Das Wichtigste in Kürze
  • Yugioh ist ein Sammelkartenspiel des japanischen Herstellers Konami. Das Spiel erschien im Jahr 1999 und ist bis heute bei vielen Sammlern beliebt. Wer nicht mit den Karten spielt, kann sie in einer passenden Sammelmappe aufbewahren.

Yugioh-Deck Test

1. Welche Eigenschaften besitzen die besten Yugioh-Decks?

Möchten Sie ein Yugioh-Deck kaufen, sollten Sie zunächst darauf achten, in welcher Sprache die Karten gedruckt sind. Viele Decks enthalten deutsche Karten. Allerdings gibt es unter anderem auch einige englische Editionen. Ist Ihnen die Sprache wichtig, sollten Sie also beachten, eine deutsche Edition zu wählen.

Einige Decks enthalten zudem Zubehör. Dies beinhaltet beispielsweise ein Regelheft und einen Duellführer. Zudem besitzen einige Yugioh-Decks eine Spielmatte.

2. Was sagen gängige Yugioh-Deck-Tests im Internet zu den verschiedenen Karten-Decks?

In unserem Yugioh-Deck-Vergleich finden Sie viele verschiedene gute Yugioh-Decks. Alle Decks enthalten genügend Karten, damit Sie damit spielen können. Die besten Yugioh-Decks enthalten jedoch sogar über 45 Karten.

Beliebt ist unter anderem das Yugis-Deck. Dieses wird in einer edlen und wiederverwendbaren goldenen Box geliefert. Dieses besondere Deck ist laut diversen Yugioh-Deck-Tests im Internet von den Yugis-Duellen in der Schlacht City inspiriert.

Zudem werden verschiedene Structure-Decks oder Yugioh-Drachen-Decks angeboten. Die meisten Decks wie beispielsweise das Shaddoll-Showdown-Deck enthalten einige seltene Yugioh-Karten.

3. Wie läuft das Yugioh-Spiel ab?

Duellierende Spieler haben jeweils ein eigenes Yugioh-Karten-Deck und wechseln sich während des Duells mit ihren Zügen ab. Laut gängigen Yugioh-Deck-Tests im Internet besteht das Duell aus mehreren Phasen. In diesen Phasen gelten unterschiedliche Regeln.

Jeder Spieler beginnt das Duell mit 8.000 Lebenspunkten und einem Deck aus mindestens 40 Yugioh-Karten und nicht mehr als 60 Karten. Aus denen werden zunächst fünf Karten gezogen.

Ein Match besteht aus maximal drei Duellen. Sieger ist derjenige, der zwei Duelle oder ein Duell mit zwei Unentschieden gewinnen kann. Im Vergleich zum Yu-Gi-Oh!-Anime gibt es im realen Yugioh-Kartenspiel einige Unterschiede in den Regeln. Beispielsweise beginnen in der Serie die Hauptcharaktere auch mit nur 4.000 Lebenspunkten. Dies ist der Grund, warum viele jüngere Spieler und Anfänger auch gerne mit diesem Startwert spielen.

Das Yugioh-Kartenspiel ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet.

Yugioh-Decks von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL Publishing hat 11 Yugioh-Decks von 4 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen Yugioh-Decks-Vergleich aus Marken wie Yu-Gi-Oh!, Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME, Konami, Cards. Mehr Informationen »

Welche Yugioh-Decks aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger Konami 44155. Für unschlagbare 18,00 Euro bietet das Yugioh-Deck die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welches Yugioh-Deck aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde das Yu-Gi-Oh! Trading Card Game Ägyptisches Götter-Deck-Set von Kunden bewertet: 809-mal haben Käufer das Yugioh-Deck bewertet. Mehr Informationen »

Welches Yugioh-Deck aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Das Konami 34984 glänzt mit einer Kundenbewertung von 4.7 von 5 Sternen. Das Yugioh-Deck hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche Yugioh-Decks aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzen 5 der im Vergleich vorgestellten Yugioh-Decks. Die VGL-Redaktion hat folgende Modelle mit der Spitzennote ausgezeichnet: Yu-Gi-Oh! TCG333, Yu-Gi-Oh! Trading Card Game 117275870001, Konami 44155, Cards Structure Deck Freezing Chains und Yu-Gi-Oh! 13421. Mehr Informationen »

Welche Yugioh-Decks hat das Team der VGL Publishing im Yugioh-Decks-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im Yugioh-Decks-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: Yu-Gi-Oh! TCG333, Yu-Gi-Oh! Trading Card Game 117275870001, Konami 44155, Cards Structure Deck Freezing Chains, Yu-Gi-Oh! 13421, Yu-Gi-Oh! Trading Card Game Structure Deck Cyberse Link, Konami 34197, Yu-Gi-Oh! Trading Card Game Ägyptisches Götter-Deck-Set, Yu-Gi-Oh! Trading Card Game Structure Deck, Konami 34984 und Konami 24513. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Auflage Vorteil der Yugioh-Decks Produkt anschauen
Yu-Gi-Oh! TCG333 19,20 Keine Herstellerangabe Viele Karten enthalten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Yu-Gi-Oh! Trading Card Game 117275870001 25,70 1. Auflage Besonders viele Karten enthalten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Konami 44155 18,00 1. Auflage Viele Karten enthalten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Cards Structure Deck Freezing Chains 14,90 1. Auflage Besonders viele Karten enthalten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Yu-Gi-Oh! 13421 29,75 Keine Herstellerangabe Goldene Box » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Yu-Gi-Oh! Trading Card Game Structure Deck Cyberse Link 37,99 1. Auflage 3 Decks » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Konami 34197 13,82 Keine Herstellerangabe Deutsche Karten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Yu-Gi-Oh! Trading Card Game Ägyptisches Götter-Deck-Set 23,75 1. Auflage 2 Decks » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Yu-Gi-Oh! Trading Card Game Structure Deck 12,49 1. Auflage Besonders viele Karten enthalten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Konami 34984 8,64 1. Auflage Viele Karten enthalten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Konami 24513 8,49 1. Auflage Viele Karten enthalten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Yugioh-Deck Tests: