ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Grey Goose Vergleich 2020

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Der Grey Goose zählt zu den Premium-Vodka-Marken. Der aus französischer Herstellung stammende Vodka besticht durch einen blumig-vanilligen Geschmack mit leichter Zitrusnote.

Unsere Angebotsempfehlung

1. Eigenschaften

Im Vergleich zu vielen anderen bekannten Vodka-Sorten ist der Grey Goose noch relativ jung. Denn seine Geschichte beginnt erst im Jahr 1997. Seinen Namen erhielt er von den Gänsen, die in der Herstellungsregion Cognac angesiedelt sind.

Der Grey Goose wird in Frankreich hergestellt und vereint Winterweizen aus den Regionen rund um die Picardie und reines Quellwasser aus Gensac bei Cognac.

Das Herstellungsverfahren beginnt hier bereits beim Anbau der Zutaten und reicht bis hin zur Abfüllung. Ziel dabei ist es, die Besonderheit jeder einzelnen Zutat zu separieren und im Vodka zu bewahren. Der aus drei verschiedenen Anbaugebieten stammende Winterweizen wird zuerst gemahlen und fermentiert. In einem kontinuierlichen fünfstufigen Destillationsverfahren wird das Konzentrat gewonnen, welches schließlich mit Quellwasser versetzt wird, dass durch Kalkstein gefiltert wurde. Nach fünffacher Filterung ist der Vodka besonders rein und hat eine Alkoholstärke von 40 % Vol.

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • französischer Premium-Vodka
  • aus Winterweizen und Quellwasser
  • fünffach gefiltert und mehrfach destilliert
  • enthält Allergene (Abalone Free)
  • in der stilvollen Flasche mit Drehverschluss

Kaufen kann man auch den Grey Goose in verschiedenen Größen und direkt in der Sonderedition mit Geschenkverpackung. Gängig sind die Einzelflaschen in 0,7l-, 1l-, 1,5l- und 3l-Größe. Es gibt den Grey Goose aber auch in der 6l-Flasche.

2. Geschmack und Servierempfehlungen

Aufgrund seines starken Eigengeschmacks empfiehlt Grey Goose, den Vodka am besten pur oder auf Eis zu genießen. Wobei manche Experten im Netz sogar das Zutun von Eis als nachteilig für die Geschmacksentfaltung beschreiben.

Für Mixgetränke mit Saft, Bitter Lemon oder Energy Drinks eignen sich Alternativen wie Absolut Vodka oder Belvedere besser. Für Cocktails wiederum kann man den Grey Goose durchaus nutzen. Rezepte findet man u.a. auf der Firmenwebsite zum Nachmixen.

Der Hersteller selbst beschreibt den Geschmack des Grey Goose als eher blumig mit leichtem Zitrusaroma. Im Abgang schmeckt dieser Vodka leicht süßlich und erinnert an französisches Mandelgebäck.

3. Erfahrungen und Qualität

Im Test der Spirituosen-Experten im Netz präsentiert sich dieser Vodka mit einem kräftigen Vanille-Aroma und eher feinem Getreidegeschmack. Auch eine leichte Zitrusnote wird herausgeschmeckt. Insgesamt ist der Grey Goose als weicher Vodka zu bezeichnen, der im Abgang cremig samtig mit leichtem Mandelgeschmack ist.

Qualitativ zählt der Grey Goose zu den Premium-Vodkas auf dem Markt, was auch durch sein modernes und hochwertiges Flaschendesign zum Ausdruck kommt.

Bei den insgesamt 64 Käufern bei Amazon schneidet der Grey Goose mit durchschnittlich 4.8 von 5,0 möglichen Sternen. Die Kritik, die in einigen Erfahrungsberichten geäußert wird, richtet sich gegen den Verkäufer und weniger gegen den Vodka an sich. Der überwiegende Part der Nutzer zeigt sich begeistert von dem charakterstarken Vodka aus Frankreich.

4. Fazit: Französischer Edel-Vodka mit starkem Vanille-Aroma

Für einen Preis von 68,14 Euro wechselt die 0,7l-Flasche in limitierter Geschenkpackung den Besitzer. Der Premium-Vodka aus Frankreich eignet sich für alle, die einen charakterstarken, aber trotzdem milden Vodka bevorzugen, der auch pur genossen werden kann. Darüber hinaus kann er auch für Cocktails genutzt werden.

Grey Goose im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Abbildung *
Grey Goose
Modell *
Grey Goose
Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
64 Bewertungen
Inhalt
0,7 l
ca. 97.34 € pro Liter
Al­ko­hol­ge­halt
40 % Vol
Ge­schmack
mild
De­stil­la­ti­on Je öfter Wodka de­stil­liert wird, desto öfter wird er wahr­schein­lich auch ge­fil­tert und von schlech­ten Aro­ma­stof­fen befreit, sodass sein Ge­schmack reiner wird.
5-fach
Rohstoff
Fil­tra­ti­ons­ver­fah­ren
Während der Fil­tra­ti­on werden schlech­te Aro­ma­stof­fe entfernt. Am häu­figs­ten ist das Ak­tiv­koh­le­ver­fah­ren, etwas auf­wen­di­ger aber ge­winn­brin­gen­der sind Quarz­sand- und Mem­bran­fil­tra­ti­on. Käl­te­fil­tra­ti­on ist am bil­ligs­ten, es gehen aber auch wichtige Aromen verloren.
Weizen
Mem­bran­fil­tra­ti­on
Ver­schluss
Kork­ver­schluss
Her­kunfts­land
  • fr
Frank­reich
Vorteile
  • leichter Abgang
  • auch un­ge­kühlt trinkbar
  • mit edler Ge­schenk­pa­ckung
Zum Angebot *

Vodka Vergleich - alle Produkte im Vergleich oder Test

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Grey Goose Vergleich!

Neuen Kommentar verfassen

Noch keine Kommentare zum Grey Goose vorhanden.

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Grey Goose.