Die besten Produkte aus der Kategorie Insektenstiche im Vergleich

Insektenstiche - Alle Tests und Vergleiche

Sie sind vor allem an schönen Sommertagen ganz besonders lästig und können einen in der Nacht in den Wahnsinn treiben: die Insekten. Insbesondere Stechmücken und Wespen scheinen es sich dann gefühlt zur Aufgabe zu machen, uns den schönen Pflaumenkuchen im Garten oder unseren wohlverdienten Schlaf mit ihrem lästigen Surren und unangenehmen Stichen zu vermiesen.

Doch während unsere Insekten hier zu Lande noch überwiegend harmlos sind, sind sie in vielen südlichen Ländern Überträger ernster und oft tödlich verlaufender Krankheiten und stellen für viele Reisenden ein großes Problem dar. Auch Menschen, die eine Allergie gegen Insektengifte haben, müssen ganz besonders aufpassen, so manchen Insekten nicht zu nahe zu kommen. Laut einer Erhebung der ISAAC leiden rund 4% der Weltbevölkerung, also knapp 300 Millionen Menschen an einer Insektengiftallergie. Für sie kann ein normalerweise relativ harmloser Stich einer Biene oder einer Wespe lebensgefährlich sein.

Doch auch für Nicht-Allergiker können Insekten, so hilfreich und wichtig für unsere Umwelt sie auch sind, überaus unangenehm und lästig sein. Kommt der Sommer und die Zeit, zu der wir uns wieder viel im Freien aufhalten oder unsere Fenster und Türen offen lassen, fragen sich viele, welche Maßnahmen rund um die Insektenabwehr zu treffen sind.

Das Ungeziefer ist schon im Haus? In der Kategorie Schädlingsbekämpfung finden Sie praktische Hilfsmittel, um die kleinen Tierchen schnell wieder loszuwerden.

So halten Sie sich lästige Insekten vom Leib

Beliebt sind insbesondere Vorrichtungen, die Bienen, Wespen und anderen Insekten wie Mücken und Schnaken aus der Wohnung oder dem Haus fernhalten. Hierzu eignen sich Fliegengitter bzw. Insektenschutzgitter, Moskitonetz und Co., damit die lästigen Tierchen gar nicht erst in Ihre Nähe gelangen können. Des Weiteren gibt es diverse Insektenvernichter wie beispielsweise sogenannte Mückenstecker, die versprechen, Ihnen nicht nur Stechmücken vom Leib zu halten, sondern auch anderes Ungeziefer. So sparen Sie sich neben der Insektenabwehr auch den Kammerjäger und andere kostspielige Maßnahmen zur Schädlingsbekämpfung.

Draußen kann Ihnen Insektenspray als Prophylaxe gegen Stiche oder Bisse helfen. Dies ist insbesondere dann anzuraten, wenn Sie in südlichere und wärmere Gebiete reisen oder zur Zeckenzeit viel im Wald unterwegs sind.

Wenn's bereits juckt: Stichheiler mildern Schwellungen und Schmerz

Hat eine Mücke oder eine Biene erst einmal bei Ihnen zugestochen, so stellt sich die Frage, was dann gegen Mückenstiche hilft bzw. wie Sie eine Bienenstich-Schwellung oder eine andere Insektenstich-Schwellung möglichst effektiv behandeln können. In unseren Ratgebern zum Thema Insektenabwehr und Insektenstiche haben unsere Redakteure unterschiedliche Methoden und Produkte für Sie miteinander verglichen.

Darüber hinaus beantworten wir wichtige Fragen wie die Frage nach Hausmitteln gegen Mücken, wie man Mückenstiche richtig behandelt und was zu tun ist, wenn sich ein Mückenstich entzündet hat. Sie erfahren auch, welche Produkte in den Tests der Stiftung Warentest besonders gut abgeschnitten haben. So kommen Sie garantiert gut und stichfrei durch den Sommer!

Sie vermissen eine Produktgruppe?

Sie können Ihre gesuchte Produktgruppe nicht finden oder sind Hersteller und möchten, dass wir Ihre Produkte testen? Kontaktieren Sie uns und wir schauen uns das Thema an!

Produktgruppe vorschlagen

Neu in der Kategorie Insektenstiche

Jetzt vergleichen
Zeckenzange Test

Insektenstiche Zeckenzange

Bei einer Zeckenzange handelt es sich um einen der einfachsten und sichersten Zeckenentferner auf dem Markt. Im Prinzip handelt es sich um eine …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Stichheiler Test

Insektenstiche Stichheiler

Stichheiler sind geeignet bei Insektenstichen, häufig auch bei Hautkontakt mit giftigen Quallen, Fischen und Pflanzen. Sie verhindern punktgenau und …

zum Vergleich