SodaStream Crystal Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

„SodaStream“ ist Marktführer unter den Anbietern der Wassersprudler. Folglich gehört auch der SodaStream Crystal zu den meistgekauften Wassersprudlern in Deutschland.

129,99 € 159,90 €
470 Bewertungen

1. Ausstattung und Besonderheiten

Der SodaStream Crystal wird in verschiedenen Sets angeboten:

  • Das Standardset enthält beispielsweise einen CO2-Zylinder 60 l und zwei 0,6 l Glaskaraffen.
  • Es gibt den SodaStream Crystal z.B. auch bei Lidl. Dort ist er im Preisvergleich sogar günstiger als das Standardset bei Amazon; allerdings ist im Lieferumfang auch nur eine Glasflasche enthalten.
  • Gleich drei Flaschen sind im SodaStream Crystal Megapack enthalten.

2. Verarbeitung

Der Wassersprudler selbst ist hochwertig und stabil gebaut. Die mitgelieferten Glaskaraffen sind laut Erfahrung der Kunden äußerst robust und kaum zerbrechlich. Darüber hinaus sind sie spülmaschinenfest. Sie haben eine bauchige Form mit Rillen, was ihnen eine edle Optik verleiht und die Griffigkeit verbessert. Das Füllvermögen beträgt 0,6 l pro Flasche. Der Schraubverschluss ist aus Kunststoff.

Die Kritik einiger Kunden an der Schwerfälligkeit des Verschlusses des SodaStreams scheint berechtigt. Allerdings erklärt ein Hinweis in der Bedienungsanleitung, wie man das Problem umgehen bzw. lösen kann. Im Test der Kunden fällt ebenfalls auf, dass die Dichtung der Schraubverschlüsse manchmal (aber selten) kleinste Reste von Kunststoff am Flaschenrand hinterlässt. Der Wunsch nach einem herausnehmbaren Ablauf für Tropfwasser wird ebenfalls in den Erfahrungsberichten der Kunden deutlich.

Das Design ist elegant und modern gehalten. Farblich hat man die Wahl zwischen folgenden Alternativen:

  • Titan-Silber,
  • Titan-Silber-Weiß und
  • Weiß.

3. Ergebnis & Qualität

Trotz der kleinen Wehmutstropfen sind die Kunden begeistert. Ihre Erfahrung mit den Glaskaraffen ist äußerst positiv, da der Geschmack des Wassers im Vergleich zu Wasser aus Plastikflaschen durch nichts mehr getrübt wird.

Die Bedienung des SodaStream Crystals ist denkbar leicht und erfolgt intuitiv. Ganz einfach und schnell kann das Sprudeln beginnen. Dabei ist es dem Kunden möglich, den Kohlesäuregehalt selbst zu bestimmen. Im Vergleich zu den Angaben von SodaStream verbrauchen die Tester allerdings wesentlich mehr CO2. In der Folge reicht eine Patrone nicht ganz für die Zubereitung von 60 l Wasser. Die Empfehlung der Käufer lautet darum, man sollte sich am besten immer eine Ersatzpatrone kaufen – so ist man jederzeit gut gerüstet.

Das Wasser selbst ist bei maximaler Aufpumpung nicht ganz so stark prickelnd wie normales Mineralwasser, aber deutlich stärker als handelsübliches Medium-Wasser.

Auch die Kosten-, Kraft- und Zeitersparnis spielt bei den Käufern eine große Rolle in der positiven Bewertung des Geräts. Schließlich muss man nicht mehr teure und vor allem schwere Mineralwasserflaschenkästen besorgen und vom Auto bis zur Wohnung oder ins Haus transportieren.

4. Fazit: Spitzengerät

Bei Amazon haben insgesamt 470 Kunden den SodaStream Crystal beurteilt. Das Ergebnis spricht für sich: Durchschnittlich erhält der Wassersprudler 4,2 von fünf möglichen Sternen.

Dank der Hochwertigkeit der verwendeten Materialien und aufgrund des Designs handelt es sich auch bei einem Preis von 129,99 Euro (Bsp. Standardset mit 2 Karaffen bei Amazon) um ein sehr gutes und faires Preis-Leistungsverhältnis. Der SodaStream Crystal ist ein Spitzengerät.

Preisvergleich

129,99 €Versandkosten: 9,99 € zum Shop
127,96 €versandkostenfrei zum Shop
159,00 €versandkostenfrei zum Shop
151,99 €versandkostenfrei zum Shop
174,31 €versandkostenfrei zum Shop
96,99 €versandkostenfrei zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Wassersprudler Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen