Rainforest Foods Weizengraspulver Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

2008 gegründet, vertreibt Rainforest Foods verschiedene Superfoods, also Lebensmittel mit besonders vielen wertvollen Nährstoffen, aus ökologischem und möglichst nachhaltigem Anbau. Dazu besitzt das Unternehmen Partnerschaften mit dem Ziel, Projekte für den Erhalt des Regenwalds zu unterstützen. Mit Produkten wie Rainforest Foods Maca-Kapseln, Spirulina-Tabletten oder Gerstengras-Pulver soll eine gesunde Ernährung mit einem modernen Lebensstil kombiniert werden können.

14,77 €
3 Bewertungen

1. Inhaltsstoffe und Herstellung

Das Weizengras von Rainforest Foods besteht aus 200 g Pulver, welches in einem wiederverschließbaren und lichtgeschützten Beutel aufbewahrt ist. Das verarbeitete Weizengras wird in Canterbury, Neuseeland angebaut und von der Soil Association als biologisches Produkt zertifiziert.

Hinzu kommt, dass mit jedem verkauften Weizengraspulver eine Spende für den Erwerb eines Quadratmeters an Nebelwald im Neblina-Reservat in Ecuador getätigt wird. Die Höhe der Spende wird vom Hersteller jedoch nicht genannt.

Das Bio-Weizengraspulver ist reich an Vitamin A, Vitamin C, Folsäure, Zink und Aminosäuren. 100 g des Pulvers enthalten zudem etwa 28 g Proteine. Außerdem ist das Weizengraspulver von Rainforest Foods:

  • glutenfrei
  • vegan
  • frei von genveränderten Stoffen
  • frei von Zusatzstoffen und Konservierungsmitteln
  • ohne Rückstände von Soja, Hefe oder Laktose

2. Verzehrempfehlung

Der Hersteller empfiehlt, den Konsum des Weizengraspulvers langsam zu steigern. Dafür sollte in der ersten Woche ein- bis zweimal am Tag ein halber Teelöffel des Pulvers mit Wasser, Saft oder in einen Smoothie gemischt werden. Diese Dosis sollten Konsumenten danach auf einen ganzen Teelöffel erhöhen. Es sollte jedoch darauf geachtet werden, die empfohlene Verzehrmenge von 3 g pro Tag (ein Teelöffel) nicht zu überschreiten.

In den 3 Amazon-Bewertungen berichten Kunden davon, dass sie gerne das Weizengraspulver zu Müsli geben oder mit anderen Rainforest Foods-Produkten gemischt einnehmen, z. B. mit Chia-Samen, Gerstengras oder Chlorella-Pulver.

3. Qualität und Geschmack

Einige Kunden loben das sehr fein gemahlene Pulver und empfinden dieses gerade in Verbindung mit Smoothies als besonders verträglich. Auch in frisch gepressten Säften wie Orangensaft oder Grapefruitsaft bewerten Konsumenten das Weizengraspulver von Rainforest Foods als sehr gut löslich und schmackhaft. Als Wirkung beschreiben Amazon-Kunden zudem, dass sie sich fit und vital fühlen würden.

4. Fazit

Wer das Weizengraspulver von Rainforest Foods kauft, erhält nicht nur ein reines Naturprodukt aus biologischem Anbau, sondern unterstützt damit auch noch Projekte für den Erhalt des Regenwalds. Mit Kosten von 14,77 Euro für einen 200-g-Beutel ist das Weizengraspulver von Rainforest Foods jedoch deutlich im oberen Preissegment anzusiedeln.

Preisvergleich

Hier klicken, um Preis zu prüfen ... zum Shop
14,77 €versandkostenfrei zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Weizengraspulver Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen