Das Wichtigste in Kürze
  • FFP3-Atemschutzmasken können vor Tröpfchen-Infektionen schützen. Sie können also eine FFP3-Atemschutzmaske als Virenschutz nutzen. Bitte beachten Sie, dass Sie trotz der Nutzung eines Mundschutzes nicht auf regelmäßiges Händewaschen verzichten sollten. FFP3-Atemschutzmasken-Tests im Internet zeigen: Masken mit einer FFP3-Schutzklasse halten auch unangenehme Gerüche und gefährliche Bakterien oder Viren fern.

1. Was ist eine FFP3-Atemschutzmaske?

Ein FFP3-Mundschutz filtert die eingeatmete Luft und schützt Ihre Atemwege somit vor gefährlichen krebserregenden oder radioaktiven Partikeln. Der MAK-Wert von Masken mit FFP3-Schutzklasse, darf höchstens bis zum 30-Fachen überschritten werden. Darüber hinaus filtern FFP3-Atemschutzmasken mindestens 99,5 % von Partikeln bis zu einer Größe von 0,6 μm. Bitte beachten Sie, dass FFP3-Atemschutzmasken zwar vor Viren schützen können, aber nicht vor giftigen Dämpfen oder Gasen.

Die meisten FFP3-Atemschutzmasken aus unserem Vergleich sind Halbmasken, sie decken also den Mund und die Nase ab. Es gibt auch Vollmasken mit einer integrierten Schutzbrille, diese eignen sich beispielsweise für Schleif- oder Sägearbeiten, bei denen auch die Augen geschützt werden sollten. In unserem Vergleich gibt es keine speziellen FFP3-Atemschutzmasken für Kinder, jedoch haben alle Masken ein verstellbares Kopfband, mit dem Sie die Maske optimal an die Gesichtsform anpassen können.

2. Wofür hat eine FFP3-Atemschutzmaske ein Ventil?

FFP3-Atemschutzmasken haben ein Ventil zum Ausatmen, welches das Anstauen von Feuchtigkeit und zu warmer Luft in der Maske verhindert und der Reduktion des Atemwiderstandes dient. Zusätzlich sorgt das Atemventil für eine ausreichende Sauerstoffzufuhr. Sind Sie Brillenträger, dann sollten Sie sich so eine FFP3-Atemschutzmaske kaufen, da das Ventil das Beschlagen von Gläsern verhindert.

3. Sind FFP3-Atemschutzmasken wiederverwendbar?

Für Personen, die täglich auf den Schutz von Masken angewiesen sind, sind Mehrweg-FFP3-Atemschutzmasken am besten. Diese sind zwar teurer, allerdings rentiert sich ihre Investition nach mehrmaligen Benutzen bereits recht schnell. Brauchen Sie Schutzmasken für einmalige Arbeiten, dann erfüllt eine simple Einwegmaske auch ihren Zweck.

atemschutzmaskeffp3 test