Die besten Produkte aus der Kategorie Uhren & Smartwatches im Vergleich

Uhren & Smartwatches

Jedes Jahr werden allein in Deutschland für Schmuck und Uhren 4 bis 5 Milliarden Euro ausgegeben. Neben klassischen Uhren, die das Handgelenk schmücken und zum Teil als wichtiges Statussymbol verstanden werden, nehmen Smartwatches einen immer höheren Stellenwert ein.

Die Uhr als Accessoire und Zeitmesser

In der modernen Welt haben die meisten Menschen stets ein Smartphone in der Tasche, sodass es nicht nötig ist, eine Uhr zu tragen, um die genaue Uhrzeit zu kennen. Uhren sind jedoch mehr als nur eine Möglichkeit, die Zeit zu messen. Sie dienen auch als Schmuckstück, sodass Sie nahezu in allen Preiskategorien ein passendes Exemplar finden können.

Befinden sich bereits mehrere Herren- oder Damenuhren in Ihrer Sammlung, so lohnt sich die Anschaffung einer Uhrenbox. Dank dieser bleiben die hochwertigen und filigran gearbeiteten Modelle über viele Jahre hinweg erhalten.

Kinderuhren sind im Gegensatz zu Modellen für Erwachsene deutlich bunter gestaltet, eignen sich jedoch bestens, um die Uhr lesen zu lernen.

Zum Damenuhren-Vergleich
Zum Uhrenbox-Vergleich
Zum Kinderuhren-Vergleich

Smartwatches: Mehr als nur Uhren

Smartwatches dienen als moderne Weiterentwicklung der digitalen Uhr. Sie lassen sich mit dem Smartphone verbinden und so vielfältig verwenden. Je nachdem, für welche Smartwatch Sie sich entscheiden, stehen Ihnen dabei unterschiedliche Funktionen, wie die Herzfrequenzmessung oder auch die integrierte Sprachsteuerung und mobile Bezahlmöglichkeiten, zur Verfügung.

Sie mögen das klassische Uhrendesign? In diesem Fall ist die Hybrid-Smartwatch einen Blick wert. Die Modelle sind zunächst nicht als Smartwatch erkennbar, können jedoch mit dem Smartphone gekoppelt werden, um diese vielseitig zu verwenden.

Zum Smartwatch-Vergleich
Zum Hybrid-Smartwatch-Vergleich

Uhren mit speziellen Funktionen

Je nachdem, welche Bedürfnisse Sie haben, genügt eine klassische Armbanduhr Ihren Ansprüchen nicht. Unter Wasser sind Taucheruhren hilfreich, die auch bei bis zu 200 m unter Wasser und einem hohen Wasserdruck von 20 bar oder mehr noch tadellos funktionieren.

Die Militäruhr ist ebenfalls wasserdicht und eignet sich für kleinere Tauchgänge. Zugleich erweisen sich die Modelle als extrem robust, sodass dem nächsten Outdoor-Abenteuer nichts im Wege steht.

Auch Uhren mit integriertem Kompass sind hilfreich, wenn Sie gern in der Natur unterwegs sind und sich nicht nur auf ein Navi verlassen möchten.

Zum Taucheruhren-Vergleich
Zum Militäruhren-Vergleich
Zum Kompassuhren-Vergleich

Quelle: https://de.statista.com/themen/1689/uhren-und-schmuck/#topicHeader__wrapper

Die beliebtesten Vergleiche nach Kategorie
Mode