeitskleidern mit einem Herzausschnitt getragen werden.

2. Welche Klebe-BH-Typen gibt es?

Das Grundgerüst sind zwei Schalen, auch Cups genannt, und eine Klebefläche. Darüber hinaus unterscheiden sich Form, Material, Ort des Klebers und Verschluss bei den gängigen Klebe-BH-Varianten.

Schnür-BH Haken-BH Flügel-BH Pads
Klebe-BHs mit Schnürung zaubern das gewünschte Dekolleté Klebe-BHs mit einem Haken lassen sich leicht verschließen Extra Flügel geben diesen Klebe-BHs einen besonders festen Halt Klebe-Pads sind meist aus reinem Silikon, können den Ausschnitt jedoch nicht variieren
  • Klebefläche in den Cups
  • aus Silikon oder Nylon
  • Verschluss ist vorn
  • Variation des Dekolletés
  • Klebefläche in den Cups
  • aus Silikon oder Nylon
  • Verschluss ist vorn
  • Variation des Dekolletés
  • Klebefläche in den Seitenflügeln,
    selten zusätzlich in den Cups
  • aus Nylon
  • kein Verschluss
  • keine Variation des Dekolletés
  • Klebefläche in den Cups
  • aus Silikon
  • kein Verschluss
  • keine Variation des Dekolletés

3. Welche Kaufkriterien für Klebe-BHs sind wichtig?

Sexy Abendkleid mit besonders tiefem Ausschnitt

3.1. Zu pushen oder nicht zu pushen: Der Verschluss macht’s

Adhesive Bra BlackHersteller versprechen mit ihren Klebe-BHs häufig einen Push-up-Effekt. Eine ehrliche Kaufberatung wird Ihnen aber mitteilen, dass Sie sich selbst beim besten Klebe-BH ohne die Träger nicht zu viel erhoffen sollten. Ein „push up“, im Sinne von nach oben drücken, ist unwahrscheinlich.

Jene BHs, die jedoch mit einem Verschluss ausgestattet sind, können das Dekolleté je nach Belieben zusammendrücken. Ein BH mit Schnürung, die häufig ebenfalls als Tunnelzug bezeichnet wird, gibt Freiheiten, noch nach dem Anbringen das Dekolleté zu verändern und bestimmen.

Bei BHs mit Haken beziehungsweise Ösen ist dies nicht mehr möglich. Während des Anklebens sollten Sie sich daher entscheiden, ob Sie einen größeren Push-up-Effekt erzielen möchten, indem die Hartschalen einfach weiter außen angebracht werden.

Bei BHs mit Seitenflügeln ist das Zusammendrücken nach Modell schon vorgegeben und lässt sich kaum verändern. Bei einzelnen Klebepads ist kein Push-up-Effekt vorhanden.

Im Folgenden haben wir die Vor- und Nachteile für Klebe-BHs mit Flügeln für Sie im Überblick:

  • kein Verschluss
  • größere Klebefläche
  • sicherer Halt
  • nachträglich nicht verstellbar
  • keine Variation des Dekolletés
  • Seitenflügel eventuell sichtbar

Selbstklebende BHs mit Schnürung

3.2. Die Materialfrage: Entscheiden Sie sich zwischen Silikon und einem Nylongemisch

Sport mit Klebe-BH?

Einige BHs zum Ankleben sind für den Sport geeignet. Bei entspannten Übungen dürften die meisten Klebe-BHs mithalten, extremen Sportaktivitäten können sie jedoch nicht standhalten. Bei zu viel Feuchtigkeit und Schweiß beginnt sich der Kleber häufig zu lösen. Achten Sie auf die jeweiligen Herstellerangaben. Manche Modelle aus Silikon sind sogar so wasserfest, dass man sie unter dem Badeanzug oder Bikini tragen könnte.

Adhesive Bra PinkBevor Sie einen Klebe-BH kaufen, sollten Sie sich entscheiden, welche Materialeigenschaften Sie bevorzugen. BHs aus reinem Silikon sind in der Regel dick und vergrößern die Oberweite optisch. Außerdem ist die Fläche des Materials glatt und ohne Nähte, sodass der BH perfekt unter enger oder dünner Bekleidung versteckt ist und die Aufmerksamkeit nicht aus den falschen Gründen auf sich lenkt.

Gleichzeitig ist Silikon schwerer und zieht die Brust möglicherweise herunter. Daher empfehlen sich reine Silikon-BHs höchstens bis Körbchengröße C. Klebe-BHs dieser Kategorie sind meist beige, werden oft als hautfarben bezeichnet.

Bei Stoff-Klebe-BHs sind die beiden Schalen aus Stoff. In dem Bereich sind zahlreiche Designs, Formen und Farben zu finden. Auch eine nahtlose Verarbeitung ist häufig gegeben. Die Polsterung bei den Stoff-Varianten fällt nach Modell unterschiedlich aus.

Generell sind sie jedoch nicht so dick wie ihre Verwandten aus Silikon. Die Klebefläche ist häufig ausgespart, wo die Brustwarzen sitzen. Manche Hersteller lassen sogar Luftlöcher in der Klebeschicht, um eine höhere Atmungsaktivität zu garantieren. Dies ist wichtig, denn bei Schweiß kann sich der Kleber anfangen zu lösen.

Geschmacksfrage ist darüberhinaus die reine Optik von Klebe-BHs. Besonders an spitzenverzierter Lingerie reichen die einfachen Designs nicht heran. Höchstens schwarze Stoff-Klebe-BHs bringen ansatzweise einen Dessous-Charakter mit.

Sleeping Beauty: Schulterfreies Abendkleid mit passendem Make-Up

3.3. Mit der richtigen Größe zum Erfolg

Ohne lästiges BH-Rückenteil kann ein schöner Rücken auch entzücken.

Ein perfekt passender Klebe-BH unterm Brautkleid wird Ihnen am Hochzeitstag nicht die Show stehlen.

Adhesive Bra BlackObwohl ein Klebe-BH mit lediglich einigen Malen Benutzung ein nicht allzu langjähriger Begleiter ist wie ein herkömmlicher BH, ist es dennoch wichtig die passende Größe zu finden. Nur so lässt sich ein frühzeitiges Ablösen und unschönes Abstehen vermeiden.

Klebe-BHs werden von den meisten Herstellern in den Körbchengrößen A bis D angeboten. Dabei wird der Brustumfang jedoch nicht berücksichtigt.

Eine Frau mit größerem Umfang braucht eventuell auch einen größeren Klebe-BH als eine Frau mit einem kleineren Umfang der gleichen Körbchengröße. Falls Ihr Umfang also über 75 cm liegt, greifen Sie lieber zur nächstgrößeren Körbchengröße.

Überhaupt fallen selbstklebende BHs häufig klein aus, weshalb Sie zu einer Nummer größer tendieren sollten. Beachten Sie darüberhinaus, dass Modelle mit Kordelzug oder Öse die Brust nicht vollständig bedecken sollten. Die Variante mit Flügel hingegen schon. In jedem Fall ist es wichtig, dass die Klebefläche vollständigen Kontakt zur Haut hat.

Fazit: Welchen Klebe-BH-Typ Sie benötigen, entscheidet der gewünschte Einsatz. Für ein schickes Kleid, das ein geformtes Dekolleté fordert, eignet sich besonders ein BH mit Schnürung, bei dem man die Brust nachträglich mehr oder weniger zusammendrücken, also pushen, kann.

Wer bei der Anbringung geübt ist, kann genauso gut zum Haken-BH greifen. Für eine weniger gequetschte Brust sind BHs mit Seitenklebestreifen gut, die außerdem mehr Klebefläche bieten und Halt versprechen. Klebepads bieten keinen Push-up-Effekt, sind hingegen besonders wasserfest und auch zum Baden geeignet.

Verschiedene trägerlose BHs

4. Wie lassen sich BH-Schalen zum Aufkleben am besten anbringen?

Adhesive Bra PinkBevor Sie Ihren neuen Klebe-BH ankleben, sollte die Haut gut von Cremes und ähnlichen Pflegeprodukten gereinigt werden. Waschen Sie die zu beklebende Fläche gründlich mit Waschlappen, warmen Wasser und milder Seife. Einige Firmen empfehlen die Reinigung mit Alkohol, da dieser die Haut jedoch austrocknet und irritiert, wird im Allgemeinen davon abgeraten.

Danach kann die Klebefolie abgenommen werden. Fassen Sie die Klebefläche nicht direkt an, sondern nehmen Sie den BH vorsichtig an den Rändern. Halten Sie die Brust ein wenig nach oben, damit der BH später nicht absteht.

Nun können Sie die Körbchen nacheinander auf gewünschter Höhe von unten nach oben ankleben. Schnür-BHs lassen sich am besten im 45-Grad-Winkel auftragen, um den Push-up-Effekt zu erhalten. Silikon-Schalen sowie einige dünnere Modelle aus Stoff können vorher nach außen gestülpt werden.

Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie die Schalen außen leicht nach oben positionieren. Je stärker am Ende gepusht werden soll, desto weiter auseinander sollten Sie die Schalen platzieren. Drücken Sie den BH einige Sekunden an, damit er später gut hält. Als letzten Schritt schließen Sie den eventuell vorhandenen Verschluss an der Vorderseite.

Selbstklebende BHs eignen sich bei trägerlosen Kleidern

Nach dem richtigen Anbringen ist ein Klebe-BH quasi unsichtbar.

Bei selbstklebenden BHs mit Seitenflügeln, sogenannten „Wings“, gibt es zwei unterschiedliche Methoden. Sollte eine Klebung in den Cups selbst vorhanden sein, entfernen Sie die Folie. Ohne Klebe-Cups überspringen Sie den Punkt einfach. Lehnen Sie nun den Oberkörper leicht nach vorn und lassen Sie die Brüste in den BH hineinsinken.

Die Klebefolie wird gleichzeitig von den straff gehaltenen Seitenteilen entfernt. Es ist von Vorteil die Klebeflügel leicht nach unten anzukleben, damit der BH später nicht absteht. Drücken Sie den BH für einige Sekunden an und streichen Sie ihn glatt.

Beim ersten Versucht mag das Anbringen vielleicht nicht perfekt gelingen, deshalb lohnt es sich, vor dem großen Tag zu üben. Beim Entfernen öffnen Sie den Verschluss, bevor Sie die Schalen vorsichtig von oben nach unten abziehen. Kleberrückstände lassen sich mit Hautöl entfernen.

Tipp: Bringen Sie nach der Benutzung die Sicherheitsfolien wieder auf den Klebeschichten an, damit diese nicht einstauben, verschmutzen oder beschädigt werden.

Beim Klebe-BH-Test kommt es auch darauf an, dass er gut hält und man sich unterwegs keine Gedanken darum zu machen braucht

5. Fragen und Antworten rund um das Thema Klebe-BH

5.1. Kann ich meinen Klebe-BH waschen?

Adhesive Bra Black

Selbst günstige Klebe-BHs lassen sich per Handwäsche mit lauwarmen Wasser und milder Seife vorsichtig reinigen. Sie sind weder waschmaschinen- noch trocknergeeignet. Benutzen Sie außerdem keine Nägel oder Bürsten, da diese die Klebeschicht zerstören.

Nach dem Waschen trocknet der Klebe-BH an der Luft, wobei sich die Klebeschicht regeneriert. Der Halt des Klebers wird von Benutzung zu Benutzung schwächer. Einige Firmen geben jedoch an, dass man den BH sogar 20 bis 50 Mal wiederbenutzen könne.

5.2. Gibt es selbstklebende Büstenhalter auch für Übergrößen?

Adhesive Bra PinkKlebe-BHs für große Größen sind schwierig zu finden. In der Regel stellen Marken Klebe-Bhs in den Körbchengrößen A bis D her. Wenige bieten sogar Körbchengröße E an. Menschen mit kleiner Brust haben auch in diesem Bereich des BH-Shoppings keine Probleme. Wer noch minimal darüber liegt, kann es mit dem größten verfügbaren Körbchen versuchen. Der Halt ist jedoch nicht garantiert und die Stützung könnte unzureichend ausfallen.

Klebe-Pads gibt es häufig in einer Einheitsgröße, bieten aber als BH ohne Bügel nicht ansatzweise die Stützung, die eine große Brust braucht. Mit Klebeband oder Tape können Sie für den einen besonderen Abend kreativ werden, um die Oberweite an ihren Platz zu bringen. Eine langfristige Lösung waren aber trägerlose BHs oder BHs, deren Rückenteil durchsichtig ist. Diese sind mit größeren Körbchen erhältlich.

5.3. Hat die Stiftung Warentest bereits Klebe-BHs getestet?

Adhesive Bra BlackDie Stiftung Warentest hat noch keinen Klebe-BH-Test durchgeführt und kürte keinen Klebe-BH-Testsieger.