Krups Wasserkocher BW 410831 Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Krups ist ein Experte für Küchengeräte, der schon Generationen von Hausfrauen und -männern beim Kochen begleitet. Mit dem Wasserkocher BW 410831 nimmt für Krups ein hochklassiges Gerät dieses Hauses an unserem Wasserkocher Test teil. Besonders praktisch ist nach unseren Erfahrungen die gradgenaue Temperatureinstellung, die vor allem Teeliebhaber begeistern dürfte. Möchte man den Krups BW 410831 kaufen, muss man bei einem Preis von 62,14 € jedoch etwas tiefer in die Tasche greifen.

62,14 € 95,00 €
37 Bewertungen

1. Technische Merkmale & Lieferumfang

Der Krups-Wasserkocher hat ein edles und zeitloses Design aus Edelstahl und Kunststoff. Darüber hinaus kann das schicke Gerät auch einige technische Finessen vorweisen, die wir hier gemeinsam mit den weiteren Merkmalen aufführen möchten:

  • 2.400 Watt Leistung
  • 1,5 Liter Fassungsvermögen
  • verdecktes Heizelement
  • automatische Abschaltung
  • Wunschtemperatur von 50, 60, 70, 80 oder 90 °C

Mit der sogenannten Purify-Funktion kann man das Wasser, beispielsweise für Babynahrung, auch 3 Minuten lang abkochen. Damit stellt der Krups Wasserkocher eine gute Alternative zum langen Abkochen auf dem Herd dar.

2. Verarbeitung

Das Gerät von Krups machte in unserem Test einen sehr gut verarbeiteten und haltbaren Eindruck. Der Krups BW 410831 besteht überwiegend aus mattem Edelstahl, welcher dem Wasserkocher die Anmutung von schlichter Eleganz gibt.

Im Vergleich mit anderen Wasserkochern wurden die beiden Füllstandanzeigen besonders klug platziert: Sie befinden sich auf beiden Seiten des Kochers und ermöglichen somit das einfache Ablesen des Wasserstands für Links- und Rechtshänder.

Praktisch ist auch das verdeckte Heizelement: Da anstelle einer Heizspirale nur eine blanke Edelstahlplatte erhitzt wird, kann sich weniger Kalk im Inneren ablagern. Dank des um 360° drehbaren Fußes kann der Wasserkessel aus jeder Position einfach gegriffen und wieder auf die Basisstation gesetzt werden.

Kritik müssen wir lediglich am Kunststoff üben: Vom Hersteller wird nicht angegeben, ob das Material BPA-frei ist.

3. Qualität

Mit einer Zeit von 3:19 Minuten zählt der Krups Wasserkocher BW 410831 zu den besonders zügigen Geräten im Test: So schnell kochte der Krups einen Liter Wasser. Dafür waren 0,11 kWh Strom notwendig, was bei einem angenommenen Strompreis von 28 Cent je kWh mit Kosten von gut 3 Cent zu Buche schlägt.

Für Teetrinker ist dieser Wasserkocher von Bosch besonders geeignet, weil es viele Wunschtemperaturen zur Wahl gibt. So kann man direkt z. B. 60 °C wählen und damit das volle Aroma der Teesorten entfalten, die weniger als 100 °C benötigen.

Auch dieser Wasserkocher besitzt eine Warmhaltefunktion für bis zu 30 Minuten. Eine schöne Zusatzfunktion stellt die digitale Temperaturanzeige dar: Hier kann man beim Kochen und späteren Abkühlen gradgenau nachvollziehen, wie heiß das Wasser ist.

In der Käufergunst steht der Krups BW 410831 ähnlich hoch wie bei unseren Testern: Auf Amazon wir der Wasserkocher mit  3,5 von 5 Sternen bewertet. Wir vergeben für die durchweg sehr guten Leistungen die Testnote 1,4.

4. Fazit

Mit einem Preis von 62,14 Euro zählt der BW 410831 Wasserkocher von Krups sicher zum gehobenen Preissegment. Allerdings ist er dieses Geld gerade für Teeliebhaber auch Wert. In unserem Erfahrungsbericht können wir das Gerät daher guten Gewissens empfehlen.

Preisvergleich

62,14 €versandkostenfrei zum Shop
Hier klicken, um Preis zu prüfen ... zum Shop
62,14 €versandkostenfrei zum Shop
62,99 €versandkostenfrei zum Shop
89,95 €Versandkosten: 5,95 € zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Wasserkocher Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen