Shapewear Test 2016

Die 7 besten Shapewear Modelle im Vergleich.

Bitte wählen Sie eine Kategorie aus...
AbbildungTestsiegerTriumph Miederslip LightPreis-Leistungs-SiegerEldar MiederslipSassa MiederslipNaturana MiederpantsSusa MiederhoseSleex MiederhoseDi Ficchiano Miederhose
ModellTriumph Miederslip LightEldar MiederslipSassa MiederslipNaturana MiederpantsSusa MiederhoseSleex MiederhoseDi Ficchiano Miederhose
Testergebnis
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
06/2016
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung2,0gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung2,2gut
06/2016
Vergleich.org
Bewertung2,4gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung2,7befriedigend
08/2016
Vergleich.org
Bewertung2,7befriedigend
08/2016
Kundenwertung
7 Bewertungen
17 Bewertungen
27 Bewertungen
12 Bewertungen
134 Bewertungen
43 Bewertungen
35 Bewertungen
SchnittformMiederslip
für Bauch, Po
Miederslip
für Bauch, Po
Miederslip
für Bauch, Po
Miederhose
für Bauch, Beine, Po
Miederhose
für Bauch, Beine, Po
Miederhose
für Bauch, Beine, Po
Miederhose
für Bauch, Beine, Po
KonfektionsgrößenS - XLS - XLM - XLS - XXXXLS - XLS - XXLS - XL
MaterialPolyamid, ElasthanPolyamid, ElasthanPolyamid, ElasthanNylon, ElasthanPolyamid, ElasthanPolyamid, Lycra, BaumwollePolyamid, Elasthan
Kompressionswirkung
hoch

hoch

mittel

mittel

gering

hoch

gering
nahtlos
transparent
Vorteile
  • leichtes Material
  • angenehmes Tragegefühl
  • guter Formungseffekt
  • ansprechende Optik
  • angenehmes Tragegefühl
  • guter Formungseffekt
  • unter Kleidung nicht sichtbar
  • behält Form auch nach mehrmaligem Waschen
  • hochwertige Verarbeitung
  • angenehmes Tragegefühl
  • guter Formungseffekt
  • unter Kleidung nicht sichtbar
  • angenehmes Tragegefühl
  • verrutscht nicht
  • guter Formungseffekt
  • einfach anzuziehen
  • angenehmes Tragegefühl
  • behält Form auch nach mehrmaligem Waschen
  • angenehmes Tragegefühl
  • guter Formungseffekt
  • unter Kleidung nicht sichtbar
  • behält Form auch nach mehrmaligem Waschen
  • Material sehr leicht
  • einfach anzuziehen
  • angenehmes Tragegefühl
  • verrutscht nicht
zum Anbieterzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4.5/5 aus 29 Bewertungen

Shapewear-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Shapewear, egal ob als Body, Slip oder als BHs für Frauen oder Unterhemden und Shirts für Männer, ist durch den Einsatz von Stoffen wie Polyamid und Elasthan gleichzeitig dehnbar und trotzdem figurformend. Männer wählen für die Problemzonen Bauch und Brust Unterhemden oder T-Shirts, Frauen können zum Kaschieren von Hüftspeck zwischen verschiedenen Hosenlängen wählen. Die kurzen Pantys formen Bauch und Po, die langen straffen zudem auch noch die Oberschenkel und eventuelle Reiterhosen.
  • Shaping Unterwäsche wird nie über den Kopf angezogen. Man steigt immer mit den Füßen zuerst von oben in sie hinein.
  • Shapewear kann wie normale Wäsche in der Waschmaschine gewaschen werden. Der Einsatz von Weichspüler und das Schleudern sollten aber vermieden werden, sonst verlieren die Stoffe schnell ihre Form und der Push Effekt geht verloren. Auch können die empfindlichen Bügel von BHs schnell brechen.

shapewear test frau

Die Kleidung ist ein wichtiger Bestandteil der Persönlichkeit eines Menschen. Durch sie passt man sich an, setzt man sich ab oder drückt sich ganz einfach gesagt aus. Und wer sich ausleben kann, der fühlt sich auch in den meisten Fällen äußerst wohl. Doch nicht jedes Kleidungsstück passt zu jedem Körper und nicht jeder Trend kann von Jedem getragen werden. Doch verzichten muss man deshalb nur in den seltensten Fällen. Denn zu fast jeder Garderobe und zu jeder Problemzone, wie Hüftspeck oder Reiterhosen, gibt es heute die passende Unterwäsche. Und zwar nicht irgendeine Unterwäsche, sondern sogenannte Shapewear, die die Figur von Frauen und Männern jedes Alters und jeder Konfektionsgröße ins rechte Licht rückt.

Wir haben uns diese spezielle Art von Wäsche einmal genauer angeschaut. Hält sie das, was sie Käufern verspricht? Und welche Frauen Unterwäsche oder Männer Shapewear ist die beste Shapewear? Die Antworten hierzu finden Sie in unserem Shapewear Test 2016 und alle weiteren Informationen außerdem im Ratgeber zum Shapewear Vergleich.

1. Die Vor- und Nachteile von Shapewear

Jeder kennt sie und fast Jeder trägt sie. Falls dies bei Ihnen noch nicht der Fall sein sollte, dann kennen Sie sicher noch nicht alle Vorteile dieser speziellen Art von Underwear. In unserem Shapewear Vergleich 2016 erfahren Sie deshalb zunächst, was die beste Shapewear für Sie und Ihre Figur zu leisten vermag:

  • als Funktionsunterwäsche (atmungsaktiv) oder Lingerie erhältlich
  • Kaschierung von Problemzonen
  • kleinere Kleidergröße in Kurzzeit
  • gut als Shapewear nach Schwangerschaft
  • schwer an- und auszuziehen
  • nicht jede Underwear hält was sie verspricht

2. Welche Shapewear-Typen gibt es?

Shapewear gibt es heute in unzähligen Varianten: von Reizwäsche über die Kategorie Shapewear Herren bis hin zu Shapewear für Schwangere. Die Auswahl ist groß. Aus diesem Grund finden Sie im Shapewear Test an dieser Stelle eine Übersicht zu den gängigsten Schnitten und Formen dieser Art von Unterwäsche:

Shapewear-Typ Information
Shapewear Hose Eine Shapewear Hose, auch oft als Miederhose bezeichnet, formt je nach Höhe und Schnitt sowohl die Hüfte als auch den Bauch. Einige Modelle sind auch dazu in der Lage den Po zu pushen und besitzt die Miederhose ein langes Bein, dann profitieren auch die Oberschenkel von dem figurformenden Schlank Effekt. Auch lästige Unebenheiten wie Cellulite werden von diesen Hosen unsichtbar gemacht.
Shapewear Body Bodys formen rundum eine weibliche Silhouette und schenken je nachdem um welches Modell es sich handelt auch ein schönes Dekolleté. Dies kommt durch die hebenden und stützenden Eigenschaften dieser Art von Bodysuit zustande. Auch einen flachen Bauch und eine schmalere Taille können mit einem Body erzielt werden. Zudem können hier je nach Schnitt auch der Po und die Hüfte schlank geshapet werden. Auch einen Stringbody für enge Hosen bieten viele Hersteller schon an.
Shapewear Kleid Ein Shapewear Kleid formt eine schöne und sehr weibliche Silhouette. Auch hier profitiert Frau von den Formeffekten für Dekolleté (durch die eingearbeiteten Bügel), Bauch, Taille, Hüfte und Po. Zudem kann das Shapewear Kleid, anders als ein Korsett, auch je nach Länge die Beine formen und schmaler wirken lassen.
Shapewear Unterhemd Für Männer gibt es heute auch schon praktische und schöne figurformende Wäsche. Diese ist meist für den Oberkörper gedacht und kaschiert die typischen Problemzonen Bauch und Hüfte. Damit auch untenrum alles sitzt und schön aussieht, gibt es auch für Männer schon vereinzelt formende Unterhosen zu kaufen.

3. Kaufkriterien für Shapewear: Darauf müssen Sie achten

Die passende Größe

Entweder kauft man Shapewear eine Nummer kleiner oder in der regulären Größe. Den Ausschlag gibt hier der Tragekomfort. Kaufen Sie Dessous online, dann bestellen Sie am besten zunächst mehrere Größen.

Um die beste Shapewear oder letztendlich einen geeigneten Shapewear Testsieger zu finden, gilt es einige wichtige Punkte zu beachten. Wir sagen Ihnen im Shapewear Test, welche dies im Speziellen sind.

3.1. Die Art der Problemzone

Je nach Art der Problemzone benötigt man unterschiedliche Schnitte. Möchte man beispielsweise den Po formen, bietet sich der Kauf eines Slips, einer Panty oder einer Miederhose an. Je nach Länge des Schnitts werden hier abgesehen vom Po auch noch Taille, Oberschenkel und Bauch geformt. Sollen eher Bauch oder Taille kaschiert werden, raten wir im Shapewear Vergleich eher zu einer Highwaist Panty oder einer Miederhose, einem Slip oder einem Shapewear String mit einem Bund, der fast unter die Brust reicht. Auch sogenannte Shaping Tops (wahlweise mit einem Bügel) oder ein Korsett sind hier eine gute Investition. Diese gibt es auch als Unterhemd oder als T-Shirt für Männer.

3.2. Das Material

Shapewear für Männer vom Hersteller Strammer Max.

Shapewear für Männer vom Hersteller Strammer Max.

Shapewear sollte sowohl elastisch als auch fest sein. Sie soll ja schließlich alles zurechtrücken und anschließend an seinem Platz halten. Polyamid und Elasthan sind beliebte Stoffe. Diese sind besonders pflegeleicht und hautfreundlich. Gleichzeitig sind sie dehnbar und behalten lange ihre Form. Bei einigen Unterwäsche Modellen sind bestimmte Zonen auch zusätzlich mit einem Thermo Stretch Band (TSA) versehen, die noch einmal extra stützen. Der Typ Shapewear Herren wird bevorzugt aus Mikrofasern wie Polyethylen hergestellt. Hier bekommt man die Kompressionswirkung, ähnlich der bei Funktionsunterwäsche (atmungsaktiv) oder Kompressionsstrümpfen, direkt mitgeliefert. Besonders bequem für beide Geschlechter ist Wäsche, die nahtlos verarbeitet wurde.

3.3. Die Farben

Die Farbwahl ist reine Geschmackssache. Sandfarbene und hautfarbene Stoffe sind besonders unauffällig, gehören aber selten in die Kategorie sexy Unterwäsche. Schwarz, vielleicht sogar mit Spitze, zählt schon eher in diese Kategorie. Auch weiß kann sehr schön aussehen, wäscht man aber nicht richtig, schleicht sich hier schnell ein unschöner Grauschleier ein.

4. Pflege und Reinigungstipps

Shapewear kann, wie jede andere Art von Wäsche auch, in der Waschmaschine gewaschen werden. Bitte hierfür aber keinen Weichspüler benutzen, das schadet den Stofffasern. Auch sollte die Wäsche, also Body, Mieder oder Slip, bei einer niedrigen Schleuderzahl geschleudert werden. Wir empfehlen Ihnen im Shapewear Vergleich, zum Schutz der Dessous, den Einsatz eines Wäschesacks.

5. Hersteller und Marken

Einige Hersteller, wie Triumph oder Maidenform, kennt sicherlich Jeder. Aber auch einige andere haben gute Produkte in diesem Bereich zu bieten:

  • Body Wrap
  • Cache Coeur
  • Conturelle
  • Eldar
  • La Vogue
  • Maidenform
  • Miraclesuit
  • Miss Perfect
  • Naturana
  • Playtex
  • Sans Complexe
  • Spanx
  • Wolbar
  • Wacoal
  • Schöller
  • Nur Die
  • Nina von C
  • Magic Bodyfashion
  • Format
  • Dim
  • Anita
  • Cette
  • Cybele
  • DKNY
  • Felina
  • Formeasy
  • Levante
  • Naomi & Nicole
  • Scala
  • Sensi
  • Skin Wrap
  • Triumph

shapewear outdoor

6. Fragen und Antworten rund um das Thema Shapewear

6.1. Welche Shapewear ist die beste?

Ein Miederslip von Sassa.

Ein Miederslip von Sassa.

Die beste Shapewear ist, wie auch die beste Bademode, immer die, in der Sie sich am wohlsten fühlen und die ihre Aufgabe am besten erfüllt. Leider hat die Stiftung Warentest noch keinen Shapewear Test durchgeführt, sodass es von dieser Seite her keinen Shapewear Testsieger zu nennen gibt. Bei Stiftung Warentest gibt es aber einige andere Tests und Berichte zu Produkten, die eine Figurverbesserung versprechen. Einen davon finden Sie hier.

6.2. Shapewear Männer?

Natürlich gibt es heute auch schon Unterwäsche des Typs Shapewear Herren, die Sie auch auf unserer Seite finden. Die Angebote für Männer sind dabei im Gegensatz zu Frauen seltener Hosen als figurformende Unterhemden oder Shirts. Aber auch ein paar Push Slips gibt es auch schon für Männer zu kaufen.

6.3. Shapewear wie anziehen?

Shapewear zieht man im Gegensatz zu normaler Wäsche nie über den Kopf, sondern man steigt von oben in sie hinein und zieht sie dann hoch.

6.4. Welche Shapewear unter engem Kleid?

Enge Kleider erfordern besondere Dessous, damit sie optimal und faltenfrei sitzen. Trägt man z.B. ein enges Kleid aus Seide, dann ist man mit einem Shapewear Kleid oder einem Bodysuit nie schlecht beraten.

6.5. Welche Shapewear tragen die Stars?

Auch in Hollywood erfreut sich die Shapewear großer Beliebtheit. Besonders bekannt und geschätzt sind hier die Produkte der Marke Spanx. Und die Stars tragen nicht nur Shapewear, manche sprechen auch ganz unverblümt über sie:

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Shapewear.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Unterwäsche

Unterwäsche Boxershorts

Boxershorts sind kurze, weitere Hosen aus Baumwolle oder Microfaser, die als Unterhosen getragen werden…

zum Vergleich

Unterwäsche Funktionsunterwäsche

Funktionsunterwäsche für Herren, Damen und Kinder wird als unterste Kleidungsschicht getragen. Sie liegt als sogenannte Active Wear direkt auf der …

zum Vergleich