ISI Soda-Siphon Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Der ISI Soda-Siphon ist besonders geeignet für den Singlehaushalt, als Blickfang auf einer Party oder für den Gastronomiebetrieb.

36,03 €
7 Bewertungen

1. Ausstattung und Besonderheiten

Der ISI Soda-Siphon ist im Vergleich zu den Modellen von SodaStream kein Trinkwassersprudler im klassischen Sinne, sondern ein Soda-Siphon. Zum Sprudeln wird daher auch keine Gasflasche benötigt, sondern sogenannte CO2-Kapseln. Dabei reicht eine Kapsel für einen Sprudelvorgang.

Im Lieferumfang enthalten sind der Soda-Siphon selbst sowie die zugehörige Bedienungsanleitung. Die CO2-Kapseln müssen separat erworben werden.

2. Verarbeitung

Der elegant aussehende Flaschenkörper des ISI Soda-Siphons besteht aus Edelstahl. Der Griff ist aus rutschfestem Silikon gefertigt. Der Kapselhalter ist ergonomisch geformt.

Das maximale Füllvolumen beträgt 1 Liter, der ISI Soda-Siphon ist dafür extra mit einem Messrohr zur Überfüllsicherung ausgestattet. Die Verarbeitung insgesamt ist sehr gut.

3. Ergebnis & Qualität

Die Handhabung des ISI Soda-Siphons ist einfach: Die Flasche mit Leitungswasser befüllen, die CO2-Kapsel im Kopfbereich der Flasche einsetzen, Knopf betätigen und sprudeln lassen. Nun noch den Soda-Siphon ein bis zweimal auf den Kopf stellen, so dass sich Wasser und Kohlenstoffdioxid vollständig miteinander vermischen können. Nach Benutzung die CO2-Kapsel entsorgen. Neue Kapseln kann man, ebenso wie weitere ISI Soda-Siphon-Ersatzteile, einfach nachbestellen.

Bei der Besprudelung war im Test der Amazon-Käufer der Hinweis aus der Bedienungsanleitung hilfreich, dass das Wasser mehr Kohlendioxid aufnehmen kann, je kälter es ist.

Eine Kritik in den Erfahrungsberichten richtet sich gegen die notwendige Nutzung der CO2-Kapseln. Dadurch, dass sie nur für je einen Besprudelungsvorgang genutzt werden können, entsteht auf Dauer relativ viel Müll. Darüber hinaus ist das Einsetzen und Herausnehmen lästig, wenn man gleich mehrere Liter täglich produzieren möchte.

Der ISI Soda-Siphon ist weniger geeignet für die Produktion eines Sprudelwasservorrats. Sicher kann man das gesprudelte Wasser auch in Flaschen aus Glas umfüllen, allerdings machen die Käufer die Erfahrung, dass dabei auch immer etwas Kohlensäure verloren geht. Eine Großfamilie, die viele Liter Wasser am Tag trinkt, sollte daher ein anderes Modell kaufen. Der ISI Soda-Siphon ist aber eine edle Alternative auf dem Kaffeetisch oder im Restaurant.

4. Fazit: Die edle Sprudlervariante für den Tisch

Mit einem Preis von 36,03 Euro handelt es sich bei dem ISI Soda-Siphon um ein faires Preis-Leistungsverhältnis und auch die insgesamt 7 Käufer bei Amazon sind mit der Leistung mehr als zufrieden. So erhält der Soda-Siphon durchschnittlich 4,1 von fünf möglichen Sternen. Wer auf elegante Optik setzt und nicht viele Liter Wasser pro Tag produzieren will, der ist mit dem ISI Soda-Siphon sehr gut bedient.

Preisvergleich

36,03 €versandkostenfrei zum Shop
47,95 €versandkostenfrei zum Shop
72,25 €versandkostenfrei zum Shop
36,03 €versandkostenfrei zum Shop
77,95 €versandkostenfrei zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Wassersprudler Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen