Das Wichtigste in Kürze
  • Die besten Push-Up-BHs weisen einen sehr starken Effekt auf. So kann der Vorher-Nachher-Unterschied des Push-Up-BHs schnell zwei Größen ausmachen.

1. Gibt es bequeme Push-Up-BHs?

Das unangenehme, drückende Gefühl des BHs geht meist von den Bügeln aus. Es gibt jedoch auch Push-Up-BHs ohne Bügel, die dennoch guten Halt geben. Entscheidend ist aber auch die richtige Größe. Viele Frauen denken, es würde den Push-Up-Effekt verstärken, wenn Sie den BH eine Nummer zu klein bestellen. Das lässt die Brüste aber nur gequetscht aussehen und drückt unnötig gegen die Brust. Auf Dauer kann das nicht nur unangenehm, sondern auch ungesund sein.

2. Gibt es unauffällige Push-Up-BHs?

Wie im Push-Up-BH-Vergleich auffällt, gibt es die Maximizer-BHs hauptsächlich in Farben, die unauffällig unter dem Oberteil verschwinden. Wenn Sie zum Beispiel viel weiß tragen, ist es je nach Hautfarbe sinnvoll, einen weißen, beigen oder braunen Push-Up-BH zu kaufen. Damit die Push-Up-BHs den Unauffälligkeits-Test in jedem Outfit bestehen können, gibt es auch trägerlose und sogar rückenfreie Push-Up-BHs.

Push-Up-BH Test