Grinder Test 2017

Die 7 besten Kräutermühlen im Vergleich.

DCOU AT-DE DCOU AT-DE
LIHAO Pollen Grinder LIHAO Pollen Grinder
DCOU Grinder DCOU Grinder
Anpro Grinder Anpro Grinder
Dipse Grinder Dipse Grinder
DCOU Krautmühle DCOU Krautmühle
KepooMan Grinder KepooMan Grinder
Abbildung Vergleichssieger Preis-Leistungs-Sieger
Modell DCOU AT-DE LIHAO Pollen Grinder DCOU Grinder Anpro Grinder Dipse Grinder DCOU Krautmühle KepooMan Grinder
Vergleichsergebnis Hinweise zum Test- und Vergleichsverfahren
Vergleich.org
Bewertung 1,5 gut
06/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,6 gut
06/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
06/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,8 gut
06/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,8 gut
06/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,9 gut
06/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,0 gut
06/2017
Kundenwertung
bei Amazon
23 Bewertungen
317 Bewertungen
98 Bewertungen
71 Bewertungen
132 Bewertungen
21 Bewertungen
41 Bewertungen
Mahlergebnis
Material Alu­mi­nium
leicht
Zamak-Legie­rung
kratz­fest
Alu­mi­nium
leicht
Alu­mi­nium
leicht
Alu­mi­nium
leicht
Alu­mi­nium
leicht
Zamak-Legie­rung
kratz­fest
Durchmesser 6,3 cm 5 cm 5,5 cm 5,5 cm 5 cm 5,5 cm 5,2 cm
mit Pollen-Schaber Mit einem Pollenschaber können Sie das Pulver aus den Seiten des Grinders schaben. Ja Ja Ja Ja Nein Ja Ja
mit Magnetverschluss Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
für Gewürze Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
für Kaffee Nein Ja Nein Nein Nein Nein Nein
für Tabak Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Gewicht 118 g 59 g 118 g 141 g 80 g 222 g 141 g
Maße 6,6 x 6,6 x 5 cm 5,8 x 5,8 x 4,1 cm 5,5 x 5,5 x 5,3 cm 5,8 x 5,2 x 4,2 cm 5 x 5 x 5 cm 5,5 x 5,5 x 4 cm 5,4 x 5,4 x 4,2 cm
Vorteile
  • starker Magnet
  • beson­ders kleine Mahl­zähne für fili­gra­nere Ergeb­nisse
  • liegt gut in der Hand
  • starker Magnet
  • sta­bile Zähne
  • ein­fa­ches Drehen
  • starker Magnet
  • sta­bile Zähne
  • ein­fa­ches Drehen
  • sta­bile Zähne
  • ein­fa­ches Drehen
  • starker Magnet
  • sehr scharfe Zähne
  • liegt gut in der Hand
  • scharfe Zähne
  • ein­fa­ches Drehen
  • scharfe Zähne
  • opti­scher Hin­gu­cker
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Grinder Test bei eBay entdecken!
Weiter »

Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?

5 /5 aus 10 Bewertungen

Grinder Test

Das Wichtigste in Kürze
  • Oregano, Thymian, Kaffee oder Weed werden im Grinder zerkleinert. Das Mahlergebnis sollte so fein wie möglich sein, damit sich die Aromastoffe entfalten können. Ein echter Qualitäts-Grinder ist in der Lage, schon nach wenigen Umdrehungen ein fein gemahlenes Ergebnis zu liefern.
  • Je nachdem, was Sie in Ihrem Grinder mahlen möchten, sollte der Durchmesser groß oder eher klein sein. Für Gewürze und Kräuter genügt ein Durchmesser bis 5 cm. Wer Kaffeebohnen in seinem Grinder mahlen möchte, ist mit einem Durchmesser von 6 cm gut beraten.
  • Der Magnet am Deckel des Grinders sollte stark sein, damit er sich während des Drehens nicht öffnet und Inhalt verloren gehen kann.

Grinder Test

Der Begriff Grinder wird hauptsächlich mit Weed und Kiffen assoziiert, weswegen man das Produkt auch als Marijuana-Grinder oder Grinderman bezeichnet. Damit das Gras im Joint geraucht werden kann, muss es erst fein gemahlen werden. Der Blütenballen wird zwischen die Zähne des Grinders gelegt und durch eine Drehbewegung des Deckels fein gemahlen.

Dieser Vorgang kann auch mit anderen Kräutern und Gewürzen, wie beispielsweise Thymian oder Oregano, vonstattengehen. Auch getrocknete Chilis oder Kaffeebohnen können in der kleinen, runden Kräutermühle gemahlen werden.

Der Grinder wird umgangssprachlich auch Crusher, Crunsher, Brösler, Weed-Grinder oder, wenn es sich um ein elektrisches Modell handelt, Weedmaschine genannt. Die bekanntesten Hersteller sind Premium Bud, Stilemo, LIHAO, DCOU und Dipse.

In unserem Grinder-Vergleich 2017 möchten wir Ihnen nachfolgend eine umfangreiche Kaufberatung geben und Ihnen die besten Grinder auf dem Markt vorstellen.

Achtung: Unser Grinder-Vergleich hat NICHT die Intention, Sie für den Konsum von Weed oder anderen Drogen zu begeistern. Vergleich.org möchte offen über das Thema sprechen, da Aufklärung zu einem gesteigerten Bewusstsein bzgl. der Einnahme von Rauschmitteln führt.

1. Was ist ein Grinder: So werden Lebensmittel pulverisiert

Kräutermühlen für Marihuana

Wird in den Kräutermühlen Marihuana zerkleinert, spricht man von einem Marijuana-Grinder. Neben dem Fach für das Weed, haben diese Typen auch ein feinmaschiges Sieb integriert, auf dem der Blütenstaub aufgefangen wird. Die Stiftung Warentest hat noch keinen Grinder Vergleichssieger gekürt. Die Produkte aus vielen Grinder-Tests eignen sich jedoch hervorragend für das Zerkleinern von Marihuana.

Die Grinder-Maschine in schwarz, silber oder in etwas ausgefalleneren Farben und Designs, zählt zu der Kategorie der Kräutermühlen, mit denen Kräuter, Gewürze, Cannabis aber auch Kaffee, Erdnüsse und andere Lebensmittel zu Pulver verarbeitet werden können. Besonders wichtig wird das Zermahlen von Pflanzen im Grinder dann, wenn es sich um Heilkräuter handelt, die anschließend beispielsweise über einen Vaporizer oder eine E-Zigarette verdampft und inhaliert werden.

Die Grinder-Mühle ist ein meist Handflächen-großes, rundes Gefäß, das im Inneren mit mehreren Zähnen ausgestattet ist. Die Gewürze, Kräuter oder Bohnen werden ins Innere des Grinders gelegt und der Deckel verschlossen. Da der Deckel mit einem Magneten ausgestattet ist, kann sich dieser während des Mahlens nicht vom zweiten Teil des Grinders lösen. Der Inhalt kann also nicht verloren gehen und anschließend im Vaporizer verdampft werden.

Ist das Gefäß geschlossen, drehen Sie den Deckel des Öfteren hin und her. Je nachdem, wie fein Sie den Inhalt pulverisieren möchten, müssen Sie zwischen 2 und 10 Mal drehen. Die meisten Grinder-Marken haben einen Pollenschaber als Zubehör inkludiert. Mit diesem können Sie auch Pulver, das sich am Rand des Grinders oder im Pollensieb festgesetzt hat, aus dem Gefäß holen.

Im nachfolgenden Video wird Ihnen erklärt, wie der Grinder am besten verwendet wird:

2. Klassischer Grinder oder elektrischer Grinder?

Grinder

Der Elektro-Grinder sieht optisch aus wie eine Taschenlampe.

Es gibt zwei Arten von Grinder-Maschinen. Der klassische Grinder zum Drehen und der elektrische Grinder, bei dem keine eigene Muskelkraft eingesetzt werden muss. Einige Nutzer fragen sich, ob man selbst den Grinder bauen kann. Dies stellt sich jedoch als sehr schwierig heraus, weswegen wir Ihnen raten, sich einen zu kaufen. Die meisten Modelle werden bereits zu einem sehr günstigen Preis angeboten. Als Grinder-Alternative kann man die Kräuter auch mit der Schere oder einem Messer zerkleinern.

Klassischer Grinder: Dieser Grinder wird umgangssprachlich auch RitschRatsch genannt. Das kommt daher, weil er ein RitschRatsch-Geräusch beim Drehen des meist 50mm breiten Deckels macht. Der klassische Grinder besteht aus zwei Teilen. Beide Teile sind im Inneren mit scharfen Zacken ausgestattet. Werden beide Teile gegeneinander gedreht, werden die Kräuter zu feinem Pulver zermahlen. Diesen Grinder gibt es in folgenden Ausführungen:

  • Acryl-Grinder: praktisch und einfach zu handhaben. Acryl ist außerdem ein stabiler und günstiger Rohstoff.
  • Metall-Grinder: haben eine lange Lebensdauer, sind aber auch etwas teurer in der Anschaffung. Hauptsächlich wird das Metall Aluminium verwendet.
  • Holz&Stein-Grinder: Die ersten Grinder wurden aus Holz und Stein gefertigt. Auch heute sind sie vor allem wegen ihrer schönen Optik und tollen Schnitzereien sehr beliebt.
  • Siebgrinder: hier ist ein feines Sieb und ein Auffangbehälter enthalten, damit die Harzkristalle beim Zerreiben von Marihuana gesammelt werden können.
  • Kurbelgrinder: gibt es mit oder ohne Sieb. Die Kurbel am Deckel erleichtert das Zerkleinern der Kräuter um ein Vielfaches.

Elektro-Grinder: Ein elektronischer Grinder ist ähnlich wie ein Häcksler aufgebaut und besitzt sowohl grobe als auch feine Aufsatzklingen. Da er seinen Inhalt sehr schnell pulverisiert, wird er auch Power-Grinder genannt. Die Kräuter im Power-Grinder werden in das Innere des Elektro-Grinders gegeben. Wenn Sie nun den Mahlknopf betätigen, wird der Inhalt, wie bei einem Häcksler, klein gehackt. Nachfolgend die wichtigsten Vor- und Nachteile, die ein elektronischer Grinder mit sich bringt:

  • keine Muskelkraft von Nöten
  • schnelle Pulverisierung
  • sehr feines Hackergebnis
  • Gewinde verklebt oft

3. Kaufkriterien für Grinder: Darauf kommt es an

3.1. Mahlergebnis

Cannabis-Grinder werden dafür verwendet, um Pflanzen bzw. Pflanzenteile zu Pulver zu zerreiben. Je feiner das Mahlergebnis, desto besser kann sich das Aroma entfalten. Benötigt wird das vor allem dann, wenn Sie Weed rauchen, Gartenkräuter in den Salat geben oder Heilkräuter verdampfen und inhalieren möchten.

3.2. Durchmesser und Gewicht

Je nachdem, wie viel Sie auf einmal zu Pulver verarbeiten möchten, benötigen Sie einen Grinder mit großem oder kleinem Durchmesser. Für eine Portion Salat mit Kräutern benötigen Sie einen Durchmesser von ca. 4 cm. Wenn Sie eine große Schüssel zubereiten möchten, empfehlen wir Ihnen einen Grinder mit einem Durchmesser von ca. 6 cm.

Auch für das Rauchen eines Joints benötigen Sie keinen Grinder großer Art. Da dieser auch oft in der Hosentasche mitgeführt wird, sollte hierbei auch das Gewicht beachtet werden. Wer seinen Grinder immer dabei hat, sollte sich einen unter 100 Gramm anschaffen. So fällt er in der Tasche kaum auf.

3.3. Magnetverschluss und Pollenschaber

Der Magnetverschluss ist deshalb so wichtig, weil das Gefäß so fest verschlossen aber trotzdem gedreht werden kann. Das Drehen ist notwendig, um den Inhalt zu pulverisieren.

Der Pollenschaber hilft Ihnen dabei, auch das Pulver in den Seitenrändern aus dem Inneren herauszuholen. So werden keine wertvollen Rohstoffe verschwendet.

3.4. Einsatzbereiche

Die meisten Grinder-Tests haben Produkte von Herstellern getestet, die von den meisten Kunden als Zerkleinerer für Weed eingesetzt werden. Wir von Vergleich.org haben jedoch herausgefunden, dass Sie die Modelle auch zum Mahlen von Tabak, Gewürzen oder Kaffee einsetzen können.

4. Pflege und Reinigungstipps

Grinder

Der Grinder besteht meistens aus mehreren Teilen, die alle gereinigt werden müssen.

Wenn sich der Deckel nur noch schwer zudrehen lässt, muss der Grinder gereinigt werden. Zum Grinder-Reinigen benötigen Sie einen Herd, etwas Milch, Q-Tips und einen hitzebeständigen Topf. Gereinigt werden sämtliche Bestandteile des Grinders, damit Sie wieder hygienisch einwandfrei Rohstoffe pulverisieren können.

Die Milch wird im Topf erhitzt und alle Einzelteile des Grinders (das Pollensieb reinigen gehört bei dem Vorgang dazu) werden hineingelegt. Diese kochen dann für etwa 10 Minuten in der heißen Milch. Da der Fettgehalt der Milch hoch ist, lösen sich die Stoffe vom Grinder ab. Nach den 10 Minuten werden die Einzelteile aus dem Topf geholt und mit Wasser abgespült. Der Grinder sollte jetzt nach dem Grinder-Auskochen wie neu aussehen.

Zum Schluss wird der Grinder mit den Q-Tips trocken gemacht und ist wieder einsatzbereit.

Tipp: Wenn Sie keinen Pollen-Schaber haben, können Sie vor der Reinigung grobe Reste auch mit einem Schlüssel aus dem Inneren des Grinders entfernen.

Des weiteren kann man sagen, dass Aluminium-Grinder wesentlich haltbarer sind als solche aus Druckguss oder Zink-Legierungen. Letztere haben einen niedrigeren Schmelzpunkt, was bei der Reinigung durch kochende Flüssigkeiten gesundheitsbedenklich sein könnte, wenn es dabei zu Schäden am Grinder kommt.

Haben Sie sich für eine bunte Aluminium-Variante eines Grinders entschieden, sollten Sie darauf achten, dass sich dort die Farbe ebenfalls nicht löst. Wer hier auf Nummer sicher gehen möchte, sollte auf einen Grinder mit hochwertiger Eloxierung (harte Versiegelung) des Aluminiums achten.

5. Fragen und Antworten rund um das Thema Grinder

▶ Achten Sie zusammengefasst darauf, dass Grinder nicht nur zum Zermahlen von Weed eingesetzt werden, sondern auch für das Zerkleinern von Gartenkräutern, Kaffeebohnen oder Erdnüssen genutzt werden können.

5.1. Wie viele Größen hat ein Grinder?

Grinder

Mit einer Kurbel ist das Zerkleinern des Inhaltes besonders einfach.

Grinder gibt es in vielen verschiedenen Größen. Der Hersteller Ziggi Jackson stellt sogar Mini-Grinder in der Grinder-Uhr her. Diesen Mini-Grinder im Armbanduhr-Design können Sie überallhin mitnehmen, ohne dass er auffällt.

Im Durchschnitt ist ein Grinder 5 x 5 x 5 cm groß. Achten Sie darauf, dass alle Grinder rund hergestellt werden und als Grinder mit Auffangbehälter verkauft werden.

Elektro-Grinder haben eine längliche Form und erinnern an einen Stift. Sie sind in etwa 15 cm lang.

5.2. Wie oft muss ich das Pollenfach leeren?

Spätestens, wenn das Pollenfach voll ist, sollte es geleert werden. Damit der Grinder den Inhalt bei jedem Mahlvorgang einwandfrei zu Pulver verarbeiten kann, empfehlen wir Ihnen das Pollenfach nach jedem Mahlvorgang zu reinigen.

5.3. Welche Heilpflanzen kann ich im Grinder pulverisieren?

Pflanzen wurden schon immer für gesundheitliche Zwecke eingesetzt. Nachfolgend möchten wir Ihnen drei Heilpflanzen vorstellen, die Sie im Mahlwerk des Grinders mithilfe von sogenannten Zähnen zermahlen können:

Heilpflanze Anwendungsgebiet Dosierung
 Besenginster

Besenginster

 

Der Einsatz dieser Heilpflanze eignet sich dann, wenn Sie unter einem niedrigen Blutdruck und somit unter Kreislaufproblemen leiden. Da diese Heilpflanze einen hohen Anteil an Tyramin hat, gilt es die Anwendungsbeschränkungen zu beachten.

Die Heilpflanze, die als Droge gilt, enthält zudem Flavonoide, die zu einem harntreibenden Effekt führen.

  • wird als Tee eingenommen
  • 1-2 Gramm Pulver mit 150 ml heißem Wasser vermischen
  • 10 Minuten ziehen lassen
  • max. 4 Tassen Tee pro Tag

Sprechen Sie vor Einnahme des Tees aber unbedingt mit Ihrem Hausarzt.

Mariendistel
Mariendistel
Die Mariendistel wird zur Stärkung der Leber eingesetzt. Sie ist eine stachelige, violett blühende Pflanze und wird schon seit Jahrhunderten zu medizinischen Zwecken eingesetzt.
  • als Tee oder Kapseln erhältlich
  • Tagesdosis: 12-15 Gramm

Auch hier empfehlen wir Ihnen, vorab einen Arzt zu konsultieren.

Beifuß

Beifuß

Diese Heilpflanze ist sehr vielfältig. Sie wird bei Verdauungsproblemen, Blähungen, Appetitlosigkeit oder Gallenleiden eingesetzt. Auch für Menstruationsbeschwerden eignet sich diese Heilpflanze besonders gut.
  • wird als Tee eingenommen
  • 1-2 Gramm Tee mit 150 ml heißem Wasser vermischen
  • max. 3 Tassen pro Tag

Nicht eingenommen werden sollte Beifuß bei:

  • Schwangerschaft
  • Überempfindlichkeit dieser Heilpflanze gegenüber

5.4. Wozu benötige ich ein Pollenfach?

Beim Konsum von Marihuana wird Weed im Cannabis-Grinder zerkleinert. Die heruntergefallenen Harzkristalle werden separat im Pollenfach gesammelt, welche Sie anschließend verwerten können.

Vergleichssieger
DCOU AT-DE
gut (1,5) DCOU AT-DE
23 Bewertungen
19,00 € Zum Angebot
Preis-Leistungs-Sieger
LIHAO Pollen Grinder
gut (1,6) LIHAO Pollen Grinder
317 Bewertungen
8,99 € Zum Angebot
Kommentare (2)
  1. gnjaman :

    kann ich meinen Alu-Grinder einfach in heißes Wasser geben und nachher mit kaltem Wasser abwaschen?

    Antworten
    1. Vergleich.org :

      Lieber Leser, liebe Leserin,

      vielen Dank für Ihren Kommentar.

      Wenn Ihr Grinder nicht total verharzt ist, könnte ein Wasserbad zur Reinigung genügen. Ist Ihr Grinder aber stark verschmutzt, empfehlen wir Ihnen eine Reinigung mit Fett oder Öl. Das Fett bindet den Schmutz an sich, sodass Sie diesen anschließend einfach mit klarem Wasser abspülen müssen.

      Alternativ eignet sich auch die Reinigung mit Alkohol, da dieser den Grinder auch desinfiziert.

      Wir hoffen Ihnen geholfen zu haben und wünschen noch einen entspannten Nachmittag.

      Liebe Grüße
      Ihr Team von vergleich.org

      Antworten
  2. Michelle :

    Es wäre prima, wenn ihr zumindest darauf hinweisen würdet, dass Aluminium Grinder wesentlich haltbarer sind als solche aus billiger Druckguss / Zamak Legierungen. Letztere haben btw auch einen wesentlich niedrigerern Schmelzpunkt was bei eventuellen Verunreinigungen zu massiven gesundheitsschäden führen kann.

    Bei Aluminium Grindern stellt eine wertige Eloxierung aus der gleichen Perspektive eine wesentlich sichere Alternative zu einer bloßen Farbbehandlung der Oberfläche dar.

    Relevant für die Kaufentscheidung ist für mich persönlich btw auch aus welchem Material das Mesh ist, wie fein es ist, vor allem aber auch ob man es ausbauen, bzw. wechseln kann.

    Antworten
    1. Vergleich.org :

      Liebe Michelle,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zu unserem Grinder-Vergleich. Gerne haben wir einige Ihrer Informationen in unseren Vergleich mit aufgenommen, um eine Kaufentscheidung zu erleichtern.

      Freundliche Grüße
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Mühlen

Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Mühlen Chilimühle

Chili zählt neben Pfeffer zu den beliebtesten scharfen Gewürzen und entfaltet frisch gemahlen sein Aroma am besten. Das ideale Hilfsmittel dafür ist …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Mühlen Elektrische Kaffeemühle

Eine elektrische Kaffeemühle mahlt aus frischen Kaffeebohnen feines Kaffeepulver, das direkt verarbeitet werden sollte. So entfaltet es mehr Aroma- …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Mühlen Getreidemühle

Wer Getreide mahlen will, hat zwei Kategorien von Getreidemühlen zur Auswahl: elektrische und manuelle. Elektrische Getreidemühlen sind bequemer und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Mühlen Kaffeemühle

Bei Kaffeemühlen haben Sie grundsätzlich die Wahl zwischen dem manuellen und dem elektrischen Mahlbetrieb. Puristen, bei denen bereits das Mahlen zum …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Mühlen Muskatmühle

Es gibt zwei verschiedene Kategorien von Muskatmühlen: die elektrischen und die manuellen Muskatmühlen. Stehen Sie oft am Herd und nutzen dabei Ihre …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Mühlen Passiermühle

Ein Passiergerät ist eine Mühle, die gekochtes Obst und Gemüse reibt und passiert. Hierbei werden Schalen und Kerne in einem Sieb zurückgehalten und …

zum Vergleich
vg