Pantoletten Test 2016

Die 7 besten Pantoletten im Vergleich.

Bitte wählen Sie eine Kategorie aus...
AbbildungTestsiegerWeeger Orthopädische PantolettePreis-Leistungs-SiegerBirkenstock Madrid EvaTamaris (27510)Zapato Bio PantolettenBetula WoogieBerkemann Original (00100-900)Ara Hawaii
ModellWeeger Orthopädische PantoletteBirkenstock Madrid EvaTamaris (27510)Zapato Bio PantolettenBetula WoogieBerkemann Original (00100-900)Ara Hawaii
Testergebnis
Vergleich.org
Bewertung1,4sehr gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,6gut
06/2016
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
06/2016
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
06/2016
Vergleich.org
Bewertung2,0gut
06/2016
Vergleich.org
Bewertung2,1gut
06/2016
Kundenwertung
26 Bewertungen
10 Bewertungen
14 Bewertungen
16 Bewertungen
47 Bewertungen
107 Bewertungen
31 Bewertungen
ObermaterialNappalederEthylenvinylacetat
= EVA|Kunststoff
LederLederSynthetikLederLeder
InnenmaterialLederEthylenvinylacetat
= EVA|Kunststoff
SynthetikLederTextilTextilLeder
VerschlussKlettverschlussSchnalleKlettverschlussSchnalleSchnalleSchnalleKlettverschluss
Absatz
Blockabsatz 2 cm

Blockabsatz 2 cm

Blockabsatz 1 cm

Blockabsatz 2 cm
Vorteile
  • guter Halt
  • Fußbett auswechselbar
  • bequem
  • geeignet auch für Schwimmbad oder Sauna
  • leicht
  • bequem
  • gute Verarbeitung
  • leicht
  • bequem
  • leicht
  • bequem
  • guter Halt
  • atmungsaktives Fußbett
  • bequem
  • bequem
  • gutes Holzfußbett
  • langlebig
  • gute Verarbeitung
  • leicht
  • bequem
Zum Anbieterzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
5/5 aus 3 Bewertungen

Pantoletten-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Ob zu Hause, in der Stadt, am Strand oder auf dem roten Teppich – Pantoletten kommen heutzutage vielseitig zum Einsatz.
  • Nicht nur Damen, sondern auch Herren können sich an diesen leichten Sommerschuhen erfreuen.
  • Wichtig: Finden Sie den Schuh, der nicht nur perfekt sitzt, sondern auch perfekt zu Ihnen passt.

Pantoletten Test

Schuhe. Schuhe. Schuhe. Es gibt die verschiedensten Arten und Typen von den unterschiedlichsten Herstellern und manche Modelle gibt es sowohl für die Herren- als auch für die Damenwelt. Pantoletten zählen zu den leichten Sommerschuhen. Männer und Frauen können ihren Füßen damit an warmen Tagen ein wenig mehr Freiraum bieten. Diese Schuhe gibt es von bekannten Marken wie Tamaris, Rieker, Birkenstock oder auch Betula. Aber welche sind die richtigen für Sie? Worauf müssen Sie beim Kauf achten? Da die Stiftung Warentest eher selten Modevergleiche vornimmt, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das Thema Pantoletten ein wenig genauer unter die Lupe zu nehmen und Ihre Fragen in unserem Pantoletten Test 2016 zu beantworten.

Pantoletten…
  • …sind Sommerschuhe.
  • …sind als Straßenschuhe gedacht.
  • …gibt es nicht nur als Damenschuh.
  • …können einen Absatz haben.
  • …sind an der Ferse offen.
  • …können ein geschlossenes Vorderteil haben.

1. Was Sind Pantoletten?

Im Gegensatz zu Pumps, Sandalen und Sandaletten sind Pantoletten an der Ferse offen. Dementsprechend gehören sie zur Kategorie der Schlupfschuhe, denn sie sind leicht und schnell an- und auszuziehen. Doch was unterscheidet Sie von Clogs oder Pantoffeln? Das Vorderteil der Clogs ist geschlossen, an der Ferse sind sie jedoch offen. Der Boden, sprich die Sohle, besteht in der Regel aus Holz. Daher zählen die bekannten Modelle von Crogs im eigentlichen Sinne auch nicht zu den Clogs. Pantoffeln können an der Vorderseite geschlossen sein, müssen sie aber nicht, und sind an der Ferse ebenfalls offen. Diese Art von Schuh wird häufig mit Pantoletten verwechselt, es gibt jedoch gravierende Unterschiede: Im Gegensatz zu Pantoffeln sind Pantoletten Sommerschuhe, die als Straßenschuhe gedacht sind. Zudem können sie über einen Absatz verfügen. Außerdem wird mit Pantoletten Sex-Appeal assoziiert, mit Pantoffeln dagegen eher eine häusliche Gemütlichkeit – Socken in den Schuhen lassen grüßen. Häufig liest man auch, dass Pantoletten über ein geschlossenes Oberteil oder einen breiten Riemen verfügen – dies ist jedoch längst nicht mehr immer der Fall. Wie Sie unserem Sandaletten Vergleich entnehmen können, gibt es verschiedene Varianten: breite Riemen, gekreuzte Riemen, schmale Riemen, einen Riemen, mehrere Riemen – letztendlich ist es an Ihnen, sich für eine der besten Pantoletten zu entscheiden.

Breite, schmale, einen oder mehrere Riemen? Entscheiden Sie selbst!

Breite, schmale, einen oder mehrere Riemen? Entscheiden Sie selbst!

2. Welche Pantoletten-Modelle gibt es?

Je nach Material, Sohle und Höhe des Absatzes lassen sich verschiedene Arten und Verwendungsweisen von Pantoletten ausmachen. Wenngleich Pantoletten eine straßentaugliche Sohle besitzen, hält das Viele nicht davon ab, sie trotzdem als einen Hausschuh zu tragen – obwohl diese Rolle eher der Pantoffel zusteht. Da jedoch nicht jede Pantolette über einen hohen Absatz verfügt, bietet sich diese Zweckentfremdung durchaus an. Zu den Pantoletten zählen auch Badelatschen und damit die sogenannten Adiletten – die typischen Badelatschen von Adidas. Diese Schuhe sind aus Kunststoff gefertigt und können somit problemlos nass werden. Ursprünglich waren sie für die Verwendung in Schwimmbädern gedacht. Mittlerweile werden sie jedoch auch gut und gerne als Hausschuh oder generell als Sommerschuh getragen und damit nicht mehr nur von Sportlern. Wer sich mit einem Zehensteg besonders sicher fühlt, findet ihn auch in dieser Kategorie als Zehensteg-Pantolette. Und für Damen, die nicht auf einen Absatz verzichten möchten, gibt es die Plateau-Pantolette. Obwohl es sich um einen Schlupfschuh handelt, strahlt diese Pantolette sehr viel Eleganz aus und kann somit ebenfalls zum Rock getragen werden. In unserem Pantoletten Vergleich 2016 finden Sie die verschiedensten Modelle und können Ihren persönlichen Pantoletten Testsieger selbst bestimmen.

3. Darauf müssen Sie beim Kauf von Pantoletten achten

Kriterium Kurzbeschreibung
Material Je nachdem, wann Sie Ihre Pantolette tragen möchten, sollten Sie sich für ein bestimmtes Material entscheiden. Soll sie wasserresistent sein? Dann entscheiden Sie sich für Badelatschen, die aus Kunststoff sind und sich dadurch nicht plötzlich auflösen. Eine Pantolette, die möglichst edel aussehen soll, muss jedoch längst nicht aus echtem Leder sein – Synthetik reicht auch aus, denn in diesen Schuhen werden sie in der Regel ohnehin nicht schwitzen. In unserem Pantoletten Vergleich finden Sie daher die unterschiedlichsten Materialien. Wichtig ist, dass Sie sich aber auch über die Verarbeitung von Schadstoffen informieren. Die Stiftung Warentest (05/2010) hat darauf hingewiesen, dass bei der Herstellung z.T. Chemikalien verwendet werden, um das Schimmeln der Schuhe zu verhindern. Diese können jedoch zu Hautreizungen und allergischen Reaktionen führen. Daher: Obacht beim Kauf, sonst wird das nichts mit Ihrem persönlichen Pantoletten Testsieger.
Schuhgröße Egal bei welchem Schuh, die Schuhgröße ist ganz entscheidend für das Wohlbefinden. Die Zehen dürfen nicht über das Schuhende herausragen und dem Fuß selbst sollte auch nicht zu viel Raum gegeben werden. Wenn Sie Ihre Schuhe in einem Schuhladen kaufen möchten, können Sie direkt vor Ort verschiedene Größen anprobieren. Bei einer Bestellung aus dem Internet sollten Sie darauf achten, verschiedene Größen zu bestellen, da Schuhe unterschiedlich groß oder klein ausfallen können – eine 40 ist nicht gleich eine 40. Wir haben in unserem Pantoletten Test darauf aufmerksam gemacht, ob die Pantolette zu groß oder zu klein ausfällt.
Passform Da Pantoletten Schlupfschuhe sind, ist es notwendig, dass Sie perfekt passen. Ein Schuh, der nicht über einen Riemen mit Schnalle verfügt, und in dem Sie hin- und herrutschen, sollte möglichst nicht gewählt werden. Vorhandene Riemen mit Schnallen können natürlich Abhilfe schaffen und Ihnen ein besseres Steh- und Laufgefühl ermöglichen. Umso dünner die Riemen, umso wichtiger ist der perfekte Sitz. Denn natürlich sind die Schuhe nicht nur zum Stehen gedacht, daher laufen Sie ruhig ein bisschen herum, bevor Sie sich für den Kauf entscheiden.
Fußbett Die besten Pantoletten sind die, in denen Sie sich rundum wohlfühlen. Dazu zählt nicht nur, dass Sie die richtige Größe wählen und darauf achten, dass Ihnen der Schuh gut passt, sondern auch, dass der Schuh über ein Fußbett verfügt, das zu Ihrem Fuß passt und Ihnen Sicherheit gibt. Da Pantoletten offene Fersen haben, ist es ganz wichtig, nicht den Halt zu verlieren. Wenn das nicht gewährleistet ist, rutschen Sie schnell aus dem Schuh heraus – dies kann sehr schmerzhaft werden.
Absatz Gerade die Damenwelt möchten häufig nicht auf einen Absatz verzichten. Dies müssen sie auch gar nicht, denn auch Pantoletten gibt es mit Absatz. Sie sollten auf jeden Fall mit der Absatzhöhe zurechtkommen und somit auch gut mit der Pantolette laufen können. Kaufen Sie die Schuhe auf keinen Fall, nur weil Sie sie schön finden.
Zu Stoffhosen, Jeans, Shorts, Bermudas? Pantoletten sind vielseitig einsetzbar.

Zu Stoffhosen, Jeans, Shorts, Bermudas? Pantoletten sind vielseitig einsetzbar.

4. Fragen und Antworten rund um das Thema Pantoletten

4.1. Wo und wann sind Pantoletten ein absolutes No-Go?

Wenn Sie beispielsweise in einer Bank arbeiten, sollten Sie darauf verzichten, diese Schuhe während der Arbeitszeit zu tragen. Dies gilt weiterhin für Büros, in denen ein reger Kundenverkehr herrscht, und ganz allgemein auch für Vorstellungsgespräche. Viele können auf den Anblick fremder Füße verzichten und sehen es als unangemessen an, Pantoletten auf Arbeit zu tragen.

4.2. Zu welchen Anlässen können Pantoletten getragen werden?

Pantoletten sind längst nicht mehr nur Schuhe, die am Strand oder zu Hause getragen werden. Selbst wenn sie nicht gern im Büro gesehen sind, so erfreuen sie sich beispielsweise bei Promis zunehmender Beliebtheit, die diese mittlerweile auch auf dem roten Teppich tragen. Generell gilt: In der Freizeit können Sie die Schuhen tragen, wann immer sie möchten, aber achten Sie dennoch darauf, Ihre Füße gepflegt zu halten. Denn wie Sie den Bildern unseres Pantoletten Vergleichs entnehmen können, sind die Zehen darin häufig gut zu sehen.

  • modisches Accessoire
  • luftig und leicht
  • vermitteln freies Gefühl
  • machen schöne Beine
  • vielfältig kombinierbar (Röcke, Kleider, Jeans, Shorts)
  • auf Dauer häufig unbequem
  • erhöhen Stolpergefahr, bei offenem Vorderteil
  • mitunter ungeeignet fürs Autofahren
  • nicht für jeden geeignet

4.3. Wozu können Pantoletten getragen werden?

Grundsätzlich lassen sich Pantoletten vielseitig kombinieren. Sie können zu kurzen oder langen Hosen getragen werden, aber auch zum Kleid oder Rock – entscheiden Sie selbst, was Ihnen am besten gefällt.

4.4. Ist es schwierig mit hohen Schuhen zu laufen?

Für viele Frauen stellen Schuhe mit hohem Absatz kein Problem dar, einige sind es jedoch nicht gewohnt, damit zu laufen, daher sei ihnen geraten: üben, üben, üben und den perfekten Schuh finden!

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Pantoletten.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Schuhe

Schuhe Barfußschuhe

Einsteiger in den Bereich der Barfussschuhe kaufen erst einmal ein Modell mit Dämpfung, wie von Nike oder Vivobarefoot. Personen, die schon länger …

zum Vergleich

Schuhe Bergschuhe

Die Begriffe Bergschuhe, Bergwanderschuh und Bergstiefel werden oft synonym mit Wander- oder Trekkingschuhen genutzt, was den Kauf von Schuhen, die …

zum Vergleich

Schuhe Espadrilles

Espadrilles sind flache, leichte Sommerschuhe aus Textil und einer Sohle aus geknüpften Naturfasern. Sie kommen ursprünglich aus Südfrankreich und …

zum Vergleich

Schuhe Flip-Flops

Neben Sandalen gehören Flip-Flops zu den beliebtesten Sommerschuhen in Deutschland und werden langsam salonfähig…

zum Vergleich

Schuhe Gesundheitsschuhe

Gesundheitsschuhe verfügen über ein ergonomisch geformtes Fußbett, das den Fuß beim Laufen und Stehen stützt, ohne ihn einzuengen…

zum Vergleich

Schuhe Hausschuhe

Hausschuhe erhöhen den häuslichen Komfort, indem sie die Füße an kalten Tagen warm halten, weich umspielen und einen festen, sauberen Stand auf …

zum Vergleich

Schuhe Herren-Hochzeitsschu…

Hochzeitsschuhe für Herren wie für Damen sollten stilsicher, elegant und gleichzeitig bequem wie Hausschuhe sein. Geeignete Modelle für klassisches…

zum Vergleich

Schuhe Hochzeitsschuhe

Die besten Hochzeitsschuhe sollten vor allem bequem sein - nicht selten ist man an diesem Tag bis zu 20 Stunden oder sogar länger auf den Beinen…

zum Vergleich

Schuhe Imprägnierspray

Imprägnierte Schuhe oder Jacken weisen Wasser und Schmutz wirkungsvoll ab, ohne das Material zu verändern oder die Atmungsfähigkeit einzuschränken…

zum Vergleich

Schuhe MTB-Schuhe

Mountainbike Schuhe zeichnen sich dadurch aus, dass sie eine Platte an der Sohle integriert haben, mit der sich die Schuhe über das Click-System mit …

zum Vergleich

Schuhe Pumps

Pumps sind Absatzschuhe für Frauen mit einer Höhe von mindestens 5 cm. Sie lassen sich der Form nach in unterschiedliche Kategorien wie z.B. Schnü…

zum Vergleich

Schuhe Sandaletten

Sandaletten von Tamaris, Rieker, Buffalo oder Tommy Hilfiger - welche sind die besten? Unser Sandaletten Vergleich macht deutlich, dass nicht die …

zum Vergleich

Schuhe Schuhcreme

Es gibt eine große Anzahl an Pflegemitteln für Leder. Das ist auch nötig, denn Leder ist nicht gleich Leder. Sie sollten daher mehrere Schuhcremes …

zum Vergleich

Schuhe Schuhspanner

Schuhspanner mit Spannfeder zählen zu den Standardmodellen und werden für Schuhe aus Leder als auch für normale Sneakers verwendet. Das …

zum Vergleich