Naturacereal Weizengraspulver Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Die Marke Naturacereal wird von der VM Trading GmbH mit Sitz im fränkischen Wörnitz betrieben. Das Handelsunternehmen legt nach eigenen Angaben viel Wert auf langfristige Nachhaltigkeit und fördert die Entwicklung von Kleinbauern und Betrieben in Südamerika. Unter dem Motto "kostbar von Natur aus" werden Produkte wie Kokosöl, Quinoa, Hanfsamen oder Chia Cracker von Naturacereal angeboten – und auch Weizengraspulver zählt zum Sortiment.

19,95 €
1 Bewertungen

1. Inhaltsstoffe und Herstellung

Das Weizengraspulver von Naturacereal ist in einem 1.000-g-Beutel verpackt, der sich einfach wieder verschließen lässt und das Pulver darin lichtgeschützt aufbewahrt. Das Weizengras wird in China konventionell angebaut und verarbeitet. Das Pulver besitzt keine Bio-Qualität, allerdings wird es schonend getrocknet und gemahlen, wodurch eine Rohkostqualität erhalten wird.

Weizengraspulver zeichnet sich durch seinen hohen Nährstoffgehalt aus – neben Vitamin B, Vitamin C, Calcium und Zink enthält es auch besonders viel Eisen. 100 g des Pulvers entsprechen etwa 154 kcal und weisen etwa 14,8 g Eiweiß auf. Außerdem ist das Weizengraspulver von Naturacereal:

  • glutenfrei
  • vegan
  • ohne Gentechnik
  • frei von Zusatzstoffen

2. Verzehrempfehlung

Laut Hersteller können täglich bis zu 50 g des Weizengraspulvers eingenommen werden. Dazu wird empfohlen, dreimal am Tag einen Teelöffel entweder in Flüssigkeit eingerührt oder über Speisen gestreut zu verzehren. Auch für die Verwendung in grünen Smoothies ist das Pulver hervorragend geeignet – natürlich kann es aber auch einfach in Wasser, Gemüsesäfte oder Suppen eingerührt werden. Zudem bezeichnet Naturacereal das Weizengraspulver als sinnvollen Fastenbegleiter.

3. Qualität und Geschmack

Das Pulver aus Weizengras ist sehr fein gemahlen und hat eine kräftig grüne Farbe. Laut Kunden-Erfahrungen mit Naturacereal riecht und schmeckt es zudem nach frischem Heu. Außerdem löst sich das Pulver schnell und einfach in Flüssigkeiten auf, ohne Klümpchen zu hinterlassen.

Ein Amazon-Kunde berichtet jedoch, dass beim Verschließen des Beutels das Pulver sehr staubt, weshalb dieser empfiehlt, das Weizengraspulver besser in verschließbare Gläser oder Dosen umzufüllen. Wichtig ist dabei jedoch, diese trocken, lichtgeschützt und dunkel aufzubewahren.

4. Fazit

Das Weizengraspulver von Naturacereal überzeugt durch eine feine Mahlung, eine gute Löslichkeit in Flüssigkeiten und einem durchaus angenehmen Geruch. Allerdings stammt das Pulver aus konventionellem Anbau in China und weist somit kein Bio-Siegel auf. Mit Kosten von lediglich 19,95 Euro für 1.000 g des Pulvers können wir besonders dank des sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnisses eine Gesamtnote von 1,9 vergeben.

Preisvergleich

19,95 €versandkostenfrei zum Shop
Hier klicken, um Preis zu prüfen ... zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Weizengraspulver Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen