Das Wichtigste in Kürze
  • Öffnen, sammeln, tauschen der Spaß und die Freude rund um Pokémon-Karten sind riesig. In unserem Pokémon-Album-Vergleich finden Sie eine große Auswahl an unterschiedlichen Alben, in welchen Sie Ihre Karten sorgfältig sortieren und sicher transportieren können.

pokémon-album-test

1. Was sagen diverse Pokémon-Album-Tests im Internet zum Anwendungsbereich?

Sie sammeln leidenschaftlich gern Pokémon-Karten und benötigen für die Pokémon-Karten ein Sammelalbum? Dann haben wir in unserem Vergleich genau das Richtige für Sie. Die großen Pokémon-Sammelalben gibt es in vielen verschiedenen Farben, teilweise auch mit einem Muster oder einer Pokémon-Figur auf dem Cover.

Das beste Pokémon-Album bietet ausreichend Platz für Ihre Sammlung. Im Gegensatz zu einem Pokémon-Sticker-Album gibt es pro Seite vier Fächer, welche für die Karten vorgesehen sind und diesen einen guten Schutz bieten. Einmal die Karten einsortiert, haben Sie diese stets geordnet bei sich, verlieren niemals den Überblick und können das Pokémon-Karten-Album auch flexibel transportieren.

2. Welche Zielgruppe spricht ein Pokémon-Sammelalbum an?

Diversen Pokémon-Album-Tests im Internet zufolge ist die Zielgruppe von einem Sammelalbum für Pokémon-Karten als besonders groß einzuschätzen. Hierbei werden diversen Pokémon-Album-Tests im Internet zufolge weder beim Alter noch beim Geschlecht Unterschiede gemacht. Jeder, der leidenschaftlich gern Karten sammelt und ein Pokémon-Album kaufen möchte, wird in unserem Vergleich fündig.

Hinweis: Der Lieferumfang enthält ausschließlich das Album, keine zusätzlichen Sammelkarten. Es dient rein der Aufbewahrung und einem Überblick über die Sammlung.

3. Welche weiteren Kaufkriterien sind relevant?

Neben dem optischen Erscheinungsbild des Sammelalbums gibt es noch weitere Kriterien, die für Sie bei der Auswahl relevant sein können. Hierzu zählt beispielsweise die Art des Verschlusses. Ein Album mit einem Reißverschluss bietet zusätzlichen Schutz für Ihre Karten. So können diese nicht aus dem Album herausfallen und verloren gehen.

Zudem kann eine Trageschlaufe am oberen Ende des kleinen Pokémon-Albums durchaus ein nützliches Utensil sein. Diese ermöglicht einen flexiblen Transport von Ihrem Pokémon-Album mit Karten und verhindert ein Herausfallen aus der Hand. Die Schlaufe können Sie sicher um Ihr Handgelenk legen oder in der Hand halten.

Gibt der Pokémon-Alben-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Pokémon-Alben?

Unser Pokémon-Alben-Vergleich stellt 9 Pokémon-Alben von 9 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: CIUJOY, Lelezone, WNPA, Mtoysy, GZKTY, OneChois, ProCase, Lozgoo, YCWSSB. Mehr Informationen »

Welche Pokémon-Alben aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Das günstigstes Pokémon-Album in unserem Vergleich kostet nur 7,99 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mit unserem Preis-Leistungs-Sieger Lelezone Sammelalbum gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Pokémon-Alben-Vergleich auf Vergleich.org ein Pokémon-Album, welches besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Pokémon-Album aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Das Ciujoy Sammelalbum wurde 574-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welches Pokémon-Album aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt das Ciujoy Sammelalbum, welches Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 4.7 von 5 Sternen für das Pokémon-Album wider. Mehr Informationen »

Welches Pokémon-Album aus dem Vergleich hat das Team der VGL Publishing mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Pokémon-Alben aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 4-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Ciujoy Sammelalbum, Lelezone Sammelalbum, Wnpa Sammelalbum und Mtoysy Sammelalbum. Mehr Informationen »

Welche Pokémon-Alben hat die VGL-Redaktion für den Pokémon-Alben-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 9 Pokémon-Alben für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Ciujoy Sammelalbum, Lelezone Sammelalbum, Wnpa Sammelalbum, Mtoysy Sammelalbum, Gzkty Sammelalbum, Onechois Sammelalbum, Procase Sammelalbum, Lozgoo Sammelalbum und Ycwssb Sammelalbum. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Pokémon-Alben interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Pokémon-Album-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Pokemon-Sammelheft“, „Sammelheft Pokemon“ und „Album Pokemon“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Maße Vorteil der Pokémon-Alben Produkt anschauen
Ciujoy Sammelalbum 19,99 25 x 18 x 5 cm Für sehr viele Karten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lelezone Sammelalbum 18,99 25 x 19 x 5 cm Für sehr viele Karten geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Wnpa Sammelalbum 18,99 31 x 23 x 5 cm Für sehr viele Karten geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mtoysy Sammelalbum 29,99 34 x 27 x 5 cm Für besonders viele Karten geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gzkty Sammelalbum 17,99 24 x 18 x 5 cm Für sehr viele Karten geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Onechois Sammelalbum 14,44 24 x 18 x 4 cm Für sehr viele Karten geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Procase Sammelalbum 13,99 14 x 11 x 2 cm Für sehr viele Karten geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lozgoo Sammelalbum 7,99 33 x 20 x 0,5 cm Besonders geringes Gewicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ycwssb Sammelalbum 8,99 32 x 20 x 0,2 cm Besonders geringes Gewicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Pokémon-Album Tests: