SodaStream Cool Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Der SodaStream Cool, vor 2010 noch als „Soda-Club“ bekannt, ist das günstigste Gerät im Angebot des Herstellers SodaStream. Zudem ist es im Vergleich zu anderen SodaStream Wassersprudlern am längsten auf dem Markt.

64,99 € 69,90 €

1. Ausstattung und Besonderheiten

Im Lieferumfang enthalten sind:

  • ein SodaStream Wassersprudler Cool
  • zwei PET-Flaschen mit einem Fassungsvermögen von 1 l
  • ein SodaStream Cool Zylinder, wobei die Gaskartusche laut Hersteller für bis zu 60 l Sprudelwasser ausreichen soll.

Der SodaStream Cool ist erhältlich in den Farben Grau, Grün oder Orange.

2. Verarbeitung

Der Sprudler ist ordentlich verarbeitet und hat keine scharfen Kanten. Aufgrund des schweren Metallzylinders steht er sicher und fest und wackelt nicht. Trotzdem ist er mit 2 kg nicht zu schwer. Im SodaStream Cool Test der Kunden besteht das Gerät auch den Langzeit-Test und weist bei vielen Käufern selbst nach jahrelanger Nutzung keine Macken oder Schäden auf.

Anders als beim SodaStream Crystal, der mit Glasflaschen geliefert wird, sind bei dieser Wassersprudlerversion PET-Flaschen im Lieferumfang enthalten. Diese haben ein Mindesthaltbarkeitsdatum und sollten nach Ablauf dessen auch wirklich ausgetauscht werden. Durch den Druck beim Sprudeln können auf Dauer kleine Bruchstellen entstehen und die Flasche beschädigen. Neue Flaschen sind überall im Handel oder auch online erhältlich.
Wichtig zu erwähnen ist noch, dass die Flaschen nicht spülmaschinenfest sind und auch nicht unter zu heißem Wasser gereinigt werden dürfen.

3. Ergebnis & Qualität

Die Käufer bei Amazon zeigen sich in ihren Erfahrungsberichten begeistert von der einfachen Handhabung des Gerätes: Flasche bis zur Markierung mit Wasser füllen, in den Sprudler einschrauben und zur Dosierung den Sprudlerkopf nach Belieben oft drücken – fertig ist das eigene Sprudelwasser! Anschließend kann man noch mit den verschiedensten Sirupsorten seinen individuellen Softdrink mischen.

Die Erfahrungen der Kunden geben wirklich sehr wenig Raum für Kritik. Wie bei jedem Gerät gibt es Montagsprodukte – in solchen Fällen sollte einfach der Hersteller kontaktiert werden, dessen Service sich laut Kundenberichten schnell und unkompliziert kümmert.

Manche Kunden wünschen sich andere Flaschen und bemängeln die Hygiene der PET-Flaschen. Diesen kann man die extra von SodaStream entwickelten Säuberungstabletten empfehlen. Eine Alternative wäre es außerdem, PEN-Flaschen anstelle von PET-Flaschen zu nutzen. Diese sind hitzebeständiger und können daher auch in der Spülmaschine gereinigt werden.

4. Fazit: 1A Sprudelerlebnis für wenig Geld

Der SodaStream Cool im Preisvergleich: Im Vergleich zum SodaStream Crystal ist er mit einem Preis von 64,99 Euro wesentlich günstiger. Die Preisdifferenz ist v.a. begründet in den Unterschieden hinsichtlich der verarbeiteten Materialien. Der gesprudelten Wasserqualität schadet dies jedoch nichts.

Das zeigt auch das Bewertungsergebnis der insgesamt 0 (noch keine) Käufer des SodaStream Cools bei Amazon. So vergeben sie durchschnittlich 0 (noch keine) von fünf möglichen Sternen. Das Preis-Leistungverhältnis ist sehr gut und man kann den SodaStream Cool nur jedem empfehlen, der einen soliden, langlebigen, aber günstigen Wassersprudler erwerben möchte.

Preisvergleich

64,99 €versandkostenfrei zum Shop
Hier klicken, um Preis zu prüfen ... zum Shop
49,99 €Versandkosten: 4,95 € zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Wassersprudler Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen