Sandaletten Test 2016

Die 7 besten Sandaletten im Vergleich.

AbbildungTestsiegerPreis-Leistungs-Sieger
ModellTommy Hilfiger Emery EspadrillesGeox D DIVINITY A D32R5A00021C8399Rieker 69702Fabulicious Belle-316Buffalo 312339 SY SUEDE PATENT PUBuffalo 312703 PATENT PUTamaris Myrsine 1-1-28311-22
Testergebnis¹
Hinweis zum Testverfahren
Vergleich.org
Bewertung1,2sehr gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,4sehr gut
09/2016
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
09/2016
Vergleich.org
Bewertung1,6gut
07/2016
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
09/2016
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
09/2016
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
07/2016
Kundenwertung
43 Bewertungen
7 Bewertungen
13 Bewertungen
30 Bewertungen
22 Bewertungen
13 Bewertungen
18 Bewertungen
TragekomfortFür einen hohen Tragekomfort sollten die Schuhe fest sitzen, man sollte also nicht im Schuh hin und her rutschen. Zudem sollte der Verschluss nicht einschneiden und die Riemen nicht scheuern.
ObermaterialCanvasLederSynthetikSynthetikSynthetikSynthetikSatin
InnenmaterialTextilLederSynthetikSynthetikSynthetikSynthetikTextil
VerschlussSchnalleSchnalleGummiriemenSchnalleSchnalleSchnalleSchnalle
AbsatzformKeilabsatzBlockabsatzBlockabsatzTrichterabsatzStilettoStilettoStiletto
Absatzhöhe10 cm9 cm6,5 cm7 cm9 cm9 cm8 cm
weitere Farbenz.B. braun oder weißz.B. Grünz.B. schwarzz.B. beigez.B. schwarzz.B. schwarz
Vorteile
  • guter Halt
  • sportlich & elegant
  • gute Verarbeitung
  • guter Halt
  • kräftige Farbe
  • sehr bequem
  • für breite Füße geeignet
  • bequem
  • coole Optik durch Nieten
  • bequem
  • gute Verarbeitung
  • guter Halt
  • elegant
  • vielfältig kombinierbar
  • elegant
  • zeitlose Optik
  • leicht
  • vielfältig kombinierbar
Zum Angebotzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Erhältlich bei
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
5/5 aus 38 Bewertungen

Sandaletten-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Sandaletten von Tamaris, Rieker, Buffalo oder Tommy Hilfiger – welche sind die besten? Unser Sandaletten Vergleich macht deutlich, dass nicht die Marke entscheidend ist, sondern das individuelle Empfinden.
  • Grundsätzlich gilt: Damen müssen sich in ihren Sandaletten wohlfühlen und sicher. Ein guter Halt muss gewährleistet und die Schuhe selbst bequem sein.
  • Es gibt verschiedene Absatzformen. Für Frauen, die hohe Schuhe gewohnt sind, sind Stilettos und Trichterabsätze bestens geeignet. Ungeübte Damen sollten sich jedoch eher für Block- oder Keilabsätze entscheiden, da diese mehr Sicherheit beim Laufen bieten.

Sandaletten Test
Passen meine Schuhe zu diesem Kleid? Oder soll ich lieber eine Hose anziehen? Wer die Wahl hat, hat die Qual. Besonders für Frauen ist es nicht immer einfach, die richtigen Schuhe zum Outfit zu finden oder ist es vielleicht genau andersherum: das richtige Outfit zu den Schuhen? Bei der Auswahl an Kleidung und Schuhen, die frau in der Regel im Schrank hat, sollte man annehmen, dass auch immer die passenden Teile kombiniert werden können, aber meistens hat frau ja doch zu wenig zum Anziehen. Gerade wenn der Sommer naht und mehr Bein gezeigt wird, müssen Schuhe her, die nicht nur zu Röcken, sondern auch zu Shorts passen und die vor allem den Beinen schmeicheln – Sandaletten sind dafür die perfekte Wahl.

Sandalen
  • Das Wort „Sandale“ stammt womöglich vom lateinischen „sandalium“ bzw. dem griechischen „sandálion“ für „Riemenschuh“. Allerdings ist die genaue Wortherkunft nicht eindeutig geklärt.
  • Sandalen zählen zu den ältesten Schuhformen. Dies kann auf ihre einfache Herstellung zurückgeführt werden – eine Holz- oder Ledersohle verbunden mit Riemen ergeben bereits einen Schuh.

1. Sandalen oder Sandaletten? Gibt es da überhaupt einen Unterschied?

Sandalen sind leichte, offene Sommerschuhe ohne Absatz oder mit einem kleinen Absatz. Es gibt sie sowohl für Männer als auch für Frauen. Sandaletten hingegen sind eher für die Damenwelt bestimmt. Auch sie zählen zu den Sandalen, haben jedoch einen höheren Absatz. Es ist also an der Frau, zu entscheiden, welche Art von Schuh sie wählt, eines steht jedoch fest: eine Sandale bzw. Sandalette ist perfekt für heiße Tage. Ein Sandaletten Vergleich ist daher unabdingbar. Dennoch ist dieser Schuhtyp häufig mit Vorurteilen behaftet. Man denke nur an Bezeichnungen wie „Jesuslatschen“, die einem zweifellos ein Bild vor Augen führen, das nichts mit Modernität zu tun hat. Ganz so ist es aber nicht, denn die luftigen Sommerschuhe erfreuen sich immer mehr Beliebtheit, gerade bei Frauen, die ihrem Outfit einen besonderen Touch verleihen und ihren Beinen genügend Raum geben möchten. Allerdings sind diese Schuhe von Pumps und High Heels zu unterscheiden. Pumps haben eine geschlossene Kappe, wodurch die Zehen zumeist nicht zu sehen sind. High Heels werden wiederum nur als solche bezeichnet, wenn ihr Absatz höher als 10cm ist.
Da die Stiftung Warentest noch keine Sandaletten getestet hat, haben wir uns dieser Aufgabe angenommen. In unserem Sandaletten Test 2016 haben wir uns genauer mit diesen leichten Sommerschuhen beschäftigt und die besten Sandaletten für Sie herausgesucht.

2. Arten von Sandalen

Art der Sandalen Kurzbeschreibung
Schrägriemensandale
  • stammt aus Afrika
  • Riemen sind schräg zum Fuß angeordnet
Kreuzriemensandale
  • stammt aus Südamerika
  • Riemen kreuzen sich über dem Spann
  • zusätzlicher Riemen an der Ferse möglich
Zehenpflocksandale
  • stammt aus Indien
  • Steg (mit verziertem Knopf) zwischen großen Zeh und restlichen Zehen
  • Vorläufer der Flip Flops
Zehenstegsandale
  • stammt aus Ägypten und Japan
  • Steg zwischen großem Zeh und restlichen Zehen verbindet Riemen mit der Sohle
  • häufig in Form von Flip Flops
Bäckersandale
  • stammt aus Europa
  • Schaft ist weitestgehend geschlossen, aber mit Schlitzen
Querriemensandale
  • ein oder mehrere Riemen über dem Spann (lassen sich zumeist verstellen)

3. Worauf beim Kauf von Sandaletten besonders geachtet werden sollte

Bei der vorhandenen und umfangreichen Auswahl an Arten und Marken ist es natürlich nicht immer leicht, seinen persönlichen Sandaletten Testsieger zu finden. Nicht nur bei Schuhen, die für sportliche Aktivitäten gedacht sind, wie Laufschuhe oder Wanderschuhe, ist es wichtig, sich für den perfekt sitzenden Schuh zu entscheiden. Daher erfahren Sie nachfolgend, worauf Sie beim Kauf besonders achten müssen, um die besten Sandaletten zu finden.

Zu eng? Zu weit? Passen muss die Sandalette!

Zu eng? Zu weit? Passen muss die Sandalette!

3.1. Schuhgröße

Die richtige Größe ist bei Schuhen ganz essentiell. Denn der Fuß sollte weder über den Rand der Sandalette hinausreichen noch sollte er darin verloren gehen. Zudem kann es sehr unangenehm sein, wenn der Schuh drückt, weil er zu eng ist. Wenn Sie sich unsicher sind, welche Größe die richtige ist, bestellen Sie einfach mehrere Sandaletten oder gehen Sie direkt in einen Schuhladen und probieren Sie sich durch. Je nach Hersteller fallen die Schuhe nämlich größer oder kleiner aus, daher ist besser, sich nicht auf seine übliche Schuhgröße zu verlassen. Wenn frau ohnehin schon auf großem Fuß lebt, ist es ratsam, beim Kauf darauf zu achten, dass der Fuß in dem Schuh nicht noch größer wirkt.

3.2. Passform

Neben der Schuhgröße spielt auch die Passform eine entscheidende Rolle. Eine Sandalette kann sehr eng geschnitten sein, sodass Frauen mit etwas breiteren Füßen sie nicht tragen können, da die Riemen scheuern oder einschneiden. Bei Sandaletten, deren Riemen nicht verstellbar sind, muss darauf geachtet werden, dass der Halt trotzdem gewährleistet ist. Es sollte also unbedingt darauf geachtet werden, dass der Fuß in dem Schuh einen guten Halt hat, d.h. dass er weder zu locker noch zu fest sitzt. Falls die Sandalette jedoch nicht passt, frau sie aber unbedingt haben möchte, können Einlagen Abhilfe schaffen. Es gibt die verschiedensten Modelle, beispielsweise durchsichtige, selbstklebende, die für diese Kategorie von Schuh genau das Richtige ist.

Sandaletten gibt es in den verschiedensten Formen und Farben

Sandaletten gibt es in den verschiedensten Formen und Farben – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

3.3. Fußbett

Auch wenn Sandaletten nicht für einen Marathon gedacht sind, müssen sie trotzdem bequem sein. Ein Fußbett wirkt stoßdämpfend, was bei Schuhen mit Absatz von großem Vorteil ist. Ebenso ermöglichen sie einen besseren Halt. Daher sollten Sie beim Kauf besonders darauf achten, ob Sie in dem Schuh hin- und herrutschen oder ein sicheres Gefühl beim Laufen haben.

3.4. Absatzform und -höhe

Sind Sie es gewohnt, Schuhe mit Absatz zu tragen oder nicht? Das müssen Sie sich beim Kauf von Sandaletten zunächst fragen. Hohe Block- und Keilabsätze sind aufgrund ihrer Breite besonders für Frauen geeignet, die selten hohe Schuhe tragen. Sandaletten mit Stiletto oder Trichterabsatz sind wiederum eher etwas für geübtere Frauen, da es mitunter nicht so einfach ist, mit diesen zu laufen. Die Stiftung Warentest weist jedoch darauf hin, dass bereits ein Absatz von 3,5cm den Blutfluss beeinträchtigt. Dementsprechend sollten Damen Sandaletten nicht zu ihrem Alltagsschuh werden lassen.
In unserem Sandaletten Vergleich 2016 sind Modelle mit unterschiedlichen Absatztypen zu finden. Letztendlich ist es natürlich Ihnen überlassen, sich für Ihren persönlichen Sandaletten Testsieger zu entscheiden.

4. Vor- und Nachteile von Sandaletten

  • modisches Accessoire
  • nicht nur für (Garten-) Partys ideal, auch für Hochzeiten perfekt geeignet
  • luftig
  • machen schöne Beine
  • vielfältig kombinierbar (Röcke, Kleider, Jeans, Shorts)
  • teilweise unbequem
  • erhöhte Stolpergefahr
  • keine Alltagsschuhe

5. Fragen und Antworten rund um das Thema Sandaletten

5.1. Wie müssen Sandaletten sitzen?

Wie unser Sandaletten Test deutlich gemacht hat, kommt es darauf an, ob Sie sich wohlfühlen: Sitzen die Sandaletten bequem? Geben sie Ihnen Halt? Sind sie weder zu groß, noch zu klein? Scheuern und drücken sie nicht? Dann haben Sie den perfekten Schuh für sich gefunden.

5.2. Können Sandaletten geweitet werden?

Schuhe zu weiten, ist nicht immer leicht. Es kommt immer auf die Qualität des Materials an, ob das möglich ist oder nicht. Zudem können Schuhe auch an der Naht reißen, was bei Sandaletten sehr schnell geht, da sie ja zumeist aus dünnen Riemen bestehen. Dementsprechend ist es nicht ratsam, Sandaletten weiten zu wollen. Grundsätzlich gilt also, den perfekt passenden Schuh auf Anhieb zu finden, um den Schuh nicht der Gefahr auszusetzen, dass er kaputt geht.

5.3. Wo kann man schöne Sandaletten kaufen?

Sandaletten finden Sie in jedem Schuhladen sowie im Internet. Da sie gerade in der warmen Jahreszeit beliebt sind, ist die Auswahl im Frühling und Sommer enorm groß. Daher lohnt es sich gerade dann, nach dem perfekten Modell zu schauen.

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Sandaletten.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Schuhe

Jetzt vergleichen

Schuhe Barfußschuhe Test

Einsteiger in den Bereich der Barfussschuhe kaufen erst einmal ein Modell mit Dämpfung, wie von Nike oder Vivobarefoot. Personen, die schon länger …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schuhe Bergschuhe Test

Die Begriffe Bergschuhe, Bergwanderschuh und Bergstiefel werden oft synonym mit Wander- oder Trekkingschuhen genutzt, was den Kauf von Schuhen, die …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schuhe Espadrilles Test

Espadrilles sind flache, leichte Sommerschuhe aus Textil und einer Sohle aus geknüpften Naturfasern. Sie kommen ursprünglich aus Südfrankreich und …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schuhe Flip-Flops Test

Neben Sandalen gehören Flip-Flops zu den beliebtesten Sommerschuhen in Deutschland und werden langsam salonfähig…

zum Test
Jetzt vergleichen

Schuhe Gesundheitsschuhe Test

Gesundheitsschuhe verfügen über ein ergonomisch geformtes Fußbett, das den Fuß beim Laufen und Stehen stützt, ohne ihn einzuengen…

zum Test
Jetzt vergleichen

Schuhe Hausschuhe Test

Hausschuhe erhöhen den häuslichen Komfort, indem sie die Füße an kalten Tagen warm halten, weich umspielen und einen festen, sauberen Stand auf …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schuhe Herren-Hochzeitsschuhe Test

Hochzeitsschuhe für Herren wie für Damen sollten stilsicher, elegant und gleichzeitig bequem wie Hausschuhe sein. Geeignete Modelle für klassisches…

zum Test
Jetzt vergleichen

Schuhe Hochzeitsschuhe Test

Die besten Hochzeitsschuhe sollten vor allem bequem sein - nicht selten ist man an diesem Tag bis zu 20 Stunden oder sogar länger auf den Beinen…

zum Test
Jetzt vergleichen

Schuhe Imprägnierspray Test

Imprägnierte Schuhe oder Jacken weisen Wasser und Schmutz wirkungsvoll ab, ohne das Material zu verändern oder die Atmungsfähigkeit einzuschränken…

zum Test
Jetzt vergleichen

Schuhe MTB-Schuhe Test

Mountainbike Schuhe zeichnen sich dadurch aus, dass sie eine Platte an der Sohle integriert haben, mit der sich die Schuhe über das Click-System mit …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schuhe Pantoletten Test

Ob zu Hause, in der Stadt, am Strand oder auf dem roten Teppich - Pantoletten kommen heutzutage vielseitig zum Einsatz…

zum Test
Jetzt vergleichen

Schuhe Pumps Test

Pumps sind Absatzschuhe für Frauen mit einer Höhe von mindestens 5 cm. Sie lassen sich der Form nach in unterschiedliche Kategorien wie z.B. Schnü…

zum Test
Jetzt vergleichen

Schuhe Schuhcreme Test

Es gibt eine große Anzahl an Pflegemitteln für Leder. Das ist auch nötig, denn Leder ist nicht gleich Leder. Sie sollten daher mehrere Schuhcremes …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schuhe Schuhdehner Test

Mit einem Schuhdehner können Sie zu enge und unbequeme Schuhe in der Länge und/oder Breite ausdehnen…

zum Test
Jetzt vergleichen

Schuhe Schuhspanner Test

Schuhspanner mit Spannfeder zählen zu den Standardmodellen und werden für Schuhe aus Leder als auch für normale Sneakers verwendet. Das …

zum Test