ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

SECACAM HomeVista Bewertung 2021

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Die SecaCam HomeVista eignet sich aufgrund ihrer optimierten Nachtsicht und des Weitwinkelobjektivs sowohl als Wildkamera als auch zur Überwachung von Grundstücken oder gewerblichen Flächen.

Unsere Angebotsempfehlung

1. Technische Daten, Funktionen und Lieferumfang

Die knapp 500 g leichte SecaCam HomeVista ist eine Full-HD-Profi-Outdoor-Sicherheitskamera mit Ton, Nachtsichtfunktion und 100?-Weitwinkelobjektiv.

Die Kamera wird über acht AA-Batterien mit einer Lebensdauer von 4.000 Stunden – ausreichend für etwa 5.500 Fotos oder ca. 60 min Videomaterial – kabellos betrieben und ist daher in ihrer Anbringung flexibel.

Weitere Eigenschaften der HomeVista sind:

  • Farb-LCD-Display
  • Foto- und Videofunktion inklusive Mixed-Modus
  • Serienaufnahmen (1 – 5 Bilder)
  • Time-Lapse, Aufnahmepausen bzw. Zeitfenster möglich
  • Bewegungsmelder und Fotofalle
  • 0,4 Sekunden Auslösezeit

Im Vergleich zu herkömmlichen Wildkameras wurde bei der SecaCam die Kombination aus 5.0-MP-CMOS-Bildsensor und Belichtung optimiert, sodass selbst Nachtaufnahmen gestochen scharfe Bilder erzeugen, was bei vielen Alternativen nicht der Fall ist. Die echte Nachtsicht-Reichweite beträgt etwa 15 m.

Wird die Kamera durch den Bewegungsmelder oder die Fotofalle ausgelöst, bleibt auch nachts der unsichtbare Black-LED-Blitz, der von insgesamt 56 No-Glow-Black-LEDs erzeugt wird, vollkommen unbemerkt.

Die Batterien und eine 8-GB-SDHC-Karte muss man nicht extra kaufen. Diese sind im Lieferumfang enthalten und die Überwachungskamera damit direkt einsetzbar. Außerdem umfasst der Lieferumfang einen 1,8 m langen Montagegurt, USB- und Video-Kabel sowie eine Bedienungsanleitung und eine Schnellanleitung.

2. Verarbeitung

Die SecaCam HomeVista ist aus Kunststoff in Camouflage-Optik gefertigt und laut Hersteller wetterbeständig mit Schutzklasse IP 54. Mit 9,8 x 7,2 x 13,2 cm ist sie klein und kompakt. Auch die insgesamt 2322 Käufer bei Amazon beschreiben die Kamera in ihren Erfahrungsberichten als äußerst robust und hochwertig verarbeitet.

Während die meisten Nutzer im Test die Erfahrung machen, dass die Kamera auch nach heftigeren Gewittern problemlos funktioniert, wird ganz vereinzelt die Kritik von Feuchtigkeitsschäden laut.

3. Erfahrungen

Bei Amazon ist die SecaCam HomeVista eine der beliebtesten und meistgekauften Überwachungskameras. Durchschnittlich wird die Überwachungs- bzw. Outdoor-Sicherheitskamera auf der Plattform mit 4,4 von fünf möglichen Sternen bewertet.

Positiv fällt neben dem umfangreichen Lieferumfang die schnelle sowie einfache Inbetriebnahme auf. Manche Nutzer finden die Befestigung etwas umständlich. Pluspunkte sammeln vor allem der große Weitwinkel und die schnelle Auslösezeit. Im Test der Nutzer funktionieren Auslöser und Bewegungsmelder so gut, dass sogar vorbeifliegende Vögel erfasst werden.

Die Nachtaufnahme wird von den Nutzern als klar beschrieben. Der Blitz hat eine hohe Ausleuchtung, was zu Überbelichtung führen kann. Manche Nutzer berichten, dass eine Gesichtserkennung erst ab ca. 3 m Entfernung möglich ist.

In Tests verschiedener Wildkamera-Foren schneidet die HomeVista ebenfalls sehr gut ab. Als gewöhnungsbedürftig wird die Menüführung bezeichnet. Die Bedienungsanleitung hingegen wird besonders gelobt.

4. Fazit: Mehr als eine Wildkamera

Für einen Preis von 149,90 Euro erhält man mit der SecaCam HomeVista viel mehr als eine Wildkamera. Mit dem 100°-Sichtfeld, der kabellosen Stromversorgung, dem extrem schnellen Auslöser und der guten Nachtsicht dient sie vielmehr als Überwachungs- bzw. Outdoor-Sicherheitskamera. Dass die Black-LEDs für einen unsichtbaren Blitz sorgen und somit Wild sowie Mensch die Beobachtung nicht einmal bemerken, rundet das Kamerapaket ab.

SECACAM HomeVista im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Abbildung *
SECACAM Ho­me­Vis­ta
Modell *

SECACAM Ho­me­Vis­ta

Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
2322 Bewertungen
Technische Details
Fo­to­qua­li­tät
+ 12 Me­ga­pi­xel
Vi­deo­qua­li­tät
++ Full HD
1.920 x 1.080 Pixel
Auslöser
Re­ak­ti­ons­zeit
Be­we­gungs­mel­der
< 1 Sek.
Reich­wei­te
20 m
Monitor
LED-Technik
Black LEDs
völlig un­sicht­bar
schlech­te­re Aus­leuch­tung
Strom­ver­sor­gung
8 x AA-Bat­te­ri­en
Zubehör
inkl. SD-Karte
8 GB Spei­cher­platz
inkl. USB-Kabel
inkl. Vi­deo­ka­bel
inkl. Mon­ta­ge­gurt
Funktionen
In­ter­vall-Auf­nah­men x Schießt bei Auslösen nicht nur ein Foto, sondern gleich mehrere (in Ab­stän­den von einigen Sekunden – vorher ein­stell­bar).
Zeit­raf­fer x Zur be­schleu­nig­ten Dar­stel­lung von Lang­zeit­auf­nah­men.
Timer-Funktion x Die Kamera kann nicht je­der­zeit aus­ge­löst werden, sondern nur zu einem vorher ein­ge­stell­ten Zeitraum (etwa der Däm­me­rung).
Pass­wort­schutz
Außenhülle
wet­ter­be­stän­dig
nach IP54
x Die Schutz­art IP54 bedeutet (laut DIN EN 60529) "gegen all­sei­ti­ges Spritz­was­ser" ge­schützt.
Maße
H x B x L
13 x 10 x 8 cm
Gewicht
344 g
Vorteile
  • Kamera sofort be­triebs­be­reit
  • sehr gute Ver­ar­bei­tung
  • einfache Be­die­nung
  • Weit­win­kel­op­ti­on (von 100 Grad)

Wildkamera Vergleich - alle Produkte im Vergleich oder Test

SECACAM Ho&shy;me&shy;Vis&shy;ta
Unsere Bewertung:
sehr gut

SECACAM Ho­me­Vis­ta

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
2322 Bewertungen
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum SECACAM HomeVista Vergleich!
Neuen Kommentar verfassen

Kommentare (2) zum SECACAM HomeVista Vergleich
  • Christa

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich habe Anfang des Jahres auf Ihre Empfehlung hin die Secacam HomeVista gekauft. Leider bin ich mit der Kamera nicht zufrieden, denn sie ist zwar in der Handhabung einfach allerdings löst sie aus, sowie man die Kamera eingeschaltet hat. Und auch mit der Einstellung, wann und in welchem Abstand Fotos ausgelöst werden sollten, hat es nicht richtig funktioniert. Da hunderte Fotos gemacht wurden, waren die Batterien sehr schnell verbraucht und ich bin dann, der Umwelt zuliebe, auf wiederaufladbare Batterien umgestiegen. Nun funktioniert die Kamera nicht mehr. Ich habe dann die Firma SECACAm angeschrieben, da die Hotline nicht funktioniert, und habe auf mein Schreiben bis heute keine Antwort erhalten.Das ist kein guter Service. Wenn eine Kamera bewertet wird, dann sollte m.E. auch der Service mitbewerbet werden.
    Mit freundlichen Grüßen
    Christa

    • Vergleich.org

      Hallo Christa,

      vielen Dank für Ihre kritische Anmerkung zu unserem SECACAM-HomeVista-Vergleich.

      Wir bedauern, dass Sie offenbar schlechte Erfahrungen mit dem Produkt gemacht haben, möchten aber gleichzeitig auf die hunderte zufriedener Kundenrezensionen hinweisen. Wir hoffen, dass es sich bei Ihrem Defekt um einen Einzelfall handelt. Ebenso hoffen wir, dass sich Ihre Situation mit dem Kundenservice doch noch zum Guten wendet.

      Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und senden viele Grüße
      Ihr Vergleich.org-Team