Skandika Home 600 Test 2018

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Gemäß der Herstellerangaben sieht die Skandika Home 600 nicht nur besonders sportlich aus, sie ermöglicht Fitness-Enthusiasten dank 20 verschiedener oszillierender Stufen auch eine individuelle Trainingsgestaltung. Zudem ist sie besonders kompakt und kann durch verbaute Rollen einfach verstaut und leicht transportiert werden. In unserem Skandika Home Vibration Plate 600 Test verraten wir Ihnen, wie sich die Skandika Home geschlagen hat und was die Kunden von dem praktischen Fitnesshelfer halten.

219,90 € 699,00 €
88 Bewertungen

1. Merkmale & Besonderheiten

Der Skandika Vibration Plate liegt beim Vibrationstraining ein seitenalternierendes System zugrunde. Das heißt, dass die Vibrationsplatte eine Wippbewegung erzeugt, sich also abwechselnd von links nach rechts bewegt, und somit den natürlichen Bewegungsabläufen am nähesten kommt. Mit einer Trainingsfläche von 73 x 34 cm (Maße Gerät: 77,5 x 43,5 x 13 cm) und einem Gewicht von rund 16,5 kg gehört die Vibrationsplatte zu den kompakten und leicht transportierbaren Vibrationsplatten, die speziell für das Training zuhause und auf Reisen konzipiert wurden. Integrierte Transportrollen bei der Skandika Home verdeutlichen das. Dafür liegt das zulässige Körpergewicht bei max. 100 kg.

Beim Vibrationstraining können Home-Sportler auf drei festgelegte Programme setzten, ein Programm kann hingegen manuell benutzt werden. Die Geschwindigkeit ist zudem variabel. Zwischen 5-15 Hz können 20 verschieden Level ausgewählt werden, die Amplitude ist von 0-12 mm einstellbar. Die Bedienung des Geräte erfolgt entweder über die übersichtliche LCD-Anzeige oder die Fernbedienung.

Damit auch auf Holzböden problemlos trainiert werden kann, ist in der Vibrationsplatte von Skandika außerdem ein Dämpfungssystem verbaut. Ebenso gehören zum Lieferumfang zwei Trainingsbänder.

  • Weiß, Blau oder Rot? Auch farblich richtet sich die Vibrationsplatte ihren individuellen Vorlieben an.

2. Verarbeitung

Von den Kunden gab es 3,7 Sterne. Unter anderem für die Optik: Die Mehrheit der Kunden zeigte sich nicht nur von den modernen Farben, sondern auch von der kompakten und sportlichen Form begeistert. Ebenso fiel auf, dass das Gerät besonders flach ist. Zwei integrierte Transportrollen wurden zudem gut bewertet, da das Gerät dadurch besonders leicht zu transportieren war. In Sachen Verarbeitung überzeugte die Vibrationsplatte zudem. Dank fester Saugnapffüße hat sie einen besonders sicheren Stand und grundsätzlich machte sie einen hochwertigen und stabilen Eindruck. Einziges Manko: das Gerät riecht anfangs etwas nach Chemie. Ein paar Tage auslüften, haben diese Problem jedoch schnell gelöst.

3. Handhabung & Training

Der Aufbau der Vibrationsplatte erfolgte laut Angaben der Kunden problemlos – das Gerät wird vormontiert geliefert. Lediglich der Standpunkt des Geräts ist festgelegt, da für die Inbetriebnahme eine Steckdose erforderlich ist. Die Bedienung musste sich ein Großteil der Kunden anhand anderer Kundenrezensionen selbst erschließen, da die beigelegte Anleitung alles andere als ausführlich war.

Beim Thema Training waren die Anwender dann wieder milde gestimmt. Wer den Dreh mit der Bedienung raus hatte, zeigte sich mit dem Workout auf der Platte zufrieden. Dank der verstellbaren Programme konnten sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene effektiv von zuhause aus trainieren – Muskelkater garantiert. Zudem war das Gerät besonders leise, sodass das Trainieren auf Holzböden ebenfalls kein Problem darstellte.

Hinweis: Menschen mit Gelenkbeschwerden, einem Herzleiden oder einem Herzschrittmacher sollten sich vor der Benutzung der Vibrationsplatte medizinischen Rat einholen.

4. Fazit – ein cooler Fitnessprofi für zuhause

Die formschöne Vibrationsplatte von Skandika hat einen Preis von 219,90 € und dieser wurde von den Kunden mehrheitlich gern gezahlt. Schließlich hat die Vibrationsplatte in der Praxis gezeigt, dass sie nicht nur ein effektives Training für alle Leistungsniveaus ermöglicht. Die Skandika Home Vibration Plate 600 ist darüber hinaus noch besonders leise und kann aufgrund ihrer kompakten Größe einfach verstaut werden. 

Preisvergleich

219,90 €versandkostenfrei zum Shop
239,00 €versandkostenfrei zum Shop
Hinterlassen Sie einen Kommentar
Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Vibrationsplatte Test.

Abbrechen

Ähnliche Produkte im Vergleich oder Test

Vergleichssieger
Sportstech Vibrationsplatte VP300

Sportstech Vibrationsplatte VP300

389,00 € 499,00 €

Zum Angebot »

skandika Vibration Plate 900 Plus

skandika Vibration Plate 900 Plus

299,95 € 749,00 €

Zum Angebot »

JUFIT Vitbrationsplatte

JUFIT Vitbrationsplatte

189,99 € 299,99 €

Zum Angebot »

Preis-Leistungs-Sieger
VITALmaxx Vibrationstrainer

VITALmaxx Vibrationstrainer

149,99 €

Zum Angebot »

Lifeplate 4.1

Lifeplate 4.1

890,00 €

Zum Angebot »