ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

TP-Link AC1200 Vergleich 2020

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Der TP-Link AC1200 überzeugt vor allem durch seine duale WLAN-Unterstützung im z.T. sehr hohen Frequenzbereich von 5 GHz.

Unsere Angebotsempfehlung

1. Ausstattung und Lieferumfang

Der TP-Link RE305 AC1200 Repeater unterstützt den WLAN-Router mit sowohl 2,4 GHz (300 Mbps) als auch 5 GHz (867 Mbps) für eine noch stabilere Verbindung. Damit ist er im Vergleich einer der wenigen Repeater, die mit Dualband-WLAN-AC+N verstärken und insgesamt mit bis zu 1.167 Mbit/s unterstützen.

Außerdem verfügt der Repeater, der mit allen Routern kompatibel (FritzBox, Airport, Speedport, TP-Link, Asus, D-Link, u.a.) ist, über:

  • einen integrierten Access-Point-Modus
  • zwei externe Antennen
  • eine Signalstärkeanzeige
  • ein LAN-Port (10/100 Mbit/s)
  • Verschlüsselungssicherheit via WPA2 und WPA

Durch die flexiblen Antennen und die intelligente LED-Signalstärkenanzeige ist es möglich, den idealen Standort zu finden. Für den Betrieb kann man den Repeater einfach in die Steckdose stecken. Die Installation erfolgt dann auf Knopfdruck dank WPS-Verfahren. Eine noch einfachere Steuerung und Verwaltung erfolgt über die Tether-App, die man auf mobilen Android- oder iOS-Geräten installieren kann und nicht extra kaufen muss, da sie kostenfrei zur Verfügung gestellt wird.

Im Lieferumfang ist neben dem AC1200-Repeater RE305 noch eine Installationsanleitung enthalten.

2. Verarbeitung

Der weiße Repeater misst gerade einmal 7,8 x 7,7 x 8 cm,ist mit 160 g aber deutlich schwerer als so manche Alternativen auf dem Markt.
Auf die meisten Nutzer im Netz macht die Verarbeitung einen wertigen Eindruck. Positiv fällt auf, dass das Gerät über keine scharfen Kanten oder offene Spalten verfügt. Generell wird die Qualität als ordentlich beschrieben.

3. Ergebnis und Erfahrungen

Der TP-Link AC1200 überzeugt sowohl im Test der insgesamt 8 Käufer bei Amazon als auch in der Bewertung zahlreicher Foren im Netz durch das Beseitigen jeglicher Funklöcher und die WLAN-Verstärkung im Heimnetz. Dank des Dualband-WLAN mit zwei Frequenzbändern, wovon eines im 5-GHz-Bereich liegt, ermöglicht es tatsächlich, gleichzeitig zu surfen oder zu mailen (auf 2,4 GHz) und auf 5 GHz zu spielen oder zu streamen.

Der Repeater ist nicht nur mit allen gängigen Routern kompatibel, sondern er dient auch als Dualband-Accesspoint, insofern er an ein LAN-Kabel gebunden ist. Der gesonderte Accesspoint-Modus ist mit einer der Kaufgründe für viele Nutzer.

Leider üben manche Nutzer in ihren Erfahrungsberichten Kritik, da sie die Erfahrung machen, dass es zu regelmäßigen bzw. häufigen Verbindungsunterbrechungen kommt und die Einrichtung des Geräts inklusive Verbindungen in solchen Fällen komplett neu vollzogen werden muss. Das an sich gute Beurteilungsergebnis der Amazon-Nutzer befindet sich daher im Bereich von durchschnittlich 3.5 von fünf möglichen Sternen.

4. Fazit: Starker Dualband-WLAN-Repeater

5 GHz für einen Preis von 36,95 Euro sind sehr außergewöhnlich und somit bietet der TP-Link AC1200 ein wirklich gutes Preis-Leistungsverhältnis. Dualband-WLAN, eine einfache Einrichtung, Überwachung per App und eine sichere Datenübermittlung werden komplettiert durch hilfreiche Funktionen wie etwa der Signalstärkenanzeige oder dem LAN-Port. Alles in allem ein zu empfehlender Repeater.

TP-Link AC1200 im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Abbildung *
TP-Link AC1200
Modell *
TP-Link AC1200
Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
8 Bewertungen
LAN-An­schluss
Un­ter­stütz­te WLAN-Stan­dards
802.11ac/n/g/b/a
WLAN-Frequenz Die WLAN-Frequenz gibt an in welchen Fre­quen­zen das Gerät funkt. Un­ter­schied­li­che Fre­quen­zen sind von Vorteil, da man bei Stö­run­gen auf eine andere Frequenz und andere Kanäle wechseln kann.
Die häu­figs­te Frequenz ist 2,4 GHz und die zweit­häu­figs­te 5 GHz.
2,4 GHz stellt maximal 13 Kanäle zur Ver­fü­gung und kann bis zu 600 Mbit/s über­tra­gen.
5 GHz hat 23 Kanäle und kann bis zu 6,9 Gbit/s über­tra­gen.
Repeater mit Dualband können zwei un­ter­schied­li­che Signale gleich­zei­tig ver­ar­bei­ten.
Dualband 2,4 GHz / 5 GHz
Ver­bes­se­rung des WLAN Netzes
  • +
  • +
  • +
Ver­schlüs­se­lung WPA2 ist seit 2010 der gängige Standard. Diese Ver­schlüs­se­lung wurde noch nicht geknackt und wird auch von allen Ver­stär­kern un­ter­stützt.
WPA2, WPA, WEP
Antenne
in­te­griert
Ge­schwin­dig­keit des Netz­wer­kes mit WLAN Repeater Das Gerät befand sich 25 m von dem Router entfernt. Gemessen wurde die Ge­schwin­dig­keit mit einem Notebook in einem Umkreis von 3 m um den Repeater
  • +
  • +
Leis­tungs­auf­nah­me (Mit­tel­wert) Gemeint ist hier, wie viel Strom das Gerät im Schnitt ver­braucht.
2,0 Watt
Ein­rich­tung Hier ist gemeint, wie man den Ver­stär­ker mit dem übrigen Netz in Einklang bringt.
WSP ist die neue Ein­rich­tungs­funk­ti­on per Knopf­druck.
WPS, Browser
Vorteile
  • schickes und schlich­tes Design
  • sehr einfache Ein­rich­tung und In­stal­la­ti­on
  • gute Si­gnal­stär­ke
Zum Angebot *

WLAN-Repeater Vergleich - alle Produkte im Vergleich oder Test

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum TP-Link AC1200 Vergleich!

Neuen Kommentar verfassen

Noch keine Kommentare zum TP-Link AC1200 vorhanden.

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema TP-Link AC1200.