In 3 Schritten Amazon-Prime-Zugang mit Familie und Freunden teilen

Prime-Premiumversand mit bis zu 4 Personen gemeinsam nutzen

  • Sie können sich Ihre Amazon-Prime-Mitgliedschaft teilen – und zwar mit bis zu vier Personen gleichzeitig.
  • Teilen lassen sich alle Amazon-Prime-Versandvorteile, wie die garantierte Lieferung am Folgetag und der kostenlose Versand. Allein dem Kontoinhaber vorbehalten und nicht mit anderen Personen teilbar sind Amazon Prime Video, Amazon Prime Music und die Kindle-Leihbücherei.
  • Die rabattierten Mitgliedschaften Amazon Student und Amazon Family sowie die dazugehörige 12-monatige (Student) bzw. 30-tägige (Family) Probemitgliedschaft sind nicht teilbar. Auch das Kindle-Fire-Probeabo gewährt keine Account-Sharing-Option.

So teilen Sie die Versandvorteile Ihrer Amazon-Prime-Mitgliedschaft mit anderen – in 3 Schritten

Eine normale Prime-Mitgliedschaft kostet 69 Euro im Jahr. Für Familien und Haushalte mit mehreren Personen lohnt es sich häufig, nur eine einzige Mitgliedschaft abzuschließen. Deren Vorteile lassen sich dann zum Teil von allen im Haushalt lebenden Personen nutzen.

Ob die Prime-Vorteile von einer Familie oder einer WG gemeinsam genutzt werden, ist egal. Selbst unter Arbeitskollegen, die sich ihre Bestellungen ans zweite Zuhause – den Arbeitsplatz – liefern lassen, ist ein Account-Sharing inzwischen üblich.

Theoretisch gibt Amazon vor, dass nur Mitglieder eines Haushalts gemeinsam einen Prime-Account nutzen können. Da aber bei der Übertragung der Prime-Vorteile an Dritte keine Adresse abgefragt wird, können Sie Ihr Prime-Konto ganz praktisch auch mit Freunden teilen, die nicht in Ihrem Haushalt leben.

prime-mitgliedschaft-kosten

Die einjährige Prime-Nutzung kostet derzeit 69 Euro für Neukunden. Mit Familienmitgliedern teilen können Sie allerdings nur den Gratis-Premiumversand und den Premiumzugang zu den Blitzangeboten.

Und so geht's: Kurzanleitung zum Teilen Ihres Amazon Prime-Accounts

  • Schritt 1: Einloggen
prime-teilen-schritt1

Rufen Sie die Amazon-Startseite auf, melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an und gehen Sie rechts oben auf „Meine Prime-Mitgliedschaft“.

  • Schritt 2: Eingabefeld „Prime-Vorteile teilen“ öffnen
prime-teilen-schritt2

Scrollen Sie zum unteren Ende der Seite und klappen Sie das Eingabefeld „Prime-Vorteile teilen“ auf.

  • Schritt 3: Ausfüllen und Einladung verschicken
amazon prime mehrere haushalte

Geben Sie Ihr eigenes Geburtsdatum und dann die erforderlichen Daten der Person ein, die Sie zum Teilen Ihres Amazon Prime-Zugangs einladen möchten. Anschließend auf „Einladung verschicken“ klicken. Achtung: Der oder die Eingeladene muss wissen, in welchem Monat Sie geboren wurden, um die Einladung annehmen zu können.

Was Sie bei Amazon bestellen, bleibt für diejenigen Personen, mit denen Sie sich Ihre Prime-Vorteile teilen, übrigens unsichtbar: Jeder Nutzer bestellt über sein eigenes Konto.

amazon prime family kosten

Ihre persönlichen Daten und Bestellungen sind für Ihre Freunde oder Familienmitglieder, mit denen Sie sich Prime teilen, nicht einsehbar. Lediglich der Name des Hauptmitglieds wird angezeigt.

Amazon Music Unlimited mit Familienmitgliedern teilen

amazon prime mehrere nutzer gleichzeitig

Amazon Prime Music ist Bestandteil der normalen Prime-Mitgliedschaft, allerdings können Sie das Musik-Streaming ohne Aufpreis nur allein nutzen. Mit der Familie teilen können Sie sich dagegen Amazon Music Unlimited.

Zwar gibt es keine Möglichkeit, Amazon Prime Music zu teilen, für musikbegeisterte Familien lohnt sich aber oft ein gemeinsam genutzter Music Unlimited Account.

  • Amazon Prime Music: Ein für Prime-Mitglieder kostenloser Musik-Streaming-Dienst mit mehr als 2 Millionen Titeln. Enthalten sind außerdem Playlists, Radiosender und individualisierte, automatisierte Empfehlungen der Musikredaktion. Nutzen können Sie dieses Streaming-Angebot jedoch ausschließlich allein: Eine Amazon Prime Music Family-Option für Familienmitglieder gibt es nicht.
  • Amazon Music Unlimited: Ein auch für Prime-Mitglieder kostenpflichtiges Zusatzabo. Enthalten sind mehr als 40 Millionen Titel, darunter auch Neuerscheinungen, internationale Newcomer und Hörspiele. Wer Music Unlimited allein nutzen möchte, zahlt 7,99 Euro monatlich oder 79 Euro im Jahr. Familien mit bis zu 6 individuellen Nutzern zahlen 14,99 Euro im Monat oder jährlich 149 Euro.

Kann ich auch Amazon-Prime-Filme teilen?

Nein, leider lässt sich das Amazon Prime Video-Angebot nicht teilen. Selbst mit einem reinen Amazon Prime Instant Video-Account ist das Sharing mit mehreren Nutzern nicht möglich, d.h. nur Sie allein können als Konto-Inhaber auf das Film- und Serienangebot zugreifen.

» Amazon Prime jetzt 1 Monat kostenlos testen

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Vergleich.org.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen