KAREX Zahnpasta Test 2020

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Im Vergleich zu herkömmlichen Zahncremes setzt die Karex Zahnpasta statt Fluorid auf Hydroxylapatit. Dieser Wirkstoff soll dem natürlichen Zahnschmelz nachempfunden sein und dabei helfen, angegriffene Bereiche unserer Zähne zu generieren und eine Art Schutzschicht bilden zu lassen. Mehr zur Wirksamkeit von Karex Zahnpasta, einer Alternative von fluoridhaltigen Zahncremes, kann in Kapitel 2 nachgelesen werden.

13,87 €
1 Bewertungen

1. Allgemeine Angaben

Karex Zahnpasta kann online einzeln oder in verschiedenen Setgrößen mit je gleich drei oder fünf Tuben erworben werden. Folgendes zeichnet die Zahnpasta aus:

  • Universal-Zahnpasta
  • Menthol-Geschmack
  • für Erwachsene geeignet
  • speichelneutraler pH-Wert
  • für Kinder gesondert Kinder Karex Zahnpasta geeignet

2. Inhaltsstoffe und Wirksamkeit

Viele Menschen sind dem Aberglauben aufgesessen, Fluorid in der Zahnpasta würde aus dem hochgiftigen Fluor hergestellt werden. Dies ist jedoch nicht der Fall. Bei Fluorid handelt es sich eigentlich um ein Salz, dessen Wirksamkeit gegen Karies wissenschaftlich belegt werden konnte. Von einer potenziell schädigenden Dosis ist man bei normalem Gebrauch weit entfernt. Möchten Sie trotzdem auf Fluorid verzichten, können Sie auf Karex Zahnpasta zurückgreifen. Ob deren Wirkstoff Hydroxylapatit jedoch wirklich gegen Karies hilft, konnte bislang nicht in wissenschaftlichen Studien nachgewiesen werden. Vor der Benutzung sollte man sich deshalb Rat und eine individuelle Bewertung von seinem Zahnarzt einholen.

Ein weiterer Wirkstoff ist der sonst als Zuckerersatz verwendete Stoff Xylit, der die Bildung von Zahnbelägen verlangsamt und die Speichelbildung fördert.

Als rein mechanischer Putzpartikel in der Karex Zahnpasta dient Kieselerde und auch Zink-Chlorid hilft bei der Entfernung von Plaque. Problematisch ist die Verwendung von chemischen Tensiden, die Allergien auslösen und die Mundschleimhaut austrocknen können.

3. Erfahrungen und Zufriedenheit

In verschiedenen Tests im Internet erntet die Karex Zahnpasta Kritik. Aufgrund des nicht in aussagekräftigen Studien belegten Wirkstoffes Hydroxyl­apatit bewertete die Stiftung Warentest sie mit der Note “Mangelhaft (5,0)”.

Käufer auf Amazon vergeben der 13,87 € teuren Zahncreme 5,0 von 5,0 Sternen. In der Benutzung gefallen laut Erfahrungsberichten der angenehm scharfe Geschmack und das langanhaltende Frischegefühl im Mund.

Kaufen kann man Karex Zahnpasta in Drogerien wie dm oder Rossmann, aber vor allem im Internet, etwa auf Amazon, lassen sich Sets zu Sparpreisen erwerben.

4. Fazit: Nur unter Aufsicht und mit Vorsicht zu genießen

Die Karex Zahnpasta sorgt für ein angenehm sauberes Gefühl im Mund. Die Wirksamkeit der Inhaltsstoffe ist jedoch noch nicht mithilfe von wissenschaftlichen Studien belegt worden, weshalb sie nur nach Absprache mit dem eigenen Zahnarzt langfristig verwendet werden sollte.

Preisvergleich

13,87 €versandkostenfrei Zum Angebot »
Hier klicken, um Preis zu prüfen ... Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Zahnpasten ohne Fluorid-Vergleich!
Noch keine Kommentare zum Zahnpasten ohne Fluorid-Vergleich vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Zahnpasta ohne Fluorid Test.

Abbrechen

Ähnliche Produkte im Vergleich oder Test

Vergleichssieger
SANTE Zahnpasta

SANTE Zahnpasta

3,74 € 3,75 €

Zum Angebot »

Preis-Leistungs-Sieger
Himalaya HERBALS Granatapfel Zahnpasta

Himalaya HERBALS Granatapfel Zahnpasta

5,95 €

Zum Angebot »

Lavera Complete Care

Lavera Complete Care

2,45 €

Zum Angebot »

neobio Zahnpasta

neobio Zahnpasta

1,80 € 4,97 €

Zum Angebot »

Lavera Zahnpasta

Lavera Zahnpasta

11,49 €

Zum Angebot »

Nenedent Kinder-Zahnpasta

Nenedent Kinder-Zahnpasta

8,56 €

Zum Angebot »

AJONA Zahnpasta

AJONA Zahnpasta

1,49 € 2,50 €

Zum Angebot »