Braun Wasserkocher Aquaexpress WK 300 Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Mit Braun nimmt ein weiterer Traditionshersteller von haltbaren und hochwertigen Küchengeräten an unserem Wasserkocher Test teil. Das Modell Aquaexpress WK 300 orientiert sich dabei optisch und funktionell an den klassischen Tugenden von Wasserkochern und stellt damit eine Alternative für alle dar, die einen Wasserkocher ohne viele Zusatzfunktionen kaufen möchten.

35,90 € 49,99 €
255 Bewertungen

1. Technische Merkmale & Lieferumfang

Dieser Braun Wasserkocher besitzt ein verdecktes Heizelement, welches inzwischen bei den meisten modernen Geräten die traditionelle Heizspule abgelöst hat. So kann sich im Inneren des Wasserkochers weniger Kalk bilden. Außerdem hat der Braun WK 300 die folgende Ausstattung:

  • 2.200 Watt Leistung
  • 1,7 Liter Fassungsvermögen
  • verdecktes Heizelement
  • automatische Abschaltung

Zudem verfügt der Wasserkocher von Braun über eine Express-Funktion, die 200 ml Wasser in gerade mal 45 Sekunden zum Kochen bringt.

2. Verarbeitung

Das Gehäuse des Aquaexpress Wasserkochers ist in glänzendem und mattem schwarzen Kunststoff gehalten und wirkt unauffällig. Angenehm ist der gepolsterte Softtouch-Griff, der das Halten des Kochers auch in gänzlich befülltem Zustand erleichtert. Kritik gibt es lediglich dafür, dass der Hersteller nicht angibt, ob der Kunststoff ohne den Weichmacher Bisphenol A (BPA) hergestellt wird.

Laut Erfahrungsbericht gefiel unseren Testern zudem, dass der Braun Aquaexpress WK 300 zwei Wasserstandanzeigen an den gegenüberliegenden Seiten des Kessels hat. So lässt sich der Füllstand für Rechts- und Linkshänder gleichermaßen gut ablesen.

Etwas unpraktisch ist nach unseren Erfahrungen der Deckel, der sich nicht nicht vollständig öffnet. Das erschwert das Befüllen und Reinigen ein wenig. Die Mehrheit der Amazon-Kunden ist dennoch mit dem Aquaexpress Wasserkocher zufrieden und vergibt 4,2 von 5 möglichen Sternen.

3. Qualität

In Sachen Schnelligkeit liegt der Braun Wasserkocher WK 300 im Mittelfeld unserer Testprodukte. Er benötigte zum Kochen von einem Liter Wasser 3:26 Minuten. Wie bei den meisten anderen Wasserkochern im Vergleich fallen dabei Stromkosten von gut drei Cent an, wenn man einen Strompreis von 28 Cent pro kWh zugrunde legt.

Zur sehr reduzierten Ausstattung dieses Kochers zählt ein clever platzierter Knopf, durch den die Klappe geöffnet werden kann. Der Schalter ist so am Griff angebracht, dass man ihn beim Umfassen des Griffs mit dem Daumen bedienen kann.

Das Plastikgehäuse mag weniger edel wirken als bei Wasserkochern aus Edelstahl oder Glas. Im Gegensatz zu diesen Typen wird der Aquaexpress an der Außenseite aber nicht heiß. Das belohnen unsere Tester mit der Note 2,0.

4. Fazit

Wer einen funktionalen und verlässlichen Marken-Wasserkocher ohne viel Schnickschnack sucht, ist hier richtig. Braun hält sich bei diesem Wasserkocher an Altbewährtes und dürfte damit den Wünschen vieler Käufer entgegenkommen. Der Preis von 35,90 Euro für den WK 300 ist durchaus angemessen.

Preisvergleich

35,90 €versandkostenfrei zum Shop
Hier klicken, um Preis zu prüfen ... zum Shop
35,90 €versandkostenfrei zum Shop
35,00 €Versandkosten: 10,90 € zum Shop
35,90 €Versandkosten: 5,95 € zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Wasserkocher Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen