Siemens iQ700 WT46W261 Test 2018

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Schon in einem Testkommentar der Stiftung Warentest konnte sich der Wäschetrockner WT46W261 von Siemens durchsetzen und im neuesten Vergleich wurde das Gerät mit einem Gut (2,0) bewertet. Der 1847 von Werner Siemens und Johann Georg Halske gegründete Konzern zählt weltweit zu den größten Unternehmen der Elektrotechnik und Elektronik.

315,00 € 609,00 €
337 Bewertungen

1. Technische Merkmale

Im Wäschetrockner von Siemens finden maximal 8 Kilogramm nasse Kleidung Platz. Soll die Wäsche pflegeleicht getrocknet werden, dürfen es nur 3,5 Kilogramm sein. Der maximale Anschlusswert beträgt 1 kW, eine Zeitvorwahl kann bis zu 24 Stunden im Voraus eingestellt werden. 

Zudem kann ein Knitterschutz aktiviert werden, der wie alle anderen Funktionen über das großzügige Display gewählt werden kann.

2. Verarbeitung und Energieeffizienz

Die Verarbeitung des Gerätes ist sehr gut. Die Öffnung ist angenehm groß, sodass die Wäsche gut eingelegt werden kann. Die automatische Beleuchtung der Trommel lässt den Trockner sehr edel wirken.

Der Wäschetrockner nutzt die beim Abkühlen der Trockenluft frei werdende Energie, um frische Luft aufzuheizen. Aus diesem Grund erreichen moderne Wäschetrockner wie der von Siemens eine sehr gute Energieeffizienzklasse. Das honorieren auch die Nutzer und vergeben durchschnittlich 4,3 von 5 Sternen bei Amazon.

Die Wärmepumpe-Technologie im Wäschetrockner von Siemens ist nach Erfahrungsberichten von Käufern sehr gut, wodurch das Gerät zu keinem Stromfresser wird und keine negative Überraschung in der Stromabrechnung auftaucht.

Der Siemens WT46W261 erreicht mit einer Energieeffizienzklasse von A++ die zweithöchste Stufe. Das Gerät benötigt pro Jahr nur 233 Kilowattstunden Strom. Bei der Kondensationseffizienz belegt das Gerät die Gruppe A, welche die höchstmögliche ist. Kritik gibt es in diesem Bereich daher kaum von Kunden, die auf diesen Trockner setzen.

3. Trockenprogramme

Das 85 Zentimeter hohe und 60 Zentimeter breite Gerät hat alle Funktionen, die ein Wäschetrockner zum komfortablen Trocknen von Wäsche benötigt: Man hat die Wahl zwischen den Alternativen Schranktrocken, Bügelfeucht und Pflegeleicht. Auch die Dauer der Programme bei maximaler Füllmenge ist übersichtlich:

  • Schranktrocken: 120 Minuten
  • Bügelfeucht: 90 Minuten
  • Pflegeleicht: 52 Minuten

Zusätzlich zu den Programmen können noch weitere Optionen gewählt werden. Als besonders praktisch hat sich im Test der Nutzer die Feinjustierung des Trockengrades erwiesen, welche sich noch um bis zu drei Stufen erhöhen lässt. Das Trockenergebnis kann somit punktgenau erreicht werden.

5. Fazit: Qualitativ hochwertiger Energiesparer

Den Wäschetrockner von Siemens findet man in der gehobenen Preisklasse. Da sich der vergleichsweise hohe Preis von 315,00 Euro recht schnell durch die sinkenden Stromkosten ausgleicht, lohnt sich die Investition in den Siemens WT46W261 Wäschetrockner.

Preisvergleich

609,00 €Versandkosten: 100,00 € zum Shop
634,99 €versandkostenfrei zum Shop
549,00 €Versandkosten: 29,95 € zum Shop
768,00 €versandkostenfrei zum Shop
599,00 €versandkostenfrei zum Shop
579,00 €Versandkosten: 34,99 € zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Wäschetrockner Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Produkte im Vergleich oder Test

Vergleichssieger
Bosch WTW875W0 Serie 8

Bosch WTW875W0 Serie 8

397,00 € 1.149,00 €

Zum Angebot »

AEG T8DE86685

AEG T8DE86685

385,00 € 1.149,00 €

Zum Angebot »

Miele TCE630 WP

Miele TCE630 WP

479,00 € 1.059,00 €

Zum Angebot »

Siemens WT45W4A1 iQ500

Siemens WT45W4A1 iQ500

299,00 € 899,00 €

Zum Angebot »

Preis-Leistungs-Sieger
Beko DCU 7330

Beko DCU 7330

364,99 € 499,00 €

Zum Angebot »