Epson WorkForce WF-2630WF Test 2019

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Mit dem WF-2630WF aus der WorkForce-Serie hat Epson einst einen flotten Tintenstrahldrucker auf den Markt gebracht, der sich bis heute großer Beliebtheit erfreut und immer noch für nur 66,00 Euro zu haben ist. Was ist dran an der Maschine, was kann sie – und was nicht? Wir haben uns die Daten etwas näher angesehen und auch den einen oder anderen Erfahrungsbericht mit ausgewertet.

66,00 € 119,99 €
1087 Bewertungen

1. Ausstattung & Besonderheiten: Ein solider Tintenstrahldrucker

Der Epson WorkForce WF-2630WF wird mit drei Patronen für Schwarz, Gelb, Magenta und Cyan geliefert. Wie bei allen Tintenstrahlgeräten sorgen diese natürlich für besonders schöne Fotodrucke und Grafiken, aber auch die Geschwindigkeit kann sich absolut sehen lassen: Mit gut 30 Seiten pro Minute ist der Epson-Drucker WF-2630 ein ganz schön schneller. Damit empfiehlt er sich neben den eigenen vier Wänden auch für ein Büro, das kostenbewusst investieren will. Daneben liefert der WF-2630WF auch Scans und Kopien ab.

2. Verbaute Technik: Außer Duplex alles möglich

Ein weiterer Modus, der den WF-2630WF für das Büro empfiehlt, ist die automatische Dokumentenzufuhr. Einfach einen kleinen Papierstapel einlegen und das Gerät zieht die Blätter Stück für Stück selbst ein (und fertigt beispielsweise Kopien an). Das geht schnell und benötigt keine weitere Aufmerksamkeit durch den Anwender. Allerdings beherrscht der Epson WF-2630WF kein Duplex, das heißt keinen beidseitigen Druck. Wenn ein Blatt auf beiden Seiten bedruckt werden soll, muss es zwischendrin neu eingelegt werden. Hier haben Konkurrenz-Modelle eindeutig die Nase vorn.

3. Schnittstellen: Bluetooth kann er nicht

Natürlich ist der Epson mit WLAN ausgerüstet und lässt sich prima ins heimische Netzwerk einbinden. Er ist auch Airprint-fähig, um die Verbindung mit Apple-Geräten zu erleichtern. Die Kritik in einigen Nutzer-Erfahrungen beschränkt sich daher auf das fehlende Bluetooth, welches Drucker jüngerer Generationen hingegen vorweisen können. Bis zum ersten Test-Druck kann es also kurz dauern.

4. Fazit: Ein Arbeitstier zum kleinen Preis

Der WF-2630WF lässt manchen modernen Drucker im direkten Vergleich alt aussehen und ist eine gute Alternative zu hochpreisigen Spitzenmodellen. Einkalkuliert werden müssen natürlich die Druckerpatronen für den Epson WF-2630 – doch selbst wenn man diese gelegentlich neu kaufen muss, ist das Gerät mit 66,00 Euro immer noch ein Schnäppchen und die von uns verliehene Note 2,5 sicherlich gerechtfertigt.

Preisvergleich

66,00 €versandkostenfrei Zum Angebot »
84,16 €versandkostenfrei Zum Angebot »
49,50 €versandkostenfrei Zum Angebot »
79,72 €Versandkosten: 2,32 € Zum Angebot »
75,90 €versandkostenfrei Zum Angebot »
89,24 €versandkostenfrei Zum Angebot »
87,99 €Versandkosten: 5,95 € Zum Angebot »
76,90 €Versandkosten: 4,99 € Zum Angebot »
66,00 €Versandkosten: 5,95 € Zum Angebot »
70,33 €versandkostenfrei Zum Angebot »
68,38 €Versandkosten: 8,39 € Zum Angebot »
69,97 €Versandkosten: 8,59 € Zum Angebot »
70,28 €Versandkosten: 8,79 € Zum Angebot »
70,32 €Versandkosten: 5,59 € Zum Angebot »
68,33 €Versandkosten: 8,99 € Zum Angebot »
66,34 €Versandkosten: 3,99 € Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum WLAN-Drucker-Vergleich!
Noch keine Kommentare zum WLAN-Drucker-Vergleich vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema WLAN-Drucker Test.

Abbrechen

Ähnliche Produkte im Vergleich oder Test

Vergleichssieger
Canon Pixma MX925

Canon Pixma MX925

289,00 € 309,90 €

Zum Angebot »

HP Color LaserJet Pro M281

HP Color LaserJet Pro M281

299,99 € 399,00 €

Zum Angebot »

HP LaserJet Pro MFP M277

HP LaserJet Pro MFP M277

899,99 €

Zum Angebot »

Brother MFC-J5330DW

Brother MFC-J5330DW

143,90 €

Zum Angebot »

Canon Pixma TR8550

Canon Pixma TR8550

101,37 € 215,00 €

Zum Angebot »

HP Laser 107a

HP Laser 107a

105,59 € 109,90 €

Zum Angebot »